14.03.2016, 11:10 Uhr

wirksam + menschlich – es geht! Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag

Wann? 18.05.2016 09:00 Uhr

Wo? Haus der Begegnung, Innsbruck AT
Innsbruck: Haus der Begegnung | Im Haus der Begegnung in Innsbruck findet ein Seminar zum Thema gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag statt. Das Seminar wird in drei Modulen abgehalten. Das erste Modul findet am 18. und 19. Mai statt, das zweite am 29. und 30 Juni und das letzte am 21. und 22. September. Beginn ist jeweils um 9 Uhr.
Das Konzept der gewaltfreien Kommunikation (GFK) stammt von Marshall B.
Rosenberg. Die GFK stellt die Anliegen der Beteiligten in den Mittelpunkt. Damit
verbindet sie Wirksamkeit nach außen und Einklang mit sich selbst. Das Konzept liefert Werkzeuge für die Selbstklärung und einen konkreten Umgang mit Widerstand und Konflikten. Es unterstützt bei der Überprüfung und Erreichung von Zielen.
Doch wie gelingt es, sich selbst und anderen Raum zu Entwicklung und Lebendigkeit
zu geben? Wie gelingt es, in konflikthaften Situationen nachhaltige und tragfähige
Lösungen zu finden? Wie gelingt es, dass Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit
erfolgreich zusammenarbeiten? Im Lehrgang werden individuelle Strategien zur Beantwortung obiger Fragen auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation entwickelt und
praktisch umgesetzt.
Anmeldeschluss ist der 26. April. Weitere Informationen und Anmeldung unter: 512 / 72 70 – 809 oder bildungszentrum.fortbildung@dibk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.