22.08.2016, 16:10 Uhr

Feuer frei: Pistolenstand wieder freigegeben

(Foto: Privilegierte Schützengesellschaft)
BRAUNAU. Die Sanierungsarbeiten beim Schießstand in der Bleiche sind soweit abgeschlossen. Alle sicherheitstechnischen Einrichtungen konnten vollständig wiederhergestellt weren. Der Pistolenstand ist dementsprechend ab sofort wieder freigegeben. Die Sonderöffnungszeiten, zusätzlich zu den Donnerstagen im August, sind Montag, 22. August, und Montag, 29. August, jeweils von 18 bis 22 Uhr. Im Anschluss gelten wieder die regulären Öffnungszeiten nach Plan.

Der XXV. Innviertler Großkaliber-Cup, zweiter Durchgang verbunden mit der Bezirksmeisterschaft FFWKK 2016 wird am 17. September stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.