Wolfsberg: Einbrecher schlug Autoscheibe umsonst ein

Dem Besitzer des Fahrzeuges in Wolfsberg entstand aber ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro
  • Dem Besitzer des Fahrzeuges in Wolfsberg entstand aber ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro
  • Foto: WOCHE Archiv
  • hochgeladen von Petra Mörth

WOLFSBERG. Dieser Einbruch in ein Auto hat sich für den Täter offenbar nicht gelohnt: Ein bislang Unbekannter schlug zwischen 5. und 7. Dezember bei einem in Wolfsberg vor einem Wohnhaus abgestellten PKW die Seitenscheibe ein. Danach durchsuchte er das Fahrzeug. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Beamten der Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg wurde nichts gestohlen. Nichtsdestotrotz entstand dem Opfer ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Hundert Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen