04.09.2014, 15:38 Uhr

Drei Fragen an den Unternehmer...

Unternehmer Eduard Scharf von Zweirad Scharf in Wolfsberg (Foto: KK)
...Eduard Scharf von Zweirad Scharf in Wolfsberg

1. Warum wurden Sie Unternehmer?
Die große Liebe zum Unternehmer entdeckte ich bereits als Kind. Ich wuchs sozusagen im Geschäft meiner Eltern auf und lernte somit die Führung eines kleinen Unternehmens von Grund auf kennen.
Nach der Pensionierung meiner Eltern durfte ich den Betrieb mit großer Freude 1989 übernehmen.

2. Was ist das Schöne daran?
Immer wieder die Herausforderung, die richtigen Entscheidungen zu treffen und im Jahresabschluss den erhofften Erfolg der erbrachten Arbeit wiederzusehen.


3. Was ist derzeit die größte Herausforderung?
Den Kunden so zufrieden stellen, dass er seine Einkäufe wieder hauptsächlich im heimischen Fachhandel tätigt, sowie die Bewältigung der immer höher werdenden Kosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.