06.07.2016, 11:21 Uhr

Dieselverlust führte zu einpuriger Sperre der Wiestal Landesstraße

EBENAU (buk). Einpurig gesperrt werden musste die Wiestal Landesstraße zwischen Ebenau und Adnet. Nach einem Unfall hat ein Fahrzeug große Mengen an Diesel verloren, weshalb das Bankett der Straße abgetragen wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Adnet rückte aus, um den Diesel zu binden. Kurzzeitige Komplettsperren der Straße wurden nicht ausgeschlossen, wie Philipp Kogler, Katastrophenschutzreferent der Bezirkshauptmannschaft Hallein, mitteilte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.