29.08.2016, 15:19 Uhr

Vernissage der Ausstellung von Theodor Prachensky

Wann? 10.09.2016 bis 08.10.2016

Wo? Galerie maier im Palais Trapp, Maria-Theresien-Straße 38, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: Galerie maier im Palais Trapp | Vernissage der Ausstellung von Theodor Prachensky am Samstag, den 10. September 2016 von 11 - 13 Uhr in der Galerie Maier im Palais Trapp. Theodor Prachensky schuf meist kleinformatige, subtile Bilder, deren stille Sujets den Betrachter unmittelbar gefangen nehmen. Dennoch stellte der Künstler seine Arbeiten zu Lebzeiten nur einmal aus und trat auch nie einer Künstlervereinigung bei - Belege des gewollt freien Schaffens und seiner sehr "privaten" Malleidenschaft, der er nahezu jede Minute seiner Freizeit nachging. Artur Nikodem war Theodor Prachensky ein enger Freund und Mentor, der ihn, wie Prachensky selbst sagte: "in die Grundgesetze des Zeichnens und Malens einweihte." Prachenskys Oeuvre umfasste vorerst fast ausschließlich Landschafts- Berg- und Stadtbilder Nord- und Südtirols in den Stilrichtungen des Realismus, Spätimpressionismus und Jugendstil, später auch zauberhafte Blumenstilleben und Portraits. Seine Arbeiten sind Kabinettstücke, die von einer außerordentlichen künstlerischen Qualität geprägt sind und dabei stets von einem konsequenten, inneren Schaffensdrang mit Leidenschaft und Hingabe geschaffen wurden. Die Ausstellung ist bis 8. Oktober 2016 zu sehen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.