20.03.2016, 13:24 Uhr

BG/BRG Oberschützen ist zweifacher Basketball-Landesmeister

Die Mädchen vom BG/BRG Oberschützen jubelten über den Landesmeistertitel (Foto: BBV)
Güssing: Aktivpark |

Die Schullandesmeisterschaften im Basketball der Unterstufen fanden in Güssing statt. Der Titel bei Burschen und Mädchen ging nach Oberschützen.

GÜSSING/OBERSCHÜTZEN. Am 16.03.2016 fand das UNIQA Landesfinale der Unterstufen im Schul-Basketball im Aktivpark Güssing statt.
Sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Burschen wird das BG/BRG Oberschützen das Burgenland bei den Bundesmeisterschaften vom 25.04.-28.04. in Villach vertreten.

Zwei Siege für Oberschützen

Bei den Mädchen nahmen das ZBG Oberwart, die NMS Oberschützen und das BG/BRG Oberschützen am Finalturnier teil.
Als Siegerteam ging das BG/BRG Oberschützen im Modus "Jeder gegen Jeden" mit zwei Siegen hervor. Platz 2 ging an die NMS Oberschützen vorm ZBG Oberwart.

Ergebnisse
BG/BRG Oberschützen - NMS Oberschützen 23:20, NMS Oberschützen - ZBG Oberwart 42:22, ZBG Oberwart - BG/BRG Oberschützen 5:28

Knapper Finalsieg für Oberschützen

Das Landesfinale der Burschen bestritten die NMS Güssing, das BG/BRG Eisenstadt, ZBG Oberwart und das BG/BRG Oberschützen.
Bei den Burschen erfolgten zunächst die Semifinalspiele. Im ersten setzte sich Oberschützne gegen die Hausherren aus Güssing mit 39:24 durch. Im zweiten Semifinale gewann Oberwart gegen Eisenstadt mit 39:20.
Im Spiel um Platz 3 hatte Eisenstadt mit 34:20 das bessere Ende und holte damit Bronze. In einem packenden Finalspiel sicherte sich Oberschützen knapp mit 37:35 den Landesmeistertitel gegen das ZBG.

Ergebnisse
Halbfinale: NMS Güssing - BG/BRG Oberschützen 24:39, ZBG Oberwart - BG/BRG Eisenstadt 39:20
Spiel um Platz 3: NMS Güssing - BG/BRG Eisenstadt 20:34
Finale: BG/BRG Oberschützen - ZBG Oberwart: 37:35
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.