04.05.2016, 08:05 Uhr

Internationaler Museumstag in Oberösterreich

MÜHLVIERTEL. Am Samstag, 21. Mai, und am Sonntag, 22. Mai, findet der "Internationale Museumstag in OÖ" statt. Das vielfältige Programm in den Mühlviertler Museen beinhaltet unter anderem die Eröffnung der Sonderausstellung „Von Apfelschmarrn bis Zweckerl“ im Freilichtmuseum Pelmberg, eine Vollmond-Roas mit dem Nachtwächter durch Mauthausen, spezielle Familienangebote im Webereimuseum in Haslach und die Eröffnung von Sonderausstellungen im Heimatmuseum Schwarzenberg und dem Hafnerhaus in Leopoldschlag. Spannend wird es auch im Bauernmöbelmuseum Hirschbach, das anlässlich seiner diesjährigen Sonderausstellung über den Nähmaschinenfabrikanten Johann Jax zum oö. Schneidertag einlädt. Für Interessierte an der Volkskunst ist der Sandler Maikirtag zu empfehlen, bei dem Hinterglasmaler und andere Künstler ihre Werke ausstellen. Im Bezirk Perg wird die Saison im Museum Altenburg ("Der Graf von Windegg") und in der Heimatstube Pabneukirchen ("Aus Omas Küche") eröffnet.

Verbund Oberösterreichischer Museen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.