15.03.2016, 08:26 Uhr

„upc tirol Liga“ rockt wieder den grünen Rasen.

Michael Lener, UNION Innsbruck, rockt mit der UPC Luftgitarre des grünen Rasen.

Am Freitag, 18.3. um 19 Uhr folgt mit dem Anpfiff des Spiels SV basecamp Matrei gegen den SV Kematen der Auftakt für die „upc tirol Liga“ in das Frühjahr. Für Spannung beim Kampf um den Meistertitel und gegen den Abstieg ist in den nächsten 15 Runden der vierhöchsten Spielklasse im österreichischen Fussball auf alle Fälle gesorgt.

Für Arno Bucher, Obmann der „upc tirol Liga“ im TFV, beginnt wieder die schönste Zeit am grünen Rasen. „Natürlich ist die Vorfreude auf den Beginn der Meisterschaft groß. Die Winterpause hat sich doch gezogen, jetzt geht es aber endlich wieder los.“ Neben dem Kampf um Punkte in der „upc tirol Liga“ beobachtet Arno Bucher natürlich auch die Entwicklungen in der Regionalliga West. „Das Lizenzverfahren für die Mannschaften der „sky go Erste Liga“ kann Auswirkungen auf die Zusammensetzung der RLW und damit verbunden auf die Abstiegsplätze haben.“

So müssen möglicherweise 4 Mannschaften aus der RLW absteigen. „In erster Linie habe ich aber natürlich als Tiroler Hoffnung, dass die Tiroler Teams in der RLW sich sportlich von der Abstiegszone fernhalten.“

Zum Meisterschaftsbeginn dürfen auf den heimischen Plätzen auch neue Trainer und neue Spieler begrüßt werden. Am meisten Bewegung in der Transferzeit gab es bei der SPG Mötz/Silz, nur eine Veränderung gab es beim SV Telfs.

„Wir hoffen auf einen spannenden Frühjahrsauftakt und natürlich auf ordentliche Bedingungen auf den heimischen Fussballfeldern für die angesetzten Spiele.“, zeigt sich Arno Bucher erwartungsfroh.


Übersicht Spiele der 16. Runde der „upc tirol Liga“


Fr, 18.03.16 19:00 Matrei : Kematen
Sa, 19.03.16 15:00 Mötz/Silz : SVI
Sa, 19.03.16 15:00 Kirchbichl : Jenbach
Sa, 19.03.16 15:30 Imst : Telfs
Sa, 19.03.16 15:30 Union Innsbruck : Hall
Sa, 19.03.16 16:00 Kundl : Schönwies/Mils
Sa, 19.03.16 16:30 Fügen : Wörgl
So, 20.03.16 11:00 Wattens 1b : Völs

Fotos: „upc tirol Liga“ rockt wieder den grünen Rasen. SVI Präsident Gerhard Grosch, UNION Innsbruck Spieler Michael Lener und SC Sparkasse FMZ Spieler Jan Schranz mit der UPC Luftgitarre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.