26.01.2018, 15:07 Uhr

Küchenrauch im Refugium Hochstrass

Einsatz beim ehemaligen Kloster in Hochstrass. (Foto: FF Stössing)
STÖSSING (mh). Die Feuerwehr Stössing wurde am vergangenen Dienstagnachmittag von der automatischen Brandmeldeanlage im Refugium Hochstrass alarmiert. "Durch eine starke Rauchentwicklung am Küchenofen haben mehrere Brandmelder Alarm geschlagen", berichtet der Einsatzleiter der Stössinger Florianis. Die Brandmelder wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt. Weitere Maßnahmen waren laut Feuerwehr nicht erforderlich.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.