06.05.2016, 00:53 Uhr

Schlossfest des Musikvereins St. Peter/Au

In historischen Gemäuern wurde nicht nur gefeiert. Auch Luftschlösser wurden gebaut.

ST. PETER IN DER AU. (HPK) Zum Schlossfest lud der Musikverein St. Peter/Au, wo sich u. a. Alfred Schachermayr, Leopold Schönauer, Susanne Pfaffeneder, Anita und Harald Stöger um das leibliche Wohl der Gäste, darunter Andreas Polt, Gertrude Stockinger, Thomas Rammel und Markus Fehringer, kümmerten.
Das altehrwürdige Schloss ist aber auch ein idealer Ort, um "Luftschlösser" zu bauen: "Einmal bei den Wiener Symphonikern mitschnuppern, wäre schon eine tolle Sache", so der leidenschaftliche Klarinettist und Musikvereinsobmann Reinhard Begicevic. Mit seinem Vorbild und Spitzentrompeter Hans Gansch zu musizieren, würde Kapellmeister Robert Wieser in helle Aufregung versetzen. Die Marketenderinnen Johanna Wallner und Laura Wallner haben nur ein Ziel: „Seiler und Speer live zu erleben.

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.