07.07.2016, 10:04 Uhr

Dreister Taschendiebstahl in Oberndorf

Schock nach nächtlichem Überfall

OBERNDORF (eve). Für eine 29-jährige endete der abendliche Ausflug zum Bankomaten am Mittwoch, 6. Juli, mit einem Schock. Nachdem sie Geld abgehoben hatte, marschierte sie um 21.30 Uhr Richtung Lokalbahnhof Oberndorf als plötzlich ein Mann an ihr vorbei lief. Auf gleicher Höhe griff er dabei nach der Handtasche der jungen Frau und verschwand sofort Richtung Färberstraße. Die Frau blieb dabei unverletzt. Nach dem als südländischen, dünnen Mann mit gewellten schwarzen Haaren beschriebenen Täter wird nun gesucht. Zum Zeitpunkt des Überfalles trug dieser ein blaues T-Shirt und Jeans. Die Polizeiinspektion Oberndorf nimmt Hinweise unter 059133 5122 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.