23.06.2016, 10:35 Uhr

Mehrzweckhalle Stinatz: Sanierung wird fortgesetzt

Die Mehrzweckhalle wird in mehreren Etappen baulich und sicherheitstechnisch aufgerüstet.
Die Sanierung der Stinatzer Mehrzweckhalle wird im kommenden Jahr fortgesetzt. In der ersten beiden, bereits abgeschlossenen Etappen standen Sicherheitsaspekte im Mittelpunkt: neue Brandmelder, neu ausgestaltete Fluchtwege, neue Sicherheitstüren, neue Elektroinstallationen.

Im nächsten Bauabschnitt folgen Fassade, Bodenbeläge, Wände, Decken und Dämmung, kündigt Bürgermeister Andreas Grandits an.

Die bisherigen Baumaßnahmen haben 94.000 Euro gekostet. "Von der Landesregierung haben wir bisher weder eine Förderzusage noch eine Förderung erhalten", bedauert Grandits.

Zu den Ortsreportagen aus Stinatz

Ermöglicht durch:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.