Gemeinderatssitzung Altlengbach
Gutscheine zur Belebung der lokalen Wirtschaft beschlossen

Die Gutscheine sind bei der Gemeinde erhältlich.
  • Die Gutscheine sind bei der Gemeinde erhältlich.
  • Foto: Karin Kerzner
  • hochgeladen von Karin Kerzner

In diesem Fall waren sich ÖVP und SPÖ Altlengbach einig - sie möchten die lokale Wirtschaft beleben. Bei der Gemeinderatssitzung am 14. August wurde dafür der "Altelngbacher Gutschein" beschlossen. 

ALTLENGBACH. Mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ hat der Altlengbacher Gemeinderat die Einführung eines Gutscheinsystems für die lokale Wirtschaft beschlossen. 

"In den schwierigen Zeiten des Corona-Lockdowns ist uns aufgefallen, dass das Bewusstsein der Bürger, dass die lokale Wirtschaft unterstützt werden soll, deutlich gestiegen ist. Darüber hinaus benötigt die lokale Wirtschaft von ortsansässigen Betrieben auch die Unterstützung der Bevölkerung, um im wirtschaftlichen Konkurrenzkampf überleben zu können.", so Gemeinderätin Anita Fisselberger von der SPÖ, die diesbezüglich mit der ÖVP übereinstimmt.

"Fahr nicht fort, kauf im Ort" ist schon älter, hat aber gerade in der heutigen Zeit seine Gültigkeit", so Vizebürgermeister Daniel Kosak. "Auch die Marktgemeinde Altlengbach wird bei Jubiläen und Gratulationen künftig auf diese Gutscheine setzen. Alle Unternehmen sollen in den nächsten Wochen über das neue System informiert werden. Man wird diese Gutscheine im Wert von 10 Euro auf der Gemeinde erwerben und ab Oktober in lokalen Geschäften und Betrieben einlösen können. Für kleine oder größere Geschenke ist das eine gute Lösung, um Kaufkraft in der Gemeinde zu halten und unsere Betriebe zu unterstützen", so Kosak.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen