Bildein

Beiträge zum Thema Bildein

Beim Beladen des Hilfstransports: Bgm. Walter Temmel, Adella Glocknitzer, Kurt Glocknitzer, Mircea Burzo, Gottfried Eberhardt, Wolfgang Mittl und Engelbert Mittl (von links).
4

Für Bedürftige
Bildeiner Hilfsgüter-Lkw für rumänische Ortschaft

Ein ganzer Lkw-Zug mit Hilfsgütern hat Bildein in Richtung der rumänischen Ortschaft Lăpuș verlassen. "Viele Menschen aus Bildein und Umgebung haben Artikel gespendet", zeigt sich Organisatorin Adella Glocknitzer stolz, die aus Lăpuș stammt und die jährliche Aktion vor sieben Jahren ins Leben gerufen hat. Beladen war der Lkw mit Kleinmöbeln, Haushaltsgeräten, Bekleidung und Kinderspielzeug. "Rund 20 Freiwillige in Lapus sortieren die Hilfsgüter und verteilen sie an Bedürftige" schildert...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In der Schauschmiede zeigte Hans Höll den Gästen die Kunst des Schmiedens.
2 51

Auf Erlebnis- und Entdeckungsreise
Museumszeit in vier Museen im Bezirk Güssing

Vier Museen des Bezirks Güssing nehmen an der "Museumszeit" teil.  Die "Lange Nacht der Museen" wurde wegen dem Coronavirus heuer zur Museumszeit, die vom 3. bis 10. Oktober stattfindet. Dies tat den Museumsschwärmern aber keinen Abbruch, schon am  ersten Tag schlenderten sie durch die heimischen Museen und nahmen Einblick in die örtliche Historie. Im Freilichtmuseum Gerersdorf führte Michaela Kalch Besuchergruppen durch das Ensemble der alten strohbedeckten Bauernhäuser und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Den grenzüberschreitenden Folklore-Nachmittag organisierte die deutschsprachige Selbstverwaltungsgruppe Pernau (Pornóapáti).

Grenzüberschreitende Folklore
Pernauer luden Gäste aus Österreich über die Grenze

Knapp jenseits der burgenländisch-ungarischen Staatsgrenze spielte die Grenze für einen Nachmittag keine Rolle. Die deutschsprachige Selbstverwaltungsgruppe aus Pernau (Pornóapáti) unter der Leitung von David Unger hatte zu einem grenzüberschreitenden Folklore-Nachmittag geladen. Ungarische und kroatische Volkstanzgruppen zeigten ihr Können, Österreich war mit einer Tanzgruppe aus Oberwart vertreten. Bürgermeisterin Orsolya Kovácsné Fülöp (Pernau) freute sich über das Kommen einer Abordnung...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
1 66

Herrschaftszeiten
"Uhudlertheater" auf den Spuren des Kaisers in Bildein

Zum fünften Mal eröffnet das Uhudler-Landestheater einen Einblick ins dörfliche Seelenleben, garniert mit einem Hauch von Hochadel. BILDEIN. Das Uhudler-Landestheater collagierte auch in diesem Jahr seine Lieblingsautoren und übersetzte Klassiker der österreichischen Theaterliteratur ins Burgenländische. In gekonnt spielerischer Schauspielkunst agieren Martin Weinek, Christoph Krutzler, Elisabeth Kofler und Wolfgang Preinsberger in den unterschiedlichsten Rollen und zeigen, dass auch ohne...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die prominente Besetzung des Uhudler-Theaters probt für die Premiere, die am 28. August auf dem Festivalgelände in Bildein über die Bühne geht.
Aktion

"Herrschaftszeiten"
Wir verlosen Karten fürs Bildeiner Uhudler-Theater

Im Wirtshaus sitzt der letzte Kaiser und hält einen Monolog über sein bröckelndes Kaiserreich. Er regiert im Dorfkaiserreich Uhudlerland, der letzten noch existierenden österreichischen Monarchie. Das ist die Ausgangssituation im Uhudler-Landestheater, das heuer erstmals auf dem Festival-Freigelände in Bildein seine Zelte aufschlägt. Titel der Produktion: "Herrschaftszeiten - Dorfkaiserreich Uhudlerland". Gespielt wird vom 28. August bis zum 6. September. Eine TheatercollageEs ist eine...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bgm. Walter Temmel konnte den Initiator des Europa-Radwegs, den ehemaligen EU-Abgeordneten Michael Cramer (rechts), und Bezirksvorsteherin-Stv. Barbara Neuroth aus Wien-Wieden in Bildein begrüßen.
3

Auf den Spuren der Geschichte
Europaradweg-Erfinder radelte durch Bildein

Dass heute entlang des "Eisernen Vorhangs" von der norwegisch-russischen Grenze bis zum Schwarzen Meer ein Radweg verläuft, ist Michael Cramer zu verdanken. Der frühere deutsche Grünen-Politiker stellte 2005 im Europäischen Parlament den entsprechenden Antrag. Eine Tour entlang des "Iron Curtain Trail" führte ihn heuer gemeinsam mit Bezirksvorsteherin-Stv. Barbara Neuroth aus Wien-Wieden auch durch Bildein, wo er von Bürgermeister Walter Temmel ins Geschichte(n)haus und zum...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Bildeiner Kirchhof, wo heuer kein Festival "Picture on" (Bild) stattfindet, gastiert erstmals das Uhudler-Landestheater.
2

26. August bis 6. September
Uhudlertheater zieht von Moschendorf nach Bildein

Corona-bedingt wandert das Uhudler-Landestheater heuer auf das Festival-Freigelände in Bildein aus. Titel der heurigen Produktion: "Herrschaftszeiten - Dorfkaiserreich Uhudlerland". Gespielt wird vom 26. August bis zum 6. September, erneut unter der Regie von Andy Hallwaxx. Auch aus dem Ensemble gibt es Neues zu vermelden. Gemeinsam mit den bewährten Kräften Christoph Krutzler, Martin Weinek, Elisabeth Kofler und Wolfgang Preinsperger steht heuer erstmals Schauspielerin und Kabarettistin...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Stinatz mit dem Bonitätswert von 1,25 rangiert auf Platz 41 unter den 2.095 österreichischen Gemeinden.

Finanz-Analyse
Im Gemeindevergleich wirtschaftet Stinatz am besten

Die zweitbeste wirtschaftliche Bonität der Gemeinden im Burgenland hat Stinatz. Das geht aus einer Finanz-Analyse aller österreichischen Gemeinden für das Jahr 2020 hervor, die das Fachmagazin "Public" präsentiert hat. Stinatz kommt auf einen Bonitätswert von 1,25 und rangiert damit auf Platz 41 unter den 2.097 österreichischen Kommunen. Bestplatzierte burgenländische Gemeinde ist Wiesen auf Platz 14. Zu den Gewinnern zählen in dieser Wertung, die vom Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ)...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Band "Stubnblues" tritt am 11. Juli im Bildeiner Kirchhof auf.

Am 11. Juli
Willi Resetarits kriegt in Bildein den "Stubnblues"

Mit Willi Resetarits kommt ein alter Bekannter am Samstag, dem 11. Juli, in den lauschigen Hof zwischen Kirche, Weinarchiv und Gasthaus in Bildein. Statt der "Chefpartie" bringt der frühere Ostbahn-Kurti diesmal seine Band "Stubnblues" mit. Das Gelände wird locker bestuhlt sein. Beginn ist um 20.00 Uhr.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die erste größere Veranstaltung ist der Vitus-Kirtag in Bildein am Sonntag, dem 21. Juni.
1 6

Corona-Lockerungen
Wieder öffentliche Veranstaltungen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Nach dem wirtschaftlichen und dem schulischen erwacht auch das gesellschaftliche Leben Schritt für Schritt aus seinem Corona-Dornröschenschlaf. Erste öffentliche Veranstaltungen sind bereits angekündigt. Als "Versuchsballon" kann der jährlich stattfindende Vitus-Kirtag in Bildein gelten, der am Sonntag, dem 21. Juni, im Kirchhof stattfindet. "Dort gibt es sehr viel Platz. Die Abstände zwischen den Tischen und Sitzbänken werden vergrößert, sodass die Hygiene-Sicherheitsbestimmungen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Stoßen auf den Neustart: Gastwirt Roland Mittenhuber (links) und Bürgermeister Walter Temmel.
1

Gastronomie
Pächterwechsel in Bildein nach nur knapp zwei Monaten

Nur knapp zwei Monate währte die Zeit von Anna Kántor als Pächterin des Wirtshauses im Bildeiner Weinkulturhaus. Die gebürtige Ungarin zog sich aus privaten Gründen zurück. Der Kulturverein "Grenzgänger", dem das Gebäude im Kirchhof gehört, hat aber rasch eine Nachfolgelösung gefunden. Der Niederösterreicher Roland Mittenhuber hat das Lokal als Pächter übernommen. Er setzt bei seinem Gastro-Konzept auf heimische Lebensmittel. Ein Schwerpunkt liegt auf Wildbret. "Dazu gehören Schmankerl aus...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die 20. Auflage des "Picture on" hätte von 7. bis 8. August stattfinden sollen.

Wegen Corona
Ausverkauftes Bildeiner "Picture on" ist abgesagt

Das Rockfestival "Picture on" in Bildein ist aufgrund der Corona-Einschränkungen und der damit verbundenen Veranstaltungsauflagen für heuer abgesagt worden. Das zweitägige Festival hätte von 7. bis 8. August stattfinden sollen. Die Inhaber von Karten für das längst ausverkaufte "Picture on" werden vom Veranstalter demnächst über das weitere Vorgehen informiert. Es wäre die Jubiläumsauflage zum 20-jährigen Bestehen des Musikfests gewesen. "Die Enttäuschung über die erste Festivalpause seit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Wirtin Violetta Kántor (3.v.l.) feierte die Wiedereröffnung des Gasthauses mit Vertretern von Gemeinde und Pfarre.

Wiedereröffnung
Bildeiner Wirtshaus steht wieder seinen Gästen offen

Mit Buffet und Musik der Gruppe "Oberwart 3" feierte die neue Wirtin Violetta Kántor die Wiedereröffnung des Gasthauses im Bildeiner Kirchhof. Namens des Kulturvereins "Grenzgänger", dem das Gebäude gehört, begrüßte Bgm. Walter Temmel die Gastronomin offiziell, anschließend segnete Pfarrer Karl Schlögl das Lokal. Kántor bietet gemeinsam mit Küchenchef Milan Krchnak den Gästen gutbürgerliche Küche samt Mittagsbüffet. Bei wöchentlichen "Winzer-Heurigen" steuert jede Woche ein anderer Weinbauer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Neue Agenden im Landtag: LA Walter Temmel und LA Carina Laschober-Luif

ÖVP Burgenland
Carina Laschober-Luif neue Bereichssprecherin für Umwelt und Landwirtschaft

Die Pinkafelderin Carina Laschober-Luif wird neue ÖVP-Bereichssprecherin für Landwirtschaft und Umwelt. PINKAFELD. Nachdem sich Walter Temmel viele Jahre für die heimische Land- und Forstwirtschaft eingesetzt hat, übergibt er den Agrar- und Umweltsprecher nun an die Bäuerin und neue Landtagsabgeordnete Carina Laschober-Luif. „Ich wünsche meiner Kollegin alles Gute für die neue Aufgabe“, betont Walter Temmel. Carina Laschober-Luif freut sich auf ihre neue Herausforderung und erklärt:...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kommt die EU-weite Weidepflicht, wird der Bildeiner Bio-Milchbauer Hansjörg Schrammel von Bio auf konventionelle Haltung umstellen.
3

Viele wollen mit "Bio" aufhören
Neue EU-Weidepflicht bedrängt Burgenlands Bio-Milchbauern

Ausgerechnet die Europäische Union, die sich die Forcierung von Bio-Produkten auf die Fahnen geschrieben hat, ist es, die durch neue Auflagen das genaue Gegenteil auslösen könnte. Die Verschärfung der Bio-Richtlinien für die Haltung von Milchkühen dürfte dazu führen, dass etliche Milchbauern das Bio-Handtuch werfen und wieder auf die konventionelle Haltung zurückschwenken. Einer davon ist Hansjörg Schrammel, der seit 29 Jahren einen Bio-Betrieb in Bildein führt. 140 Holsteinrinder stehen in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anna Kántor und Küchenchef Milan Krchnak wollen ihren Gästen ein breitgefächertes gastronomisches Angebot liefern.
1 1

Gasthaus hat wieder eine Betreiberin
In Bildein folgt "Wirtin" den "Wirten"

Die 16 gasthauslosen Monate in Bildein haben ein Ende. Anna Kántor hat das vormals unter "Die Wirten" firmierende Lokal übernommen und führt es ab 1. März unter dem Namen "Die Wirtin" weiter. Verpachtet wurde das Gasthaus vom Kulturverein "Grenzgänger", dem das Gebäude im Kirchhof gehört. "Ordentliche Portionen"Die gebürtige Ungarin Kántor hat bereits 20 Jahre Berufserfahrung in der Gastronomie gesammelt, zehn davon im Nordburgenland. Gemeinsam mit Küchenchef Milan Krchnak will sie den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
"Captain Jack Sparrow" war eine der Attraktionen beim Gschnas, das sich heuer des Mottos Film bediente.
35

Faschingsgaudi
"Filmstars" kamen zum oskar-reifen Bildeiner "Kschnas"

Filmstars waren beim "Kschnas" des Bildeiner Kulturvereins KuKuK gefragt. Oder besser gesagt, die Filmkostüme der "Movie Stars", die mottobedingt als Faschingsverkleidungen dienten. Die Blues Brothers tanzten genauso an wie Charlie Chaplin über Captain Jack Sparrow. Aus einer Vielzahl von detailverliebten Kostümen wurde per Publikumsabstimmung die beste Verkleidung prämiert: Der goldene „Oskar“ ging an Daniel Lips. Allen Grund zur Freude hatten auch die Gewinner der Tombola, bei denen es...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die schrägen Vögel des Kulturvereins KuKuK in Bildein laden für 15. Feber zu einem glamourösen Gschnas.
2

Für schräge Vögel am 15. Feber
Bildeiner Verein KuKuK lädt zum Filmstar-"Kschnas"

„Movie Stars“ lautet das Motto des KuKuK-Kschnas am Samstag, dem 15. Feber, im Bildeiner Stadl. Verkleidete Partygäste, die ins Kostüm einer Filmrolle ihrer Wahl schlüpfen, erhalten einen Gratis-Begrüßungstrunk. Für das beste Kostüm vergibt der Veranstalterverein KuKuK den "KuKuK-Oskar". Bei der Tombola gibt es Picture-on-Festivalpässe, KuKuK-Veranstaltungspakete sowie Produkte und Gutscheine der Bildeiner Betriebe zu gewinnen. Für die musikalische Untermalung sorgt die slowakische...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Freunde fachsimpeln: Michell Jamer, der Kommandant der Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg (rechts) und sein 
Bildeiner Kollege Emmerich Zax.
5

Mit Gästen aus St. Michael ob Bleiburg
Bildeiner Feuerwehrball mit Kärntner Note

Die Feuerwehr Bildein lud zu ihrem Feuerwehrball in das Weinkulturhaus ein. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikgruppe "Mia Zwoa", für das leibliche Wohl sorgte die Feuerwehr - aufgrund des fehlenden Wirtes - selbst. Es fanden sich viele Feuerwehrkameraden aus der Umgebung sowie Freunde aus der Partnerwehr St. Michael ob Bleiburg (Kärnten) ein.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
vlnr: Bgm. LAbg. Walter Temmel, 1. Bezirkskommandant-Stv. Martin Geißegger, Kommandant-Stv. Claus Gratzer, Ehrenfeuerwehrkommandant Rudolf Legath, 2. Landeskommandant-Stv. Richard Bauer, Abschnittskommandant Reinhold Peischl und Kommandant Emmerich Zax jun.
4

Jahreshauptdienstbesprechung in der Feuerwehr Bildein
Neuer Ehrenfeuerwehrkommandant und erstes weibliches Mitglied in der FF Bildein

Die Jahreshauptdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Bildein ging mit einigen Tagesordnungspunkten in die Geschichte der Wehr ein. Kommandant und 2. Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Emmerich Zax jun. und sein Stellvertreter Claus Gratzer konnten dazu LAbg. Bgm. Walter Temmel, den 2. Landesfeuerwehrkommandant-Stv. Richard Bauer, den 1. Bezirkskommandant-Stv. und Ehrenortsfeuerwehrkommandanten Martin Geißegger, Abschnittskommandant Reinhold Peischl, Pfarrer Mag. Karl Schlögl, Vzbgm. Lorenz...

  • Bgld
  • Güssing
  • Emmerich Zax
Heilige Güttenbacher Könige: Samuel Schuch, Elias Fürst, David Zenca und Marco Gruber (von links).
8

20 - C + M + B - 20
Sternsinger zogen durch die Bezirke Güssing und Jennersdorf

20 - C + M + B - 20: Unübersehbar ist der Gruß, den rund 4.000 burgenländische Sternsinger in den vergangenen Tagen an Haustüren und Türrahmen deponiert haben. Auch in den Bezirken Güssing und Jennersdorf zogen Kinder- und Erwachsenengruppen in "königlichen" Kostümen von Haus zu Haus, um den Weihnachtssegen zu hinterlassen und Geld für rund 500 Entwicklungshilfeprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika zu sammeln. Der Schwerpunkt der Dreikönigsaktion gilt heuer der kenianischen Hauptstadt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
600 Euro kamen für Fair Help zusammen.

Benefizaktion
Pfarrhof Bildein spendete für Fair Help

BILDEIN/OBERWART. Der gesamte Pfarrhof Bildein spendete beim Adventeinklang am 23. und 24. November für den Verein Fair Help! Nun wurde die Summe an Obmann Adi Kalchbrenner übergeben. Damit wird unschuldig in Not geratenen Menschen  in der Region geholfen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Peter Seper ist seit 1989 mit seiner Kamera als freier Redakteur im Bezirk unterwegs.
2 12

Bezirksblätter Oberwart
Peter Seper seit 30 Jahren mit der Kamera aktiv

Der Altschlaininger Peter Seper ist ein "Bezirksblätter-Urgestein" und seit 1989 als freier Redakteur im Bezirk unterwegs. ALTSCHLAINING. Nachdem ihn ein Bekannter auf die freie Stelle als redaktioneller Mitarbeiter bei der damaligen Bezirksrundschau Oberwart ("BRO"), die 1986 erstmals erschien, ansprach, nutzte Peter Seper die Gelegenheit, um den Schritt ins mediale Leben zu wagen. Sein erster Bericht erschien in der Juniausgabe 1989. "Es war ein Beitrag über die Bestellung von Dr. Gerhard...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Moop Mama beehren das "Picture on" 2020.
5

Ansturm auf Festivalkarten
Bildeiner "Picture on" nach neun Stunden ausverkauft

Nur knapp neun Stunden dauerte es, dann war die 20. Auflage des Bildeiner Rockfestivals "Picture on" ausverkauft. Sowohl Vorverkaufsstellen als auch Onlineverkauf hatten einen regelrechten Fan-Ansturm zu bewältigen. Dabei ist das Programm, das die knapp 3.000 Besucher am 7. und 8. August 2020 erwartet, noch gar nicht vollständig fixiert. Bestätigt sind bis dato die schwedischen Hardcore-Punk-Helden Refused, die exzentrischen Rock’n’Roller Incredible Staggers, die Punk-Rocker Anti-Flag und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.