Bildein

Beiträge zum Thema Bildein

Leute
Schauspieler Christoph Krutzler, Konditormeister Erich Lendl und Landwirtschaftskammer-Beraterin Cäcilia Geißegger kosteten sich durch einen Berg Salzstangerl.
7 Bilder

Buschenschank im Apfelgarten
Bildein erlebte Kür der besten Pinkatal-Salzstangerl

Keinen leichten Job hatten Schauspieler Christoph Krutzler, Konditormeister Erich Lendl und Landwirtschaftskammer-Beraterin Cäcilia Geißegger beim Buschenschank des Kulturvereins Kukuk im Bildeiner Apfelgarten. Aus köstlichen Salzstangerln von Pinkataler Hobbybäcker(inne)n mussten sie die drei köstlichsten herausschmecken. Der Sieg bei der 1. Pinkataler Salzstangerlprämierung ging an Ella Horvath vor Ingrid Stangl und Robert Gansfuß. Die kulturellen Schmankerl in idyllischem...

  • 20.09.19
Politik
Sie fordern raschere Abwicklung der Förderungen für Gemeinden: Andreas Grandits, LA Georg Rosner, ÖVP-LPO Bgm. Thomas Steiner, Bgm. Bernd Strobl und Bgm. LA Walter Temmel
2 Bilder

Südburgenland
ÖVP fordert rasche Förderungsabwicklungen vom Land

ÖVP-Bürgermeister im Südburgenland wollen Entlastung auch durch Entbürokratisierung in den Fördersystemen für Gemeinden. OBERWART. ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner spricht sich dafür aus, dass zugesagte Förderungen des Landes rascher an die Gemeinden ausbezahlt werden: „Es kann nicht sein, dass Gemeinden Förderungen für Güterwege genehmigt bekommen, diese bauen und vorfinanzieren und dann monatelange auf das Geld warten müssen. Alle Gemeinden im Burgenland müssen gleich viel wert sein....

  • 12.09.19
Leute
Im Apfelgarten gibt es am 14. September Musik, Literatur und preisgekrönte Salzstangerl.
6 Bilder

Am 14. September im Apfelgarten
Wir verlosen Karten für Bildeiner Kultur-Buschenschank

Seinen Saisonabschluss erlebt der Bildeiner Apfelgarten am Samstag, dem 14. September. Der Open-Air-Buschenschank wird von Live-Musik gekrönt. Das Trio Lepschi macht Musik-Kabarett, Alicia Edelweiss singt aus ihrem neuen Album, Heinz Janisch liest und die Zahoracka Banda spielt Blasmusik. Dazu gibt es die 1. Pinkataler Salzstangerlprämierung. Veranstalter ist der Kulturverein KuKuK. Einlass ist ab 16.00 Uhr, Beginn ist um 17.00 Uhr. Bei Schlechtwetter findet das Ganze im Stadl in Bildein...

  • 09.09.19
Leute
vlnr: Kommandant Emmerich Zax jun., ehem. Kommandant Martin Geißegger, ehem. Kommandant Helmut Blazej, Kommandant Michell Jamer, Kommandant-Stv. Jürgen Kurnik, Kommandant-Stv. Claus Gratzer, Bürgermeister LAbg. Walter Temmel
4 Bilder

Bildein - St. Michael ob Bleiburg
Feuerwehr Bildein besucht das Jubiläum ihrer Partnerfeuerwehr

Die Bildeiner Partnerfeuerwehr St. Michael ob Bleiburg feierte am 25. August 2019 ihr 140-Jahr-Jubiläum. Die Freiwillige Feuerwehr Bildein machte sich gemeinsam mit Bürgermeister LAbg. Walter Temmel, Landesfeuerwehrinspektor Richard Bauer, Bezirksfeuerwehrkommandanten Thomas Jandrasits sowie Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Martin Geißegger auf den Weg nach Kärnten und nahm an dem Festakt teil. Der Feuerwehr wurde als sichtbare Erinnerung ein bemaltes Weinfass übergeben und stellvertretend für...

  • 04.09.19
  •  1
Leute
115 Bilder

JUBILÄUM
140 JAHRE FEUERWEHR ST.MICHAEL ob BLEIBURG

Die Freiwillige Feuerwehr St.Michael ob Bleiburg lud am Sonntag zum Großen 140 Jahr Jubiläum mit Festakt ein. Zum allerersten Mal fand eine Feldmesse durch Bezirksfeuerwehrkurat Slavko Thaler im Gastgarten, statt. Um 11 Uhr gab es dann den offiziellen Festakt, mit vielen Ehrungen. Festredner war Kommandant OBI Michell Jamer. Geehrt wurden: HFM Christian Lodrant LM Reinhard Marschnig Ehrenhauptbrandmeister Franz Jamer HFM Ernst Pernat HV Franz Kristan Ehrenhauptlöschmeister...

  • 26.08.19
Leute
Als Headliner waren am Samstag die Schweden von "Clawfinger" zu Besuch.
131 Bilder

Picture on, Tag 2
Zwischen hochsommerlicher Hippie-Stimmung und donnernden Metal-Klängen in Bildein

Auch am zweiten Festivaltag zeigt sich das "Picture on" in Bildein von seiner charmantesten Seite und beschert den Gästen einen hochsommerlichen Tag mit Kult-Lesung, "Pinka-Wossa", Kulinarik sowie Musikerlebnissen aus bunten Genres. BILDEIN. Die Festivalgäste kamen auch am zweiten Tag des "Picture On" wieder voll auf ihre Kosten. Nach einem ausgiebigen (Kater-)Frühstück versammelte man sich pünktlich zu Mittag zur traditionell legendären Lesung "Anschiffen" am Pinkastrand mit Magda...

  • 11.08.19
Leute
Manfred Mann's Earth Band - einer der Hauptacts am Festival-Freitag
64 Bilder

Erster Festivaltag
"Picture on": Grenzenlose Musik und familiäre Atmosphäre in Bildein

So bunt wie die Vielfalt der Musik-Acts am Festival "Picture on" in Bildein ist auch die Vielfalt der Gäste, die jährlich zu diesem familiären Musikfestival in das kleine Grenzdorf pilgert. Ob jung oder schon etwas älter, ob Hardrock-Fan oder Familie - jeder Gast findet am Festivalgelände unterm Kirchturm seine Musik oder sein persönliches Plätzchen zum Rocken oder gemütlichen Chillen. Ganzer Ort ist FestivalAm Weg zum eigentlichen Festivalgelände spürt man in der 340-Einwohner-Gemeinde das...

  • 10.08.19
Leute
Pfarrer Richard Inzsöl, Bgm. Imre Krancz (Großdorf/Vaskeresztes), Pfarrer Tamás Várhelyi, Pfarrer Eugen Szabó, Bgm. Attila Kratochvil (Oberschilding/Felsőcsatár), Bgm. Franz Wachter (Deutsch Schützen), Bgm. Krisztina Glavanits (Narda), Bgm. Orsolya Fülöp (Pernau/Pornóapáti), Bgm. Àgnes Skrapits (Prostrum), Bgm. Walter Temmel (Bildein), Amtmann Gábor Linhárt (Pernau/Großdorf/Prostrum), Bgm. Eduard Zach (Heiligenkreuz) (von links).

Ungarische Nachbarn
Pernau beging sein 800-jähriges Bestehen

Knapp jenseits der österreichischen Staatsgrenze feierten die Pernauerinnen und Pernauer das 800-jährige Bestehen ihres Heimatortes. An den Festlichkeiten nahmen auch Vertreter der burgenländischen Nachbargemeinden Bildein und Deutsch Schützen sowie der Partnergemeinde Heiligenkreuz teil. Die Dankmesse unter dem Motto "Für Frieden und Freiheit" zelebrierten die Pfarrer Richard Inzsöl, Tamás Várhelyi und Eugen Szábo. Letzterer flüchtete 1981 aufgrund des Kommunismus nach Österreich und wies...

  • 07.08.19
Lokales
vlnr: Claus Gratzer, Emmerich Zax jun., Engelbert Mittl und Martin Geißegger

65. Geburtstag in Bildein
Engelbert Mittl feiert Geburtstag

Der Gruppenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bildein Engelbert Mittl feierte am 29. Juli 2019 seinen 65. Geburtstag. Kommandant Emmerich Zax jun., sein Stellvertreter Claus Gratzer und Ehrenortsfeuerwehrkommandant Martin Geißegger gratulierten ihm dazu mit einem kleinen Präsent sowie einer Dankesurkunde des Landesfeuerwehrkommandanten und überbrachten ihm die Glückwünsche stellvertretend für die ganze Wehr. Bertl trat 1975 in die Feuerwehr Unterbildein ein und war dort 1 Jahre Kassier. Mit...

  • 30.07.19
Leute
Organisator Michael Schrei (rechts) stoßt auf "A Sauberes Festl" an.
15 Bilder

Der Umwelt zuliebe
Feuerwehr Wallendorf feierte ohne Plastik

Der Sommer ist die beste Jahreszeit für Zeltfeste, Partys, Musikfestivals und Kirtage. Die Hinterlassenschaft sind meist große Müllberge. Denen wird nun der Kampf angesagt. "A sauberes Festl"Die Feuerwehr Wallendorf nimmt sich seit einiger Zeit dem Problem an und hat beim diesjährigen Grillfest vollkommen auf Plastik verzichtet. "Die Idee war nicht neu. Bei uns war schon vieles gegeben, um aus unserem Fest "A Sauberes Festl" zu machen.", erklärt Organisator und Verwalter Michael Schrei....

  • 28.07.19
Leute
22 Kinder aus dem Burgenland und aus Ungarn probten und spielten auf Ungarisch, Deutsch und Englisch.

Grenzüberschreitende Kultur
Theater in Bildein: Zwei Länder, drei Sprachen, 22 Kinder

22 Kinder aus dem Burgenland und aus Ungarn standen im Bildeiner Weinkulturhaus gemeinsam auf der Bühne, um dem Publikum Darbietungen in drei Sprachen zu geben. Auf Ungarisch, Deutsch und Englisch spielten, sangen und tanzten sie Szenen, die sich mit den Themen Herkunft, Heimat und grenzenloses Miteinander beschäftigten. Auf dem Programm standen Sprechübungen, Improvisation, Stimmarbeit, Lieder, Spiele, Tanz, Rhythmusübungen, Pantomime und Musik. Zuvor geprobt worden war in Pernau jenseits...

  • 19.07.19
Leute
Die Jubilarin inmitten der Gratulanten Bgm. Walter Temmel, Cäcilia Geißegger, Erich Schrammel, Isabella Schrammel, Waltraud Straub und Vbgm. Lorenz Fabsits (von links).

Glückwünsche an Angela Stangl
Bildeinerin wurde 101 Jahre alt

Die älteste Bildeinerin feierte ihren 101. Geburtstag. Angela Stangl war im Vorjahr die erste Ortsbewohnerin, die die Altersgrenze von 100 Jahren erreicht hatte. Die Jubilarin entstammt einer Schmiedefamilie und hatte acht Geschwister. Drei von ihnen starben bereits im Kindesalter, drei wanderten nach Amerika aus. Der Gatte Stangls fiel im Zweiten Weltkrieg. Stangl war als Schneiderin und Mehlspeisbäckerin tätig. Sie hat eine Tochter, fünf Enkel und sieben Urenkel. Betreut wird sie zu...

  • 25.06.19
Lokales
Zum ersten Mal in ihrer Geschichte gelang der Feuerwehr Bildein der Bezirkssieg im Leistungsbewerb in der Kategorie Bronze A.
37 Bilder

Güssinger Bezirkswettbewerbe
Pinkataler Feuerwehren schlugen die Konkurrenz

Ins Pinkatal gingen die beiden Hauptsiege beim Bezirksleistungsbewerb der Feuerwehren des Bezirks Güssing, der in Rauchwart abgehalten wurde. Im Bewerb Silber A setzte sich Kulm mit 393,25 Punkten vor Gaas, Güssing, Heugraben und Urbersdorf durch. Die Kategorie Bronze A gewann Bildein mit 409,94 Punkten vor Gamischdorf, Kulm, Deutsch Ehrensdorf und Gaas. In der Kategorie Bronze B, bei der auch das Alter der Gruppenmitglieder mitbewertet wird, siegte Steinfurt. Der Tagessieg für die insgesamt...

  • 24.06.19
Leute
vlnr: aktueller Bildeiner Kommandant Emmerich Zax jun., ehem. Kärntner Kommandant Helmut Blazej, "Künstler" Franz Jamer, ehem. Bildeiner Kommandant Martin Geißegger und aktueller Kärntner Kommandant Michell Jamer
3 Bilder

Burgenland - Kärnten
5 Jahre Partnerschaft der Feuerwehren Bildein und St. Michael ob Bleiburg

Nach einige gegenseitigen Besuchen wurde im Jahr 2014 die Partnerschaft der Freiwilligen Feuerwehren Bildein und St. Michael ob Bleiburg (Kärnten) offiziell beurkundet. Den in diesem Jahr sehr gut besuchten Frühschoppen beim Vitus-Kirtag in Bildein nahmen die Kärntner Kameraden zum Anlass um die FF Bildein mit einem Präsent anlässlich der fünfjährigen Partnerschaft zu überraschen. Der langjährige Zugskommandant EHBM Franz Jamer gravierte mit der Hand in zahlreichen Stunden einen alten...

  • 18.06.19
Leute
Emmerich Koller präsentiert das Buch mit seinen Lebenserinnerungen zweimal im Bezirk Güssing.

Auswanderer Emmerich Koller
"Über die Grenzen": Autor liest in Bildein und Güssing

Seine "Erinnerungen eines Emigranten aus Ungarn" hat der gebürtige Pernauer Emmerich Koller als Buch niedergeschrieben. "Über die Grenzen" lautet der Titel des Bandes, aus dem er am Sonntag, dem 2. Juni, um 15.00 Uhr, in der Mediathek in Bildein lesen wird. Das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte Koller als Kleinkind, 1956 floh er mit seinen Eltern - wie rund 200.000 weitere Ungarn - in den Westen. 1968 wanderte er in die USA aus, wo er Universitätsprofessor wurde. Am Dienstag, dem 11....

  • 30.05.19
Leute
Wetterfest eingepackt marschierten die Besucher von Keller zu Keller.
11 Bilder

Wein, Wasser, Wind, Wetter
Südburgenländischer "Weinfrühling" litt unter dem Wetter

Die kurzfristige Rückkehr des Winters passte dem "Weinfrühling" so gar nicht ins Konzept. Am Samstag war es der Regen, am Sonntag der Sturm und die Kälte, die zahlreiche mögliche Besucher davon abhielt, sich genießend von Weinkeller zu Weinkeller zu bewegen. Umso voller waren die Shuttle-Busse, die die Gäste aus Bad Tatzmannsdorf oder Stegersbach ins Pinkatal brachten. "Denen hat das Wetter nichts ausgemacht", freute sich Manfred Lendl, der im Weinmuseum Bildein ausschenkte. Von großem...

  • 07.05.19
Lokales
Schulung mit Solarfachmann Johann Kern (4. von links): Bezirksinspektor Emmerich Zax, Abschnittskommandant Martin Geißegger, Zalan Pogac (Eberau), Andreas Grosz (Gaas), Claus Gratzer (Bildein), Jürgen Walter (Kulm) und Christian Mittl (Winten).

Neue Anforderungen an Feuerwehren
Schulung in Bildein: Wie löscht man brennende E-Autos?

Solartechnik, Photovoltaik, Batteriespeicher, Elektrofahrzeuge: Auch für Brände mit neuen technischen Errungenschaften müssen die Feuerwehren gerüstet sein. Die Wehren des Abschnittes VII des Bezirks Güssing ließen sich in Bildein von Solarexperte Johann Kern, Geschäftsführer des Güssinger Solar-Unternehmens Jo-Ke Systems, schulen. Er informierte über den technischen Aufbau diverser Geräte und die von ihnen ausgehenden Gefahren.

  • 02.05.19
Lokales
Am Foto: Dietmar Rudolics, Heinrich Wunderler, Georg Seidl, Gerhard Kracher, Markus Helperstorfer, WHR  Josef Wagner, Emil Flash, GR Adella Glocknitzer, LA Bgm. Walter Temmel.

Bildein
Offizielle Inbetriebnahme der Fischaufstiegshilfe

BILDEIN. Die Fischaufstiegshilfe an der Pinka bei Bildein wurde adaptiert. Zur Wiederherstellung der Durchgängigkeit für Fische und andere Wasserlebewesen wurde das bestehende Gerinne angepasst. Dazu sind die bestehenden desolaten Sohlstufen abgetragen und das Umgehungsgerinne angepasst worden. Die ausschließlich mit Bundesmitteln finanzierten Bauarbeiten (Gewässerökologie-Bundeskonsens BA1 -Pinka Bildein) wurden vor wenigen Tagen fertig gestellt.

  • 16.04.19
Lokales
Begleitet von vier Sammelfahrzeugen schwärmten rund 30 Freiwillige zum Abfallsammeln in die Bildeiner Natur aus.
3 Bilder

Freiwillige klaubten
Flurreinigung: Jeder zehnte Bildeiner half mit

Oft mussten sich die Freiwilligen bücken, um das, was andere weggeschmissen hatten, wieder aufzuklauben. "Rund 30 Bildeiner haben sich an der Flurreinigung beteiligt, das sind ein Zehntel der Bevölkerung", zeigte sich Verschönerungsvereins-Obfrau Cäcilia Geißegger stolz. Das Müllaufkommen sei leider nicht zurückgegangen. Mit vier Fahrzeugen sammelten die Helfer die Abfälle ein und trennten sie in Eisen, Glas, Alu, Holz, Verpackungen und Restmüll. Umweltbewusste Eltern nahmen auch ihre Kinder...

  • 01.04.19
Lokales
Im neuen Landesvorstand: Dominik Weber (vorne links) und Florian Geißegger (hinten links).

Weber und Geißegger
Bildeiner Führungskräfte für burgenländische Landjugend

Die beiden Bildeiner Dominik Weber und Florian Geißegger sind in den Vorstand der burgenländischen Landjugend gewählt worden. Weber bildet gemeinsam mit Jennifer Pauer aus Pöttsching das neue Landesleitungs-Duo, Geißegger wurde zum Landesleiter-Stellvertreter bestellt. Beim Tag der Landjugend in Buchschachen wurde die Landjugend Oberwart mit der "Goldenen Weinrebe" für die aktivste Gruppe ausgezeichnet.

  • 18.03.19
Leute
Faschingssamstag, der 2. März, ist Großkampftag für Faschingsumzüge. Wie in Jennersdorf (Bild) ziehen allerorten Kostümierte los.

Viel Bewegung am Faschingsamstag
Faschingsumzüge in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Zu den größten Faschingsumzügen der Region zählt jener in Jennersdorf. Am Faschingsamstag, dem 2. März, bahnt er sich seinen Weg durch die Stadt. Der Tross mit den geschmückten Wagen setzt sich um ab 14.00 Uhr im Zentrum in Bewegung. 19 Gruppen haben sich angesagt. Der Ausklang findet im beheizten Zelt beim CaféJoy bzw. beim Café Gernot statt. In St. Michael geht es am Faschingsamstag schon um 9.00 Uhr bei der Raiffeisenkasse los. Auf der Rundtour wird beim Feuerwehrhaus Gamischdorf, beim...

  • 27.02.19
Leute
Clawfinger aus Schweden zählen zu den internationalen Aushängeschildern des heurigen Festivals "Picture on".
3 Bilder

Nur noch am 22. Feber
Letzte Chance auf Festivalkarten fürs "Picture on" in Bildein

Das Kartenkontingent für das Rockfestival "Picture on" am 9. und 10. August geht zur Neige. Die letzte Chance auf Tickets gibt es am Freitag, dem 22. Feber, und zwar ausschließlich online auf ntry.at und oeticket.com. Der Kartenkauf ist auf vier Stück pro Person limitiert. Festivalpässe kosten 87 Euro, Tageskarten 49 Euro. Für das "Picture on" 2019 sind erneut große Namen verpflichtet worden: die britischen Rocker "Sisters of Mercy", die Musiklegenden Manfred Mann's Earth Band, die...

  • 15.02.19
Leute
Die verrückteste Zeit des Jahres wird am Samstag, dem 16. Feber, im Look der 70er und 80er Jahre im Stadl gefeiert.
3 Bilder

Zeitreise in die 70er, 80er, 90er Jahre
Bildeiner KuKuK macht nicht Gschnas, sondern Kschnas

Wenn die schrägen Vögel vom Bildeiner Kulturverein KuKuK ein Gschnas veranstaltet, wird daraus schnell ein Kschnas. Am Samstag, dem 16. Feber, zum Beispiel, wenn ein ein buntes Faschingstreiben mit Live-Musik und Überraschungen in den knallbunt geschmückten Stadl lockt. Eine musikalische Zeitreise von den 70er bis in die 90er Jahre verspricht die slowakische Live-Stimmungsband "Back 2 Back" mit einem Mix aus Dance-Hits, Funk, Rock- und Pop-Klassikern. Danach legt DJ Jörg auf. An der Bar...

  • 13.02.19
Wirtschaft
Für das Gasthaus gibt es mehrere Interessenten.

Interessenten vorhanden
Hoffnung auf Weiterbestand des Bildeiner Wirtshauses lebt

Für den Fortbestand des derzeit geschlossenen Restaurants "Die Wirten" in Bildein gibt es Hoffnung. Auf die Ausschreibung, die der Kulturverein "Grenzgänger", dem das Gebäude gehört, vorgenommen hatte, haben sich mehrere Bewerber gemeldet, berichtet Vereinsobmann und Bürgermeister Walter Temmel. In den nächsten Tagen würden vertiefte Gespräche mit den Kandidaten geführt. "Die Wirten" mussten den Betrieb Ende Oktober nach fünfeinhalb Jahren insolvenzbedingt schließen.

  • 05.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.