Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Gabriele Scheucher, Ernährungsberaterin

Ernährungsweisen
Ernährungsberaterin aus dem Bezirk Bruck im Gespräch

Gabriele Scheucher – Bestseller-Autorin und Ernährungsberaterin aus Mannersdorf am Leithagebirge – erklärt, welche unterschiedlichen Ernährungsformen es gibt, was sie ausmachen, was es zu beachten gibt und welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen. Ein Leben ohne Fleisch und Fisch?Der altbekannte Vegetarismus ist eine gesunde Ernährungsform, durchaus empfehlenswert, so Frau Scheucher. Fleisch und Fisch werden hierbei weggelassen und sind durch Lebensmittel mit äquivalenten Inhaltsstoffen...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
Lara Sagmeister
2

Ernährung
Studentin aus dem Bezirk Bruck und ihre vegane Ernährung

Lara Sagmeister – eine junge Studentin aus Mannersdorf am Leithagebirge – hat ihre Ernährung bereits vor einigen Jahren umgestellt und ernährt sich seit Herbst 2017 vegan. Sie erzählt, wie sie zu der Entscheidung gekommen ist, was ihre Beweggründe waren, worauf sie bei ihrer Ernährung achtet und wie sie damit zurechtkommt. Was "darf" ich essen?Der Veganismus sieht den Verzicht von Fleisch, Fisch und sonstigen tierischen Produkten vor. Streng genommen sind auch Alltagsgegenstände, die aus...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
Zehn Prozent der Buben und Mädchen leiden an Adipositas, krankhaftem Übergewicht.

Ordensklinikum
Jedes dritte Kind leidet an Übergewicht

Jedes dritte Kind in Österreich ist übergewichtig. Zehn Prozent der Buben und Mädchen leiden sogar an Adipositas, krankhaftem Übergewicht. Oberärztin Petra Wolfinger, Fachärztin der Stoff-wechselambulanz am Ordensklinikum Linz Elisabethinen, verrät mehr über Prävention und die Vorbildwirkung der Eltern. OÖ. Gründe für Übergewicht und Adipositas gibt es viele. Zum einen können genetische Vorerkrankungen oder Fehlfunktionen der Schilddrüse ursächlich sein. In vielen Fällen ist Übergewicht je-doch...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Manuela Macedonia erklärt in ihrem Buch, wie wichtig richtige Ernährung für Gehirnleistung und Psyche sind – bereits vor der Zeugung bis ins hohe Alter.
Aktion

Gewinnspiel
Richtig essen macht klug – Bücher gewinnen

Unser Gehirn muss gut ernährt werden, damit es leistungsfähig und effizient wird und bleibt. Manuela Macedonia stellt in ihrem neuen Buch „Iss dich klug!“ dar, wie das funktioniert.  KÄRNTEN. Neueste Forschungen bestätigen, dass sich bereits die Ernährung der Mutter auf die Entwicklung des kindlichen Gehirns auswirkt. Und auch im Verlauf des späteren Lebens spielt das, was wir Essen, eine große Rolle: Das Gehirn profitiert von der richtigen Ernährung und wird von falscher geschädigt. Den...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Anzeige
easylife gibt Tipps wie Sie Ihr Essen mit einfachen Handgriffen schön anrichten können.

Ernährung Abnehmen
FOODSTYLING: machen Sie Ihr Essen attraktiv!

Für alle, die das Wort Foodstyling gerade zum ersten Mal lesen: es geht um das ästhetische Anrichten von Mahlzeiten. Das ist allerdings nicht nur ein aktueller Trend, sondern kann auch beim gesunden Abnehmen unterstützend wirken. Ein Foodstylist setzt beispielsweise Speisen perfekt in Szene, was vor allem für die Lebensmittelindustrie von Bedeutung ist, nun aber immer mehr Beachtung in privaten Küchen findet. Warum? Weil schön angerichtetes Essen gleich besser schmeckt. Und das Auge isst...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Die richtige Ernährung kann Psoriasis lindern.

Ernährung, Psoriasis
Schuppenflechte: Tipps für die richtige Ernährung

Psoriasis ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Haut.  ÖSTERREICH. Typisch für das Leiden sind gerötete, stark schuppende und juckende Hautstellen. Zahlreiche "Triggerfaktoren" wie Stress, Medikamente und Alkohol spielen beim Ausbruch der Erkrankung sowie bei Krankheitsschüben eine wichtige Rolle. Aber auch die Ernährung kann die Symptome der Schuppenflechte beeinflussen. Diätplan für die Haut Eine Ernährungsumstellung kann Entzündungen bei Psoriasis mildern. Eine ausgewogene Ernährung...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Ein Carpaccio ohne rohes Fleisch, dafür mit Kohlrabi und Apfel. Eine Scheibe Vollkornbrot dazu und ihr habt eine leichte und feine Vorspeise.

Einfache Rezepte
Ein feines und leichtes Kohlrabi-Apfel-Carpaccio

Weiter geht es mit unserer Rezept-Serie mit Michaela Rohrmoser von "Foodie-Therapy", Ernährungstrainerin aus Siezenheim. In dieser Woche hat uns die gebürtige Pinzgauerin ein Kohlrabi-Apfel-Carpaccio mitgebracht. SALZBURG/SIEZENHEIM. Würde man nach dem Begriff "Carpaccio" googeln, würde man die Beschreibung "Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch" finden. Doch die Ernährungstrainerin Michaela Rohrmoser aus Siezenheim präsentiert uns eine ganze andere Version eines Carpaccios....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
 Artur Scheiber, Geschäftsführer von mjam: „Die Kärntner/innen haben im Herbst wieder verstärkt online bestellt und die Home-Office-Regelung hat den Anstieg an Mittagessen-Bestellungen nochmal vorangetrieben.”

Essen bestellen
So isst Kärnten während der Pandemie

Im Zuge der Corona-Pandemie haben sich die Bestell- und Essgewohnheiten der Kärntner geändert. mjam hat interne Daten ausgewertet und die Bestell-Gewohnheiten ermittelt. KÄRNTEN.Die Nachfrage nach geliefertem Essen steigt kontinuierlich an, das ergab eine Analyse von mjam, eine der führenden Essens-Bestellplattformen Österreichs. Besonders in den Städten Feldkirchen, Klagenfurt, Spittal, Villach und Wolfsberg. Geschmacklich setzt sich das Siegertreppchen aus den Cuisines Burger, Pizza/Pasta und...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Startet einen Bewerb für Kinder und Jugendliche: Umweltstadträtin Judith Schwentner.

Mitgestalten
Grazer Umweltpreis sucht junge Ideen

Heuer sind innovative, klimafitte Ideen von Kindern und Jugendlichen gefragt. Der Umweltpreis (Gesamtdotierung 4.500 Euro) der Stadt Graz richtet sich heuer erstmals an die Jungen. „Von Kindern können wir beim Klimaschutz viel lernen. Wir müssen sie einladen, mitzugestalten. Schließlich geht es um ihre Zukunft und darum, sie sorgenfrei zu gestalten“, so Umweltstadträtin Judith Schwentner. Kooperation mit SOS-KinderdorfDer diesjährige Umweltpreis wird in Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Essen zustellen lassen oder selbst abholen: Das ist in Zeiten von Corona vielgeübte Praxis.
Aktion 2

Essen online bestellen
So isst Leoben während der Corona-Pandemie

Im Zuge der Corona-Pandemie haben sich die Bestell- und Essgewohnheiten der Steirer geändert. Die Online-Bestellplattformen für Essen – mjam – hat interne Daten ausgewertet und die Bestell-Gewohnheiten ermittelt. Die Nachfrage nach geliefertem Essen steigt kontinuierlich an, das ergab eine Analyse von mjam, eine der führenden Essens-Bestellplattformen Österreichs. Besonders in den Städten Bruck an der Mur, Feldbach, Graz, Kapfenberg und Leoben. Geschmacklich setzt sich das Siegertreppchen aus...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Volksschule in Kefermarkt darf sich über die Auszeichnung "Gesunde Schule" freuen.
2

Bewegung & Ernährung
Volksschule Kefermarkt ist "Gesunde Schule"

Die Bemühungen und Maßnahmen der Volksschule Kefermarkt für mehr Wohlbefinden von Schülern und Lehrern wurden mit der Auszeichnung "Gesunde Schule" belohnt.  KEFERMARKT. Das Zertifikat "Gesunde Schule" wird von der Österreichischen Gesundheitskasse in Zusammenarbeit mit dem Land OÖ und der Bildungsdirektion vergeben. Ausgezeichnet werden damit Schulen, die über drei Jahre hinweg Kriterien und Maßnahmen zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung erarbeiten und umsetzen. Die einzelnen Bereiche...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Aktivismus, Selbstfürsorge und Vernetzung für Bewegte
FUTURE-LAB: Welternährung im Fokus

Beginn: 25.06.2021 14:00 Ende: 27.06.2021 14:00 Ort: Bildungszentrum der Katholischen Jungschar der Diözese Innsbruck, Mutters, Tirol OrganisatorInnen: Südwind Tirol und Social change rocks Ernährung, Klimawandel und Migration sind eng miteinander verbunden: In diesem Future-Lab kommen junge Menschen für drei Tage zusammen und arbeiten gemeinsam zum Thema „Welternährung“: Wie können wir uns gemeinsam für Veränderungen im globalen Ernährungssystem einsetzen und somit etwas zu einer nachhaltigen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Haselwanter
Für die köstliche Rote Beete-Suppe mit Kresse braucht ihr unter anderem 500g Rote Beete (vakuumiert) sowie 200g Kartoffeln – und natürlich frische Kresse. Die Zubereitung ist sehr einfach und mit wenig Aufwand verbunden.

Einfache Rezepte
Eine Rote Beete-Suppe mit Kresse schnell gezaubert

In unserer Rezept-Serie mit Michaela Rohrmoser von "Foodie-Therapy", Ernährungstrainerin aus Siezenheim, geht es mit einer Rote Beete-Suppe mit Kresse weiter. Die gebürtige Pinzgauerin zeigt euch, welche Zutaten ihr für die Suppe braucht und wie einfach die Zubereitung ist. SALZBURG. Nach der köstlichen Süßkartoffel-Linsen-Suppe ist die Rote Beete-Suppe erst die zweite in unserer Rezept-Reihe. Zuletzt hatten wir ein passendes Oster-Rezept für euch mit den Rührei-Hasen. Für 4 Portionen braucht...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Auf braunau.at/Gesunde Gemeinde finden sich zahlreiche Informationen für mehr Gesundheit.

Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Braunau
Online-Infos für mehr Gesundheit

Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Braunau plant normalerweise jährlich rund um den Weltgesundheitstag, der am 7. April stattfindet, mehrere Veranstaltungen zum Thema "Gesundheit". Statt Live-Programm gibt es heuer zahlreiche Online-Informationen für Interessierte. BRAUNAU. Am 7. April wird jährlich der Weltgesundheitstag gefeiert. Der "Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Braunau" veranstaltet anlässlich dessen jedes Jahr mehrere Veranstaltungen zum Thema "Gesundheit". Aufgrund der Coronapandemie...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der gebürtige Schärdinger bietet Training an.
3

Bodybuilding
"Mehr Muckis heißt mehr Lebensqualität"

Der 20 jährige, gebürtige Schärdinger Gabriel Reifinger hat sich als Personal Trainer selbständig gemacht. SCHÄRDING, NATTERNBACH. Im Interview räumt Reifinger mit hartnäckigen Mythen auf, wonach Kraftsport Gelenke schädigen soll und erzählt, weshalb er selbst seit sechs Jahren Kraftsport betreibt und über seine sportlichen Ziele.  Herr Reifinger, ist Kraftsport gesund? Reifinger: Kraftsport wird ja immer wieder in Verruf gebracht, da es heißt, dadurch würden Gelenke geschädigt oder man brauche...

  • Schärding
  • David Ebner

BUCH TIPP: Manuela Macedonia – "Iss dich klug!"
Weshalb Fasten dem Gehirn guttut und mehr

Die Ernährung hat einen wichtigen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns - ohne ausreichend Nährstoffe funktioniert der Körper nicht. Die Neurowissenschafterin Dr. Manuela Macedonia widmet sich diesem wichtigen Thema, hält damit ein Plädoyer für eine gesunde Lebensweise und zeigt, wie das Gehirn von wertvoller Nahrung bis ins hohe Alter profitiert, aber auch, welchen Schaden ungesunde Kost anrichtet. Ecowin Verlag, 208 Seiten, 24 € ISBN-13 9783711002723

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Vorarlberg >>bewegt-Ernährungstipps
Ernährungstipps für den Frühling

Vom Frühstück über den gesunden Bärlauch, Vorarlberg >>bewegt stellt tolle Rezepte und Tipps zur Verfügung. Die Ernährung ist neben Bewegung und Entspannung ein entscheidender Faktor für Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität. Daher ist das Thema gesunde Ernährung ein fester Bestandeil im Programm von vorarlberg >>bewegt. Die vorarlberg >>bewegt-Ernährungstipps sind in vier Rubriken gegliedert: Energie für Frühstück, Jause und für zwischendurchSattmacher für mittags und abendsSüßigkeiten...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Schwein gehabt ?
Vollspaltenbodenhaltung in der Schweinehaltung

Kampagne gegen Vollspaltenböden In Österreich werden jährlich über 5 Millionen Schweine geschlachtet. In Schweinefabriken ist der Umgang mit den Tieren vollautomatisiert: von der Luftzufuhr über die Nahrung bis zur Entfernung der Gülle. Der Mensch ist eigentlich nur noch dafür zuständig, das Funktionieren der Maschinen zu überwachen. Für kranke Tiere gibt es keine tierärztliche Untersuchung. Wenn sie sterben, werden ihre Körper – vorausgesetzt ihr Tod fällt bei einem Kontrollgang überhaupt auf...

  • Tirol
  • Nicole staudenherz
1

Schwein gehabt ?
Vollspaltenbodenhaltung in der Schweinehaltung

Kampagne gegen Vollspaltenböden In Österreich werden jährlich über 5 Millionen Schweine geschlachtet. In Schweinefabriken ist der Umgang mit den Tieren vollautomatisiert: von der Luftzufuhr über die Nahrung bis zur Entfernung der Gülle. Der Mensch ist eigentlich nur noch dafür zuständig, das Funktionieren der Maschinen zu überwachen. Für kranke Tiere gibt es keine tierärztliche Untersuchung. Wenn sie sterben, werden ihre Körper – vorausgesetzt ihr Tod fällt bei einem Kontrollgang überhaupt auf...

  • Tirol
  • Nicole staudenherz
Energie-Tipp von TCM-Expertin Claudia Holl: Den Tag mit einem warmen Frühstück beginnen!
2

Ernährungs-Tipp nach TCM
Ein warmes Frühstück für die Milz

Konzentration, Vitalität, Entgiftung und Immunsystem stärken
 LUFTENBERG. Die Luftenberger TCM-Expertin Claudia Holl gibt Tipps, wie man mit der Ernährung nach der traditionellen chinesischen Medizin Körper, Geist und Seele kräftigen kann. Um mit der richtigen Energie durchs Leben zu gehen, ist es besonders wichtig, die Milz zu stärken. Oftmals führen wir dem Körper zwar genügend Energie zu, auch wertvolle Energie in Form von biologischen Lebensmitteln, die vom Körper jedoch nicht ausreichend...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Vorzeigekonzept von Ulrike und Gerald Silberschneider

Seiersberg-Pirka
Viel mehr als nur ein Caterer

Zukunftsweisend: Die Hi5 Group startet mit Ernährungskonzept für die Entwicklung der Geschmacksknospen. Es ist ein Vorzeigeprojekt, das es in dieser Form in Österreich noch nicht gibt, aber überall eine Berechtigung für eine Anwendung hätte. Das Gastro-Unternehmer-Paar Gerald und Ulrike Silberschneider, bekannt durch die Hi5 Group in Seiersberg-Pirka, geht beim Catering für Kindergärten und Schulen einen komplett neuen Weg. Rohgenuss forcieren"Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb sehen wir es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Eine niedliche und vor allem schmackhafte Ergänzung des Osterbrunches: die Rührei-Hasen von Ernährungstrainerin Michaela Rohrmoser.

Einfaches Osterrezept
Köstliche Rührei-Hasen für den Osterbrunch

Ostern steht vor der Tür und wir haben für euch ein tolles und gesundes Rezept von Ernährungstrainerin Michaela Rohrmoser, Gründerin von "Foodie-therapy", aus Siezenheim. Sie zeigt uns die Zubereitung von Rührei-Hasen, die perfekt für den Osterbrunch sind. SALZBURG. Für 6 Portionen der Rührei-Hasen von Ernährungstrainerin Michaela Rohrmoser braucht ihr folgende Zutaten: 1 Packung Flammkuchenteig4 Eier1 EL ButterSalz und PfefferFrische KresseKommen wir nun zur ZubereitungBackofen auf 200 Grad...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

kostenloses Angebot via Zoom
Gesund durch die Schwangerschaft

Die wichtigsten Fragen und Antworten mit einer Hebamme und einer Psychotherapeutin/Elternambulanz. Tipps und die Möglichkeit zur Fragestellung. Sie sind schwanger und haben jede Menge Fragen und Unsicherheiten im Kopf? Vor allem bei der ersten Schwangerschaft geht es vielen werdenden Müttern so. Mit den richtigen Informationen versorgt, können Sie so manche Ängste schon frühzeitig aus dem Weg räumen. Fragen rund um Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihres Babys, Ernährung, Bewegung, Psyche. In...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • FEM Frauengesundheitszentrum
1 2 3

Tiertransportschiff ELBEIK
Kälber als Abfallprodukt der Milchproduktion

Unvorstellbare Zustände auf Tiertransportschiff - Alle überlebenden Rinder werden notgetötet Verhungerte und regungslose Tiere an Bord der ElBeik vorgefunden. Dieser Fall zeigt Behördenversagen und systematische Tierquälerei bei Tiertransporten. VGT fordert sofortigen Exportstopp lebender Tiere und kündigt weitere Demonstrationen an. Auf dem Mittelmeer hat sich eine unglaubliche Tragödie abgespielt: Mehr als 3 Monate war das Tiertransportschiff ElBeik unterwegs, auf der Suche nach einem neuen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nicole staudenherz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.