24.06.2016, 10:58 Uhr

FF Bildein freut sich über eine neue Tragkraftspritze

Der Musikverein Eberau führt den Zug mit den 170 Feuerwehrmitgliedern an.
Bildein: Pfarrhof | Ihren jährlichen Vitus-Kirtag am 19. Juni 2016 nahm die Freiwillige Feuerwehr Bildein zum Anlass die neu angekaufte Tragkraftspritze zu segnen. Nach dem Empfang der Gästewehren und Ehrengäste beim burgenländischen geschichte(n)haus wurde zum Gedenken einen Kranz am Kriegerdenkmal Unterbildein niedergelegt.

Begrüßt werden konnten 170 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk, dem Nachbarbezirken, ihrer Partnerfeuerwehr St. Michael ob Bleiburg aus Kärnten sowie Mitglieder der ungarischen Feuerwehrvereinen Prostrum, Pernau, Großdorf und Bajánsenye. Die Hl. Messe und die Segnung der Tragkraftspritze nahmen Pfarrer Mag. Karl Schlögl und Bezirksfeuerwehrkurat Mag. Ján Wechter vor. Für den musikalische Umrahmung sorgten der Musikverein Eberau und die Blaskapelle Piwenka. Beim Festakt konnten auch einige Kameraden sowie Mitglieder der Partnerfeuerwehr St. Michael ob Bleiburg ausgezeichnet werden.

Der Ankauf der Tragkraftspritze mit einem Preis von EUR 13.560,- wurde vom Land mit EUR 5.000,- gefördert. Den restlichen Kaufpreis bringt die Feuerwehr selbst auf, wobei sie hier mit einer großzügigen Spende vom Jagdausschuss Unterbildein unterstützt wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.