07.02.2018, 14:27 Uhr

Egon-Schiele-Platz wird heuer saniert

Der Zahn der Zeit hat auch am Schiele-Platz genagt. (Foto: Privat)

Neulengbach startet mit der Sanierung der öffentlichen Flächen im Stadtzentrum. Begonnen wird heuer mit dem Egon-Schiele-Platz.

NEULENGBACH (red). Vor beinahe 20 Jahren wurde der Zentrumsbereich zwischen dem Gerichtsgebäude und dem Alten Rathaus neu gestaltet. An den Oberflächen hat in all diesen Jahren der Zahn der Zeit genagt. Im Vorjahr wurden deshalb die schadhaften Bereiche identifiziert und ein Sanierungskonzept erstellt. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 30. Jänner beschlossen, dass im heurigen Jahr die vorgeschlagenen Maßnahmen im Bereich des Egon Schiele-Platzes umgesetzt werden.

Beitrag zum Einkaufserlebnis

„Wir sind davon überzeugt, dass wir mit einem ordnungsgemäß gestalteten Stadtzentrum einen wichtigen Beitrag zum Einkaufserlebnis in unserer Innenstadt beitragen können. Deshalb sind wir auch sehr froh, dass der Gemeinderat unserem Vorschlag für die Sanierung der Flächen im Bereich des Egon-Schiele-Platzes zugestimmt hat.“ freuen sich Bürgermeister Franz Wohlmuth und Stadtrat Jürgen Rummel über den Sanierungsstart im heurigen Jahr.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.