07.04.2016, 11:05 Uhr

Unternehmer auf der Schleuderplatte

Das ARBÖ Team mit Günther Frühwirth sowie Plusregion Geschäftsführerin Birgit Ausserweger. (Foto: WallerseeFoto)

Plusregion Unternehmer trafen sich beim ARBÖ Fahrsicherheitszentrum in Straßwalchen.

STRASSWALCHEN (ck). Seit Oktober 2003 betreibt der ARBÖ in Straßwalchen eines der modernsten Fahrsicherheitszentren in Österreich. Dort bietet man auf 27.100 m² Fläche ein umfangreiches und verschiedensten Straßenverkehrssituationen nachempfundenes Kurs- und Fahrtrainingsangebot. Im Zuge der Netzwerkveranstaltung Plusregion folgten letzte Woche rund 40 interessierte Unternehmer der Einladung der ARBÖ Fahrsicherheitszentrum aus Straßwalchen. Geschäftsführer Günther Frühwirt präsentierte gemeinsam mit seinem Team das erfolgreiche Unternehmen und gab Einblicke in die tägliche Arbeit und Aufgabengebiete eines Fahrsicherheitszentrums. Das Angebot umfasst unterschiedliche Fahrsicherheits-Trainings für PKW, Motorrad, LKW, Kleintransporter bis 3,5 Tonnen sowie spezielle Spritspar und Schieflagen-Trainings. Im Anschluss an die Firmenpräsentation waren die Plusregion Unternehmer aufgerufen, soeben Gehörtes & Gelerntes selbst auszutesten und fanden sich binnen kürzester Zeit auf der Schleuderplatte sowie im Slalomparcour wieder. Anton Reiser vom in der Nähe angesiedelten Autohaus Reiser, stellte für diesen Abend 5 PKW-Modelle zum Testen und Ausprobieren zur Verfügung. Der hochspannende und adrenalinhaltige Abend fand seinen Ausklang beim regen Netzwerken und gemütlichen Zusammensein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.