13.09.2016, 12:58 Uhr

Heimspiel für den Fotografen Kurt Hörbst

RAINBACH. Vier Jahre lang hat Kurt Hörbst mit seiner analogen Großformatkamera das Straßenbauprojekt S 10 begleitet. Am Freitag, 30. September, präsentiert der 44-jährige Fotograf aus Apfoltern das daraus entstandene Fotobuch im Gasthaus Blumauer (19.30 Uhr). Die Buchpräsentation wird literarisch und musikalisch von Bodo Hell und Hannes Raffaseder umrahmt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

Kurt Hörbst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.