16.08.2016, 12:38 Uhr

Abschnittsfeuerwehrtag 2016 in Ullrichs

Der Feuerwehr-Abschnitt Schrems hielt seinen Abschnittstag in Ullrichs ab. (Foto: privat)

Zahlreiche Auszeichnungen wurden vergeben, 436 Einsätze im Abschnitt Schrems im abgelaufenen Jahr.

ULLRICHS. Am 13. August beging der Abschnitt Schrems seinen Abschnittsfeuerwehrtag in Ullrichs anlässlich des 110-jährigen Gründungsjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Ullrichs.
Schon am Vorabend gab Abschnittskommandant Brandrat Erhard Koppensteiner bei der Kommandantentagung einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr und einen Ausblick auf das kommende. Im vergangenen Jahr rückten die Feuerwehren des Abschnittes Schrems zu 436 Einsätzen mit 1868 Mitgliedern aus und leisteten dabei insgesamt 6256 Stunden für das Allgemeinwohl. Beschlossen wurde, dass der nächste Abschnittsfeuerwehrtag im Jahr 2017 in Pürbach stattfindet.

Kommandant OBI Wolfgang Lebinger konnte am Abschnittsfeuerwehrtag zahlreiche Fest- und Ehrengäste, darunter Nationalrat Konrad Antoni, Landtagsabgeordnete Margit Göll, Mag. Barbara Stöger als Stellvertreterin des Bezirkshauptmanns, Bürgermeister Karl Schützenhofer, die Vizebürgermeister Peter Müller und Heinz Frank sowie die Feuerwehrfunktionäre Landesfeuerwehrrat Erich Dangl, die Abschnittsfeuerwehrkommandanten Erhard Koppensteiner, Franz Mörzinger,
Franz Zechmann, die Abschnittsfeuerwehrkommandanten-Stv. Alfred Albrecht, ABI Herbert Schagginger und Christian Haumer sowie Ehrenbrandrat Franz Krenn und EhrenABI Erich Bauer willkommen heißen.


Unwetter zeigen die Wichtigkeit der Feuerwehren

„Die Unwetter der vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig gut ausgebildete Feuerwehrmitglieder und gut ausgerüstete Feuerwehren sind“, bemerkte Abschnittskommandant Brandrat Koppensteiner in seiner Ansprache. „Es ist außerdem wichtig, die Jugend für das Feuerwehrwesen zu begeistern, um auch in Zukunft die Einsatzbereitschaft zu gewährleisten.“
Bezirksfeuerwehrkommandant Landesfeuerwehrrat Erich Dangl gab bekannt, dass es aufgrund einer Gesetzesänderung zukünftig möglich ist, 72 Stunden Feste und Veranstaltungen abzuhalten.
Landtagsabgeordnete Margit Göll: „Ich gratuliere jenen, die eine Auszeichnung erhalten. Allen, die bereit sind Gutes zu tun und für Sicherheit zu sorgen, gilt unsere Anerkennung und Wertschätzung.“

Folgende Auszeichnungen wurden übergeben:


Verdienstzeichen in Silber des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes
Schrems-Kottinghörmanns: EHV Waldhäusl Johann
Florianiplakette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
Ullrichs: Christian Möslinger
Verdienstzeichen in Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
Schrems-Langegg: OBM Lavicka Christoph
Schrems-Niederschrems: ASB Österreicher Wolfgang
Schrems-Pürbach: EBI Binder Johann
Schrems: HBI Nicht Josef
Weissenalbern: HBI Nagelmaier Gerhard
Verdienstzeichen in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
Kirchberg am Walde: ASB Walenta Andreas
Schrems-Langschwarza: HLM Altschach Helmuth
Süßenbach: OBI Fandl Leopold
Ullrichs: LM Glaser Johann, LM Glaser Harald
Verdienstmedaille in Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
Schrems: FT Ing. Bittermann Ernst
Groß Höbarten: HBI Ing. Staud Manfred
Verdienstmedaille in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
Schrems-Pürbach: ABI Zeller Reinhold
Schrems-Langschwarza: EHBI Bauer Leopold
Schrems: BI Glanzer Alexander
Schrems-Gebharts: HBI Bauer Walter
Steinbach: EHBI Flicker Karl
Weitra Stadt/Polizei: GI Schölm Herbert
Ehrendienstgrade/Ernennungen
Ehren-Abschnittsbrandinspektor
Kirchberg am Walde: ABI Bauer Erich
Ehren-Hauptbrandinspektor
Hirschbach: HBI Schöbl Hubert
Schrems: HBI Nicht Josef
Steinbach: HBI Flicker Karl
Ehren-Hauptverwalter
Schrems-Kottinghörmanns: HV Waldhäusl Johann

Schrems-Niederschrems: OBI Mayer Robert zum Zugskommandanten-Stv. des KDO-Zuges der 5. KHD Bereitschaft
Schrems-Langegg: EOBI Preissl Walter zum Zugskommandanten des 4. Zuges der 5. KHD Bereitschaft
Brand: BI Macho Thomas zum Zugskommandanten-Stv. des 4. Zuges der 5. KHD Bereitschaft
Schrems-Langegg: OBI Reutterer Andreas zum Zugskommandanten-Stv. des 4. Zuges der 5. KHD Bereitschaft
Groß Höbarten: HBI Ing. Staud Manfred zum Zugskommandanten des 1. Zuges der 5. KHD Bereitschaft
Stadt Gmünd: HV Böhm Johann-Georg zum Leiter des Verwaltungsdienstes im Bezirksfeuerwehrkommando Gmünd

Dank- und Anerkennungsurkunde des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
an Jugendbetreuerin Andrea Tuma anlässlich des 25-jährigen Bestandsjubiläums der Feuerwehrjugend Schrems
Dankesplakette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für langjährige Bewertertätigkeit
St. Wolfgang: OLM Haubner Werner
Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für 70-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst
Schrems-Gebharts: HFM Wagner-Wirth Alois
Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst
Brand: HFM Macho Otmar
Hollenstein: OLM Berger Johann
Schrems-Gebharts: LM Redl Josef
Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst
Amaliendorf: EBI Dolezal Ernst
Hirschbach: HLM Führer Wilhelm, LM Hofmann Ernst, LM Nigischer Anton
Hollenstein: EHBI Bischläger Franz
Kirchberg am Walde: LM Weissenböck Karl
Schrems-Kleedorf: OLM Ableidinger Otto
Schrems-Kottinghörmanns: EHLM Semper Gottfried
Schrems-Langegg: LM Bauer Franz, VM Preissinger Josef
Schrems: EV Fürnkranz Wolfgang, FKUR Lehninger Johann, LM OTTO Hartmut
Steinbach: EVM Koppensteiner Hermann
Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst
Schrems-Niederschrems: LFR Dangl Erich, LM Beer Josef
Hirschbach: EVM Diesner Anton
Schrems-Gebharts: HBM Rohrbeck Franz, EBI Wagner-Wirth Johann
Schrems-Kleedorf: V Semper Johann
Schrems-Kottinghörmanns: OBM Brantner Franz, OBM Brantner Gerhard, EBI Freitag Stefan, LM Pani Karl, LM Waldhäusl Gerhard
Schrems-Langschwarza: LM Koller Erwin
Steinbach: EHBI Flicker Karl, HFM Gruber Johannes, HFM Tischler Johann
Stadt Gmünd: HV Böhm Johann-Georg
Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst
Hirschbach: LM Nigischer Markus
Hollenstein: HBI Maier Martin
Kirchberg am Walde: LM Amon Harald, OLM Bauer Christian, OLM Benischek Roland, LM Hubacek Gerhard
Schrems-Kottinghörmanns: HLM Polzer Patrik, BI Weber Martin
Schrems-Pürbach: HLM Binder Harald, LM Kainz Günter, HBM Nagelmaier Andreas, LM Nagelmaier Reinhard
Schrems: LM Koller Johann, LM Schreitl Karl
Steinbach: LM Hofbauer Franz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.