20.07.2016, 13:06 Uhr

Drei Wehren im Einsatz: Ein Traktor brannte in Ardagger

Ein Traktor fing während der Fahrt bei Ardagger Markt plötzlich Feuer. (Foto: FF FF Ardagger Markt)
ARDAGGER. Ein Traktor, der Richtung Wallsee fuhr, fing kurz nach Ardagger Markt Feuer. Wenig später stehen der Motorblock und das Führerhaus in Flammen, berichtet die Feuerwehr Ardagger Markt.
Über Sirene werden die Freiwilligen Feuerwehren Ardagger Markt, Ardagger Stift und Stephanshart zur Brandbekämpfung alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten den brennenden Traktor in kurzer Zeit löschen und dabei auch ein Übergreifen des Brandes auf den mitgeführten Strohballen gerade noch verhindern.
Am selben Tag, es war der 13., wurden die Feuerwehren auch zu einem Autounfall nach Ardagger Stift alarmiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.