halle

Beiträge zum Thema halle

Desinfizieren von Hallen mittels Schneekanone.
  4

Corona - DAKA/Desinfektionsoffensive
Desinfektionen sogar mit Schneekanone

DAKA kämpft gegen das Coronavirus an und bietet Kunden kleine wie großflächige Desinfektionen an – auch mit Schneekanonen. HOPFGARTEN, SCHWAZ (niko). Das Coronavirus (COVID-19) und seine Auswirkungen zeigen klar, dass Hygiene im Kampf gegen Krankheitserreger oberste Priorität haben muss. Und das in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens. In großen Räumlichkeiten wie Lagerhallen, Turnhallen, öffentlichen Verkehrsmittel genauso wie in Hotels, Schulen oder Wohnheimen. Seit Jahren ist das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Woom-Gründerduo Christian Bezdeka, Marcus Ihlenfeld
  5

woom wächst mit neuer Halle und bleibt Klosterneuburg treu

KLOSTERNEUBURG (pa). Platz für bis zu 15.000 Räder: Der Klosterneuburger Fahrradhersteller woom hat hier eine neue Halle mit 1.200 Quadratmetern angemietet und verfügt nun über eine Gesamtfläche von 3.200 Quadratmetern. Das war aufgrund steigender Verkaufszahlen und der Expansionspläne dringend notwendig. Die neue Halle verfügt über mehrere Tore, so werden unterschiedliche An- und Auslieferpunkte möglich, um den Anforderungen der verschiedenen Vertriebskanäle gerecht zu werden. Pfeilschnell...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Hans Christian Pfarrkirchner, Florian Dürager,  (Innovationsservice für Salzburg), Johannes Schauer (GF SW Automatisierung), Peter Harlander (Bürgermeister, Golling), Felix Grünwald (GF SWA), Bernhard Pichler (GL Raiffeisenbank Kuchl-St. Kolomann), Johann Seiwald (GF Baufirma Seiwald), Neureiter Robert (Bauleiter Fa. Seiwald)
 1   Video   3

Golling
SW Automatisierung steht vor großer Erweiterung

Die Betriebsfläche wird nahezu verdoppelt, der Automatisierungsbetrieb aus Golling lud zum Spatenstich. Neue Arbeitsplätze entstehen. Lehrlinge werden gesucht.  GOLLING (mgs/thf). Von wegen Automatisierung zerstört Jobs: Die SW Automatisierung GmbH (SWA) aus Golling beweist das genaue Gegenteil. Von sechs Mitarbeitern im Jahr 2000 expandierte der Betrieb Schritt für Schritt auf heute über 60. Am 5. März folgte jetzt der Spatenstich zu einer der größten Erweiterungen in der Firmengeschichte....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bei der VS könnte dieses Modell entstehen.
  2

"Mehrzweckhalle für alle": Jetzt stimmen die Gemeindebürger ab

Zwei Modelle für zwei Standorte liegen zur Entscheidung vor, jetzt wird darüber abgestimmt. Eine "Mehrzweckhalle für alle" lautet das Vorhaben von Gratwein-Straßengel: Da die Kapazitäten der Veranstaltungsorte gut ausgeschöpft sind, plant die Marktgemeinde einen Neubau, wo alle Gemeindebürger, Schüler oder Vereine Raum haben, um sich zu entfalten (die WOCHE hat berichtet). Gestern fand bereits zum dritten Mal diesbezüglich eine Informationsveranstaltung im Rahmen der Bürgerbeteiligung statt....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
  5

Hirschwang
Papierfabrik Hirschwang – ist wieder ein Feuerteufel am Werk?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit den Nachtstunden des 22. Februar kämpfen die Feuerwehren gegen einen Brand in der Papierfabrik Hirschwang. Ob das Feuer zufällig ausbrach, muss erst geprüft werden. Höchste Alarmstufe – Brand Stufe 4 – wurde am 22. Februar ausgelöst, als das der Brand in einer Halle der Papierfabrik bemerkt wurde. Seither kämpfen die Feuerwehren im Räder-Dienst gegen die Flammen. Die Löscharbeiten sollen bis Faschingsdienstag andauern. Ob der Brand gelegt wurde, oder zufällig...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Hirschwang
Halle in Vollbrand

Bezirk Neunkirchen. Am 22.Februar gegen 22:30 Uhr kam es in Hirschwang, in einem Gewerbebetrieb zu einem Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Halle bereits in Vollbrand. Es wurde die höchste Alarmstufe (Brand Stufe 4) ausgelöst. Zurzeit kämpfen die Feuerwehren noch immer gegen die Flammen. Bleiben sie dran-wir tun es auch!

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
  4

Begeisterte Eltern bei erfolgreichen Nachswuchsturnier

Am Freitag den 07.02 und Samstag 08.02 fand ein tolles Nachwuchsturnier in Feldkirchen an der Donau statt. Die Altersgruppen U7, U8, U9 und U10 nahmen am Wettbewerb teil und man konnte eine stolze Summe von 24 Mannschaften mit über 200 Kindern einen tollen Nachmittag bieten. Aufgrund der großen Anzahl an Nachwuchsspielern konnte der Veranstalter selbst 7 Mannschaften stellen. Für Begeisterung sorgte das Maskottchen “Ballero”, welches bei jedem sportlichen Event mit von der Partie ist. Die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Die Teilnehmer, Trainer und der Bürgermeister Alfred Kridlo in der Schulsporthalle in Dürnkrut.
  2

Dürnkrut
"Minis" kickten beim Windkraft Kids Cup

DÜRNKRUT. Der Sportverein Jedenspeigen-Sierndorf organisierte erstmals in der Schulhalle Dürnkrut ein Nachwuchsturnier für die kleinsten Fußballer der Region.  Der "Windkraft Kids Cup" powered by WEB Windenergie AG und Windkraft Simonsfeld AG war dank seiner beiden Sponsoren, vielen fleißigen Helfern, unzähliger Fans und vor allem mit großer Freude der kickenden Kinder ein voller Erfolg. Die rund 120 teilnehmenden Kinder in 17 Mannschaften aus dem Bezirk Gänserndorf, dem Bezirk Mistelbach...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Der BSK1933 holte sich beim Turnier in der heimischen Wielandnerhalle überraschend den zweiten Platz und setzte sich gegen zahlreiche Top-Teams durch.
  8

Hallenfußball
Austria holt Turniersieg in Bischofshofen, BSK wird starker Zweiter

Mit einem zweiten Platz beim Layenberger Salzburg Cup zeigten die Bischofshofener Kicker ihr Können am heimischen Hallenboden. BISCHOFSHOFEN (aho). Hervorragend besucht war der Layenberger Salzburg Cup in der Wielander-Halle in Bischofshofen, bei dem auch der BSK1933 als Heimmannschaft ein starkes Team stellte. Vor allem die Fans der Austria Salzburg und des GAK brachten viel Stimmung in die Halle. Der BSK hat sich beim Turnier im Meisterschaftsmodus (jeder gegen jeden) sehr gut präsentiert...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Bauauschuss des Gemeinderats hat die Vorarbeiten für die Planung der neuen Halle geleistet.
  3

Kulturzentrum wird verkauft
Jennersdorf bekommt neue Mehrzweckhalle

Der Jennersdorfer Gemeinderat hat am Donnerstag mit zwei Beschlüssen die Weichen für seine Veranstaltungsstätten der Zukunft gestellt. Das bestehende, baulich marode Kulturzentrum (KUZ) wird verkauft, dafür eine neue Mehrzweckhalle am Stadtrand gebaut. Verkaufspreis 340.000 EuroKäuferin des seit 2018 wegen Baumängeln geschlossenen Kulturzentrums ist die Pannonia GmbH von Claudio Cocca, dem auch das angeschlossene Hotel-Restaurant Raffel gehört. Der Kaufpreis beträgt 340.000 Euro. 100.000...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
  8

Trainingseinheiten Damen Ogra
Individuelle Trainingsprogramme!

Am Donnerstag wurden die Ogra Mädels beim Hallentraining mit besonderen Übungen konfrontiert. Nach dessen Stunde waren alle einig, dass dieses Trainings-Programm den Ladys alles abverlangte und der Muskelkater wird nicht lange auf sich warten… Trotzdem war man im Damen Lager sich einig , dass trotz extrem forderten Training, es für alle eine sinnvolle und nützliches Trainingsprogramm darstellte.

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Trainer Walter Mittendorfer mit seinen Athleten.

Leistung der Woche
Jeßnitztaler Athlet holt Bronzene für Sportunion Purgstall

Der Purgstaller Leichtathletik-Nachwuchs konnte in Linz in der Halle überzeugen. PURGSTALL/ST. ANTON. Helena und Gudrun Schragl sowie Maximilian Steinacher starteten sehr zufriedenstellend in die neue LA-Hallensaison bei den OÖ-Meisterschaften in Linz mit einem Fünfkampf der U 16-Klasse. Jeßnitztaler holt die Bronzene Maximilian Steinacher aus St. Anton sicherte sich mit 2.251 Punkten den 3. Rang unter den 15 Startern. Ein nicht nach Wunsch gelaufener Weitsprung kostete den...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Anja Dlauhy gewinnt mit neuer pB den Hürdensprint der U18-Mädchen. Maxima Krause sprintet bei ihrem Debüt auf Platz drei.
 1   Video   4

ULC Riverside Mödling | Leichtathletik in Mödling
23-faches Edelmetall bei Hallenlandesmeisterschaft (+ Video)

(Wien, 18.01.2020) Das frühe Aufstehen am dritten Jännerwochenende hat sich für das Team des ULC Riverside Mödling vollends ausgezahlt. Insgesamt konnten die Athletinnen und Athleten 7 x Gold, 10 x Silber, 6 x Bronze sowie 13 weitere Top 6-Platzierungen erzielen. Allen voran überzeugten Anja Dlauhy und Chinomnso Nnamdi, die gleich zwei Goldmedaillen gewinnen konnte. Markus Fuchs beginnt Saison so schnell wie noch nie Die meiste Aufmerksamkeit zog der 60 Meter-Sprint der Männer auf sich....

  • Mödling
  • Raphael Asamer
David Pichler (2.v.r) aus Oslip kürte sich zum Hallen-Landesmeister.

Tennis
David Pichler ist Hallenlandesmeister

David Pichler wurde seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich den Sieg bei den Hallentitelkämpfen in Oberpullendorf OSLIP/OBERPULLENDORF. Das Sport-Hotel-Kurz war Anfang Jänner die Austragungsstätte der burgenländischen Tennis Hallenlandesmeisterschaften. Bei diesen wurde David Pichler aus Oslip seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich den Titel. Burgenlands Nummer eins gewann im Finale gegen Mario Haider-Maurer. Tennis vom Feinsten Im Starterfeld – angeführt von Burgenlands...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
  2

Halle versetzt
Spektakuläre Kranaktion bei Isolena

In Waizenkirchen hat ein 17 Meter hoher Kran das Dach einer Lagerhalle versetzt, um Platz für eine neue Produktionshalle der Firma  Isolena zu schaffen. WAIZENKIRCHEN. Bei der Firma Isolena in Waizenkirchen gab es kürzlich viel zu sehen – das Dach einer 1.000 Quadratmeter großen Lagerhalle wurde mit einem Kran versetzt. Diese Aktion war nötig, um eine neue 1.700 Quadratmeter große Produktionshalle zu errichten. Ein Team um Geschäftsführer Alexander Lehner hat die Versetzung vorbereitet....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Luftig über dem Oxer: Beim Freilauf- und Freispring-Championat auf der Anlage der Familie Kröll in Wies-Aug wird man weitere Cracks über dem Sprung und in eleganter Bewegung sehen.

Championat
Pferde frei am Sprung in Wies

Das steirische Freilauf- und Freispringchampionat findet am 12. Oktober erstmals auf der Anlage der Familie Kröll in Wies-Aug statt. WIES. Für Pferdefreunde gibt es am 12. Oktober ab 10 Uhr ein besonderes Zuckerl: Auf der Anlage der Familie Kröll findet erstmals das Steirische Freilauf- und Freispringchampionat für zwei- bis vierjährige Pferde statt. Schließlich springen Pferde nicht nur unter dem Reiter, sondern überwinden die in pferdegerechten Abständen ausgemessenen Hindernis-Reihen auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
  2

Kolbitsch-Areal: Noxcycles baut Halle!

SCHLITTERS (fh). Nachdem im Frühjahr dieses Jahres die TirolPack Gmbh in Schlitters offiziell eingeweiht wurde, folgt nun der nächste Schritt in Sachen Weiterentwicklung. Auf dem gut 40.000 qm großen Areal des ehemaligen Sägewerkes Kolbitsch wird nun der deutsche Fahrradhersteller Noxcycles eine Produktionshalle errichten. Das Ausmaß des Gebäudes wird ca. 3.500 qm umfassen und der Besitzer des Kolbitsch Areals, Heinz Schultz, bestätigt auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion, dass man die...

  • Tirol
  • Florian Haun
  2

Damals & Heute: Alter Turnsaal der NMS Gänserndorf

Der alte Turnsaal bei der Neuen Mittelschule in Gänserndorf wurde im Jahr 1912 errichtet. Er wurde lange als Raum für die Ertüchtigung der Schüler genutzt, heute finden dort zahlreiche Veranstaltungen statt. Viele weitere Fotos findest du unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Gänserndorf
  • Sonja Neusser
  10

Großbrand in Raasdorf
Landwirtschaftliche Halle stand in Flammen

RAASDORF. Gestern Früh kam es in Raasdorf zu einem Brand der Kategorie B4. Seit 5 Uhr morgens waren mehr als 280 Einsatzkräfte aus dem gesamten Bezirk im Einsatz. Eine landwirtschaftliche Halle der Firma Niedermayer stand in Vollbrand. Das Dach der Halle  des Obst- und Gemüsehändlers war ebenfalls bereits eingestürzt. Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch im Griff. Die Löscharbeiten dauerten den ganzen Tag über an.

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Ternitz
Einige Arbeiter liebten den getöteten Fuchs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Ternitzer Werksgelände wurde ein zahmer Fuchs erschlagen.  mehr dazu hier Inzwischen wurden nähere Details bekannt. So berichten Arbeiter von dem Betriebsgelände, dass sich der Fuchs seit einigen Wochen im oberen Teil des Schoeller Bleckmann-Geländes aufhielt. Er wurde von einigen Arbeitnehmern sogar mit Hühnchen und Jausenwurst gefüttert. Dem Vernehmen nach plante die Jägerschaft, den zahmen Fuchs wieder in freie Wildbahn umzusiedeln. Zu spät. Denn...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Johannes Neuschmied von XGS
  2

Bis zu 800 Quadratmeter
Riesenareal für Computerspieler entsteht in Golling

In der Gollinger Bahnhofstraße tüftelt der Verein XGS an Österreichs größtem Treffpunkt für "E-Sports".  GOLLING. 370 Quadratmeter Fläche in einer alten Postfiliale. So groß soll das neue "A1 eSports Hub" des Vereins XGS in Golling werden, das bei weitem größte seiner Art in Österreich. Geht es nach Obmann Johannes Neuschmied könnte sich diese Fläche sogar noch verdoppeln: "Den Keller mit 400 Quadratmetern Fläche würden wir auch noch gerne nutzbar machen". Das Projekt geht von A1 aus, den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Eröffnung im Wirtschaftspark Wolfpassing: Wolfpassings Bürgermeister Friedrich Salzer, Helga und Josef Steiner von der Josef Steiner Gruppe, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav und ecoplus kaufmännischer Geschäftsführer Jochen Danninger.
  3

Wirtschaftspark Wolfpassing
Zuwachs im Kleinen Erlauftal (mit Video!)

Wirtschaftspark Wolfpassing wächst: neues Logistik- und Verteilungszentrum der Josef Steiner Gruppe. WOLFPASSING. Der Wirtschaftspark Wolfpassing wurde gemeinsam von ecoplus, dem Interkommunalen Betriebsgebiet (IKB) Kleines Erlauftal und der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel im Jahr 2012 entwickelt, um zusätzliche Flächen für Betriebsansiedlungen im Kleinen Erlauftal zur Verfügung stellen zu können. Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav eröffnete dort vor Kurzem das neue Logistik- und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Präsentation bei Steinbacher: Roland Hebbel, Horst Rainer, Herbert Pixner, Rainer Rainer (v. li.).
  30

Reportage/Portrait
Rainer-Rost für Pixner-Bühne > Mit VIDEO

Künstler Horst Rainer schuf ein riesiges "Rost"-Bühnenbild für Herbert Pixner Projekt. ERPFENDORF/INNSBRUCK (niko). Der in Innsbruck lebende Künstler Horst Rainer (81) schuf eine 13 x 7 Meter großes Bühnenbild für die Auftritte des Herbert Pixner Projekts. Premiere feierte der Bühnenhintergrund in der Philharmonie in München am 1. Mai. Rainer schuf das Bühnen-Kunstwerk mit seiner Textil Rost Art. Diese von ihm begründete Kunstform wendet Rainer seit 1982 an. "Der Rost ist mein Freund",...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.