03.09.2016, 11:45 Uhr

Ferienpassaktion - Erlebniswanderung

Bei herrlichem Sommerwetter machten sich 18 Kinder auf zur Erlebniswanderung, von Hagenberg nach Anitzberg. Auf dem Weg sammelten die Abenteurer Naturschätze und machten spannende Entdeckungen.
Als erster lud die Visnitz zum lustigen Booterlfahren. Dabei wurden Blätter, Rinden, Zapfen und was sonst noch schwimmt ins Wasser gesetzt.
Nachdem wir den Anitzberg erklommen hatten und dabei auf Baumstämmen balancierten, gab es eine stärkende Jause, wobei wir aus selbst gesammelten Kräutern und Blüten süße und pikante Brotaufstriche zubereiteten. Das Brot bekamen wir dankenswerterweise von der Bäckerei Honeder gesponsert.
Wieder bei Kräften, ging es weiter zum Teufelssitzfelsen, wo wir die Erzählung um den sagenumwobenen Stein zu hören bekamen. Sogar den Geo Cache holten wir aus dem Versteck.
Auf dem Weg dorthin suchten wir 4-blättrige Keeblätter und wurden auch fündig.
Großen Spaß machte es auch, das viele Springkraut, das den Weg säumte, zum Springen zu bringen.
Zum Abschluss konnten wir am Spielplatz in Anitzberg noch Blättertatoos auf unserem Körper anbringen und aus unseren Naturschätzen kleine Kunstwerke gestalten.
Als Belohnung gab es für die fleißigen Wanderer noch ein Eis zur Stärkung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.