Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Präventionstipp
Präventionstipp - Tomaten essen ‼️

Lieben Sie Tomaten? Sehr gut, denn Tomaten enthalten Lycopin! Lycopin ist ein sekundärer Pflanzenstoff.Und dieser ist wichtig zum Schutz der Zellen und Gefäße. Zum Beispiel schützt es die Haut vor UV-Strahlen der Sonne - aber bitte, nicht verwechseln - dies ist kein ausreichender Sonnenschutz - einen Sonnencreme mit ausreichendem SPF muss trotzdem sein. Auch bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann Lycopin eingesetzt werden. Lycopin wird nachgesagt, dass es die Gesundheit der Blutgefäße...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margit Markschläger
Gute Kohlenhydratquelle gefällig? Couscous zum Beispiel bringt Abwechslung auf den Teller.
  2

Ernährung
Einfach gesund kochen

Gesund zu kochen kann sich einfacher gestalten als man glaubt. BEZIRKE. Einer der wichtigsten Punkte beim Gesunden Kochen ist es, den Überblick zu behalten. Mit einem Speiseplan für ein bis zwei Wochen, der möglichst vielfältig gestaltet ist, fällt dies besonders leicht. "So schafft man die nötige Abwechslung und verhindert, zum Beispiel jeden Tag Nudeln zu essen", weiß die Diätologin Cornelia Wagner aus Bad Schallerbach. Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, sinnvoll einzukaufen. Mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Der Ernährungsreport 2020 zeigt, dass gutes Essen und Getränke geschätzt werden. Agrarlandesrat Max Hiegelsberger (links) und Paul Eiselsberg (rechts) präsentierten am 22. Juni zentrale Ergebnisse daraus.

Hiegelsberger/Eiselsberg
Oberösterreicher achten auf ausgewogene Ernährung

Oberösterreicher verwenden bevorzugt Lebensmittel aus Österreich und achten tendenziell auf eine ausgewogene und regelmäßige Ernährung. Das sind Ergebnisse des Ernährungsreports 2020 des Internationalen Marktforschungsinstitutes, kurz IMAS, in Linz. Agrarlandesrat Max Hiegelsberger und Paul Eiselsberg von IMAS präsentierten am 22. Juni zentrale Ergebnisse und Schlüsse, die daraus gezogen werden können. OÖ. Durch die Corona-Pandemie bekamen Ernährung und die Herkunft von Lebensmitteln...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Tipps bei Herzschwäche
Die richtige Ernährung fürs schwache Herz

Eine Ernährung nach mediterranen Vorbild ist für das Herz besonders förderlich. ÖSTERREICH. Herzschwäche, in der Fachsprache auch als Herzinsuffizienz bekannt, tritt besonders im Alter häufig auf. Typische Symptome sind Atemnot schon bei leichter körperlicher Anstrengung, Husten und eine pfeifende Atmung. Neben der medikamentösen Behandlung ist bei Herzproblemen vor allem eine Umstellung des Lebensstils wichtig. Ein genaues Augenmerk sollte dabei auf der Ernährung liegen, wobei die...

  • Wien
  • Michael Leitner
Anzeige
  6

Ernährung & Genuss
Ernährung auf Oberösterreichisch: Schmeck’s

Woher kommt unser Essen? Die Herkunft der Lebensmittel und Rohstoffe ist aktuell ein großes Thema. Schmeck’s – der Ernährungsblog aus und für Oberösterreich befasst sich mit Ernährung aus allen Blickwinkeln. Am Blog findest du authentische und lebensnahe Informationen zu regionalen Lebensmitteln, zur Lebensmittel-Produktion sowie zu bewusster Ernährung. Um praxisnahes Wissen zu vermitteln kommen bei Schmeck’s Experten wie Landwirte, Gastronome, Diätologen oder Food-Blogger zu Wort. Jedes...

  • Oberösterreich
  • Anna-Maria Helmhart
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Ausgewogene Ernährung und viel Bewegung gehört dazu.
  4

"Corona-Alltag"
Körper und Geist in Schuss halten

Home Office, geschlossene Schulen, Kurzarbeit – Experten geben gesunde Tipps zum Corona-Alltag. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN (jmi). Die Corona-Krise massiv in den Alltag ein – das weiß auch Martin Schmid, Psychologe bei EXIT-sozial: „Der gewohnte Tagesablauf ist uns abhanden gekommen, viele sinnstiftende Tätigkeiten wie Arbeit oder Treffen mit Freunden können gerade nicht wie gewohnt gelebt werden. Das äußert sich in Niedergeschlagenheit, Angst sowie depressiven Gefühlen und Grübeleien."...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Jutta Diesenreither zeigt in ihrem Kochbuch, dass gesunde Küche richtig gut schmeckt.
  4

Vortrag: Kann man Gesundheit essen?
Gesunde Ernährung für die ganze Familie

Wenn Eltern über gesunde Lebensmittel sprechen, haben sie eigentlich schon verloren. Schon die Wörter "gesund" und "Ernährung" lösen bei Kinder Widerstände aus. Nur was sie selbst vorleben beeinflusst das Ernährungs- und Bewegungsverhalten des Nachwuchses. ALKOVEN. Anlässlich des internationalen Frauentages fand vor kurzem in Alkoven ein Gesundheitsabend mit einem Vortrag zum Thema "Kann man Gesundheit essen" mit Diätologin und Ernährungsexpertin Jutta Diesenreither statt. 90 Besucherinnen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Auf dem Speiseplan standen diesmal Palatschinken.
  2

LWBFS Waizenkirchen
Haushalt an der Schule gelehrt

Beim Unterrichtsfach Ernährung und Haushalt an der LWBFS Waizenkirchen lernen die Schüler viel Wissenswertes für ihr zukünftiges Leben. WAIZENKIRCHEN. Im Rahmen des kompetenzorientierten Lehrplanes wird auch das Unterrichtsfach Ernährung und Haushalt an der LWBFS Waizenkirchen unterrichtet. Hier arbeitet die Schule intensiv mit der LFS Mistelbach zusammen, welche die Ausbildung in diesem Unterrichtsgegenstand übernimmt. Teil des Unterrichtes ist insbesondere das Zubereiten von Speisen, eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Hält sich der Eisenmangel hartnäckig oder bereits über Jahre, kann das Problem rasch mittels Infusion behoben werden.

20 Prozent der Frauen betroffen
Müde und abgeschlagen: Frühjahrsmüdigkeit oder Eisenmangel?

Müde, abgeschlagen und unkonzentriert: Gerade in der dunklen Jahreszeit leiden viele an Antriebslosigkeit und Erschöpfung. Nicht immer ist aber nur der Winterblues schuld, denn es kann auch ein Eisenmangel dahinter stecken. OÖ. Eisenmangel ist in erster Linie ein Frauenleiden. In Österreich sind rund 20 Prozent der Frauen betroffen. Die Ursache liegt in der Regelblutung, bei der ein Großteil des Eisens verloren wird. Aber auch Männer können an zu wenig Eisen leiden. Die ersten Anzeichen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Trainigs- und Ernährungspläne können bei der Umsetzung von Vorsätzen helfen.

Vorsätze einhalten
Fit in das neue Jahr starten

Das neue Jahr bringt viel mit sich – vor allem viele neue Vorsätze. Ärzte und Fitnesstrainer geben Ratschläge wie die Ziele für das neue Jahr eigenhalten werden können. BEZIRKE. Mehr Sport, gesündere Ernährung, mit dem Rauchen aufhören. Vorsätze sind gut, jedoch sollten sie nicht einfach aus der Luft gegriffen werden. „Oftmals sind die Vorsätze einfach zu groß gedacht: Wer sich nie bewegt, wird mit dem Jahreswechsel kaum zum Spitzensportler. Daher sollte man sich kleinere und realistischere...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Gelenkschmerzen haben verschiedene Ursachen.
 4  1

Ernährung für die Gelenke
Kann man Gelenkschmerzen weg essen?

Zu den häufigsten Ursachen von Schmerzen in den Gelenken zählen eine natürliche Abnützung als Begleiterscheinung im Alter sowie rheumatische Erkrankungen. Um eine möglichst hohe Beweglichkeit langfristig zu gewährleisten, sind therapeutische Maßnahmen und regelmäßiger Sport entscheidend. Einen kleinen Beitrag liefert aber auch die Ernährung. Omega-3-Fettsäuren sind unter anderem in vielen Meerestieren enthalten und können bei Betroffenen einer Arthritis die Morgensteifigkeit...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die Feiertage sind eine Herausforderung für die Verdauung.

Weihnachten schlank überstehen
Advent Advent, die Waage brennt

Die durchschnittliche österreichische Waage misst im Jänner ihren Höchststand. Wie Statistiken belegen, wiegen Menschen jeweils unmittelbar nach den wichtigsten Feiertagen ihrer jeweiligen Kultur am meisten. In den Vereinigten Staaten ist dieses Phänomen etwa schon im November, nach Thanksgiving zu beobachten. Hierzulande sind es naturgemäß die Weihnachtsfeiertage, die die Kilos nur so in die Höhe schießen lassen. Kekse, Gans & KonsortenWenngleich die Vorstellungen eines perfekten...

  • Wien
  • Michael Leitner
  6

Ernährung
Gemeinsam FIT für den Raiffeisen Silvesterlauf 2019 in Peuerbach (Teil 7)

Die Wehwehchen haben wir hinter uns. Es wird wieder Zeit, sich erfreulicheren Themen zu widmen. Und genau das machen wir im heutigen Artikel! Hierfür haben wir uns eine Expertin mit ins Team geholt. Patrizia Aspalter ist Ernährungstrainerin. Mehr zu ihrer Person findest du unter: Instagram: patrizi_a_la_dna Facebook: à la DNA - personalisierte Ernährung Der wöchentliche Hinweis auf den Int. Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach darf natürlich auch nicht fehlen! ANMELDEN!!! Nur noch 37...

  • Grieskirchen & Eferding
  • sport-attack
Pilot-Krabbelstuben-Leiterin Petra Kamptner und Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander (v. l.).

Christine Haberlander
Gesundheit für die Jüngsten Oberösterreichs

Nach den Kindergärten werden nun auch die Krabbelstuben „gesund“.  OÖ. „Kinder sind unsere Zukunft“, betont Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander. So werden nun auch die Krabbelstuben „gesund“. Das Ziel ist, bereits bei den Jüngsten ein Bewusstsein für gesunde Ernährung zu schaffen.  Wasser anstatt Saft Die „gesunde Krabbelstube“ beinhaltet sechs Kriterien. Etwa wird auf eine tägliche Bewegung der Kinder im Innen- und Außenbereich geachtet. Aber auch in Sachen Ernährung...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Unverarbeitete und naturbelassene Lebensmittel stehen im Zentrum des Trends "Clean Eating".
 4

Ernährung
Was Österreich isst: Die aktuellen Trends beim Essen

Kaum ein Thema bewegt so sehr wie unser Essen. Es geht dabei schon lange nicht mehr bloß um die Nahrungsaufnahme. OÖ . Essen ist Lifestyle und Ausdruck dessen, wer wir sind. Deshalb zeigen Ernährungstrends auch Gefühle und Sehnsüchte auf und spiegeln sogar Wertewandel wider. Was uns beim Essen wichtig ist, ändert sich aber laufend. Aktuell sind einige Trends klar zu beobachten, die unsere Gegenwart prägen. Essen: Ausdruck von Individualität 
Im Kern bedeutet Individualität die...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die meisten Gemüsesorten sind basisch. Eine Ausnahme bildet jedoch der Spargel, der bald wieder Saison hat.

Ist der Säure-Basen-Haushalt aus dem Lot kann die Gesundheit leiden
Seien Sie doch nicht so sauer!

Für unser Wohlbefinden spielt unter anderem ein ausgewogenes Säure-Basen-Verhältnis im Körper eine Rolle. Gerät dieser Haushalt aus der Balance, kann dies Erkrankungen begünstigen. Häufig greifen wir aber eher zu Speisen und Getränken mit stark säurebildenden Eigenschaften als zu basischen. Mögliche Folgen einer Übersäuerung können beispielsweise Müdigkeit und Leistungsschwäche sein, eine vermehrte Anfälligkeit für Infekte und Hautunreinheiten, aber auch Nieren- oder Gallensteine sowie...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

Küchenfertiges Zerlegen von Schweinefleisch - Praxiskurs
Schweinefleisch - Eigenversorgung ist wieder gefragt

Eigenversorgung ist wieder voll im Trend. Gerade junge Menschen achten vermehrt auf ihre Ernährung und wollen ihr selbst produziertes oder die von anderen Landwirten zugekaufte Schweinehälfte wieder selbst fachgerecht zerteilen. Doch das Wissen dafür ist verloren gegangen. Dieser Praxiskurs dient der Zerlegung, vorgezeigt und geübt werden die Grob- und Feinzerlegung einer Schweinehälfte und dabei lernen Sie die einzelnen Fleischteile und deren Verwendung kennen. Termin: 8. 2. 2019, 9.00 -...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels

Schwangerschaft
Essen für Zwei - Mythos oder Notwendigkeit

Die Ernährungsempfehlungen für Schwangere orientieren sich an allgemeinen Empfehlungen zu gesunder Ernährung, strikte „Verbote“ gibt es nur wenige. Fast alles ist erlaubt – wichtig ist, es soll schmecken, sättigen und so richtig „glücklich“ machen. Jedoch, nicht alle Lebensmittel, die man essen „darf“, werden auch gut vertragen. Jede Frau reagiert anders. Jedes Lebensmittel hat seine besonderen Eigenschaften besonders hinsichtlich auf Übelkeit und Verdauung. Empfehlenswert sind:...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margit Markschläger
  2

Kekse backen
Kekse & selbstgemachte kleine Naschereien

Nicht nur zur Weihnachtszeit sind selbstgebackene Naschereien ein Highlight. Diese kleinen süßen Glücksdinger zum Verlieben schmecken rund ums Jahr und zu fast jedem Anlass. Ob als kleiner süßer Kick zwischendurch, einfach als Mini-Gustostückerl zum Kaffee, als Mitbringsel oder für Feste & Partys - sie schmecken eigentlich immer. Neben Tipps aus der Backstube gibt es erprobte Rezepturen mit vielen Varianten von traditionell bis modern. In diesem Praxiskurs wird gemeinsam geknetet, geformt,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels
V.l.: Georg Starhemberg (Campus Eferding), Klaus Hraby (efko GmbH) und Otmar Höglinger (FH OÖ).

Ernährung und Gesundheit
Das Ernährungsforum Eferding

EFERDING. Beim Ernährungsforum „Ernährung – Gesundheit – Wissen“ werden jährlich Impulse zum Thema Ernährung und Gesundheit sowie in der Wissensvermittlung gesetzt. Gesundheit und Ernährung hängen unmittelbar zusammen, das ist kein Geheimnis. Dennoch müssen diese Zusammenhänge für eine ausgewogene Lebensweise erst mal anerkannt werden. "Die gute Zusammenarbeit mit allen Partnern und die erfreuliche Entwicklung der ersten beiden Veranstaltungen zeigen deutlich, dass wir uns mit dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka

Kinderkochkurs - Kekse backen
Kinderkochkurs - Himmlische Kekserlbäckerei

Kinder lieben es, selbst Teig zu kneten, Kekse auszustechen und die Kunstwerke nach persönlichen Vorstellungen zu verzieren. Unter der fachkundigen Anleitung von erfahrenen Seminarbäuerinnen können die kleinen Christkindln ihre Kreativität entfalten. In der Kinderweihnachtswerkstatt werden selbstgemachte Weihnachtsschätze wie duftende Lebkuchen, bunte Kinderkekse oder Kulleraugen hergestellt. Denn Kekserl backen gehört zu den schönsten Kindheitserinnerungen. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels

Kekse selber backen
Kekse & selbstgemachte kleine Naschereien

Nicht nur zur Weihnachtszeit sind selbstgebackene Naschereien ein Highlight. Diese kleinen süßen Glücksdinger zum Verlieben schmecken rund ums Jahr und zu fast jedem Anlass. Ob als kleiner süßer Kick zwischendurch, einfach als Mini-Gustostückerl zum Kaffee, als Mitbringsel oder für Feste & Partys - sie schmecken eigentlich immer. Neben Tipps aus der Backstube gibt es erprobte Rezepturen mit vielen Varianten von traditionell bis modern. In diesem Praxiskurs wird gemeinsam geknetet, geformt,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels
Nüsse haben einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren und zählen somit zu den "Herzschützern".

Erhöhre Cholesterinwerte
Mit "guten" Fettsäuren gegen "böse" Blutfette

Wenn das Blutbild erhöhte Cholesterinwerte aufweist, sollte man das nicht unterschätzen. Zu viel Cholesterin im Blut kann ernste Krankheiten – etwa Arteriosklerose, Herzinfarkt oder Schlaganfall - begünstigen. Allerdings muss zwischen "gutem" (HDL) und "schlechtem" Cholesterin (LDL) unterschieden werden. Der wichtigste Faktor für einen ausgewogenen Cholesterinspiegel ist eine gesunde Ernährung. Omega-3-Fettsäuren werden in diesem Zusammenhang öfters genannt. Reich an diesen gesättigten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.