Theaterstück "Der ledige Bauplatz"

Wann: 25.03.2018 19:30:00 bis 25.03.2018, 22:00:00 Wo: Gasthaus Schmölz, Hauptstraße 23, 3051 Neulengbach auf Karte anzeigen

Inhalt:
Die Familien von Karl-Otto Hufnagel und Hugo Koch haben ein großes Problem – ihre ledige „Tante Berta“. Laut Testament ihres Vaters müssen sie Berta solange bei sich im Haus behalten, bis diese einen Mann gefunden hat. Doch das ist nicht so einfach, denn Berta liebt Bier, Schnaps und Zigarren mehr als Wasser, Seife oder gar Arbeit.

Doch Männer sind für Berta sowieso nur ein lästiges Übel. Nach zähen und mit schlagkräftigen Argumenten geführten Verhandlungen fasst die Verwandtschaft schließlich den Entschluss, die Sache endgültig zu regeln und gibt eine Heiratsanzeige auf. Da mit Berta nun wirklich kein Staat zu machen ist, gibt es als Mitgift einen Bauplatz. Der Bauplatz zieht und bald melden sich die ersten Bewerber. Die Brautschau läuft natürlich nicht ohne Probleme, Verwicklungen und Verwechslungen ab, was vor allem der neue Aushilfspfarrer zu spüren bekommt. Dieser unterschreibt schließlich, im guten Glauben, ein Zimmer zu mieten, ahnungslos einen Eheverpflichtungsvertrag. 

Aber kaum ...

Theaterstück in 3 Akten

Personen und Darsteller:
Karl-Otto Hufnagel, Landwirt Leopold Hinterwallner
Karola Hufnagel, seine Frau Anni Wohlmuth
Kurt Hufnagel, deren Sohn Peter Marescek
Irmi Hufnagel, Kurts Frau Petra Feiertag
Hugo Koch, Metzger Josef Hierstand
Mathilde Koch, seine Frau Annemarie Hinterwallner
Berta Greulich, Schwester von Karola Katharina Schmatz
Franz Scharf, Nachbar Josef Feiertag
Ludwig König, Pfarrer Martin Rappelsberger
Helmut Birnstengel, Heiratswerber Christoph Bauer
Maske Martina Stapfer
Souffleuse Bettina Hierstand
Regie Elfie Riesinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen