11.05.2016, 11:08 Uhr

"Verwicklungen"

Innsbruck: Artinnovation | Ganz besondere Gemälde und Zeichnungen stellt die aus Bayern stammende Künstlerin Gudrun Dorsch in der Galerie Artinnovation in Innsbruck aus. Gezeigt werden erstmals in Tirol neueste Werke aus der Reihe "Wickelfiguren".
Diese einzigartigen Figuren und Motive beherrschen die langjährige Arbeit der ausgebildeten Maler- Design- Grafikerin und sind mittlerweile so etwas wie ihr Markenzeichen geworden. Mit immer neuen Motiven zum Thema Tanz und Bewegung überrascht Gudrun Dorsch den Betrachter. Manche Bilder sind rein figurativ, in Anderen verschmelzen die Figuren mit ihrer Umgebung. Sehr lebendig, vor Allem durch die dargestellte Bewegung, welche die Protagonisten vermitteln, ist jedes Bild für sich voller Energie inszeniert und grandios gemalen bzw. gezeichnet.
Zu einer Liveperformance mit echten "Wickelfiguren" kommt es im Rahmen der Vernissage am Freitag 20.Mai 2016 um 19.00 Uhr in der Galerie Artinnovation Innsbruck Pradler Straße 41.
Die Ausstellung selbst ist noch bis 9.Juni 2016, Mo. bis Fr. in der Zeit von 16.00 bis 18.30 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.