26.07.2017, 00:01 Uhr

Damals und Heute: Gut Reifbach in Stössing

Foto: Privatsammlung Familie Bosch (1936)
Das Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute und damals leerstehende „Gut Reifbach“ in Stössing wurde 1936 für die Witwe des 1934 erschossenen Bundeskanzlers Engelbert Dollfuß angekauft. Heute wird das Gut als landwirtschaftlicher Betrieb geführt.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.