20.07.2016, 18:01 Uhr

Eberauerinnen kochten gemeinsam und gesund

Der Kochabend fand in der Küche des Gasthauses Buch statt. (Foto: Gemeinde Eberau)
Das Kochen mit saisonalen Lebensmitteln stand im Mittelpunkt eines Kochabends im Eberauer Gasthaus Buch, der im Rahmen des Programms "Gesundes Dorf" stattfand. Küchenchef Hannes Buch und die Teilnehmerinnen verwenden ausschließlich saisonalen Lebensmitteln aus der Region und Kräutern aus der Eberauer Kräuterspirale. Zum Abschluss wurden die zubereiteten Gerichte gemeinsam verzehrt.

Ein zweiter Abend widmete sich dem Brotbacken. Seminarbäuerin Melitta Csar zeigte den Teilnehmerinnen, wie man Brot, Salzstangerl, Schinkenstangerl, Weckerl, Kürbiskerngebäck oder Striezel herstellt.

(See attached file: Gesundes Dorf Eberau.Brotbacken.04.07.16.JPG)(See
attached file: Gesundes Dorf Eberau.Brotbacken.Csar.M.04.07.16.JPG)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.