Politik

Beiträge zum Thema Politik

Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW23
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (29.Mai-4. Juni). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Die Fahrradprüfung in Lans bestanden Zum Beitrag Erste öffentliche Wörgler Gemeinderatssitzung nach Corona-Pause Zum Beitrag Hängebrücke: Bauwerk mit Symbolcharakter Zum Beitrag Black Lives Matter: Kundgebung auch in Innsbruck Zum Beitrag Vierter Gesamtsieg für den Bäcker Ruetz Zum Beitrag Alle...

  • 05.06.20
Lokales
Kritik auf allen Fronten, neben FPÖ meldet sich auch die Wirtschaftskammer zu Wort.

Politik
Statt Pfingstfrieden gibt es Wahlkampfgetöse

INNSBRUCK. Keine Ruhepause gibt es in der Innsbrucker Politik. Statt Pfingstfrieden herrscht Wahlkampfstimmung. Bei Pressekonferenzen und in Aussendungen wird neuerlich ein Trommelfeuer an die Stadtregierung und Bürgermeister Georg Willi gerichtet. "Fehlende Vertrauenswürdigkeit", "politische Viererbande", "offener Bruch des Stadtrechts", "Pleiten, Pech und Pannen" oder "Rücktritt aus persönlichen Gründen" sind einige Schlagwörter der letzten Stunden. Ein kurzer Überblick über Stellungnahmen...

  • 29.05.20
Politik
Köllensperger und Oberhofer: Gemeinsam fordern die liberalen Parteien eine Öffnung der Grenzen zu Südtirol im Sinne des europäischen Gedankens.

Grenzkontrollen
Liberale fordern offene Grenzen zu Italien

TIROL. In den Augen der drei liberalen Parteien FDP, Neos und Team K ist die Situation an den Grenzen zwischen Bayern, Tirol und Südtirol unübersichtlich und hat eine Änderung notwendig. "Nationales Denken ist bei einem grenzenlosen Virus fehl am Platz", ist man sich einig.  Offene Grenzen zu Italien gefordertDie liberalen Parteien Deutschlands, Tirols und Südtirols fordern gemeinsam ein Umdenken der aktuellen Grenzensituation, besonders die immer noch geschlossene Grenze zu Italien wird...

  • 25.05.20
Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW21
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (15.-21. Mai). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Alle Infos zum Tivoli und Baggersee Zum Beitrag Wolf im Gemeindegebiet von Bruck a. Z. gesichtet Zum Beitrag Alarmfahndung nach Bankomatsprengung in Hopfgarten Zum Beitrag Die Miliz hat Stellung bezogen Zum Beitrag LKW sorgt bei Wörgler Kreisverkehr für Scherbenmeer Zum Beitrag Alle Nachrichten aus Tirol auf...

  • 22.05.20
Politik
Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer bedankte sich für das Vertrauen und versicherte, "ich werde mein Bestes geben".

Kunst- und Kultursekretärin
Tiroler Grüne begrüßen Mayers folge auf Lunacek

TIROL. Als "goldrichtig" bezeichnen die Tiroler Grünen, allen voran der Grüne Landessprecher Christian Altenweisl und Kultursprecher Georg Kaltschmid, die Nachfolge Andrea Mayers auf Ulrike Lunacek. Künftig wird Mayer als Kunst- und Kultursekretärin fungieren.   Beste Wahl für dieses AmtAndrea Mayer für dieses Amt auszuwählen, ist in den Augen der Tiroler Grünen die beste Wahl. Der erweiterte Bundesvorstand wählte am vergangenen Dienstag Andrea Mayer als Nachfolgerin von Ulrike Lunacek....

  • 22.05.20
Wirtschaft
Viele Stammgäste haben bereits auf einen Kaffee beim Lieblinglokal vorbeigeschaut.
2 Bilder

Dornauer
Mit Gastro-Gutscheinen Menschen und Wirtschaft helfen

TIROL. Der Tiroler SPÖ-Landesparteiobmann Georg Dornauer will mit Gastro-Gutscheinen den Menschen und der Wirtschaft unter die Arme greifen. Er betont, dass die Zahl der Arbeitslosen und der Armutsgefährdeten gesenkt werden müsse. Dafür brauche es laut ihm dringend Impulse für die heimische Wirtschaft. Wien in Tirol Er will analog zum SPÖ-geführten Wien mit Gastro-Gutscheinen für jeden Tiroler Haushalt in doppelter Hinsicht unterstützen: „Einerseits genießen die Menschen in unserem Land...

  • 19.05.20
Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfährt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW20
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (17.-23. April). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Terrassenarbeiten und neue Pächter Zum Beitrag Wohnhaus steht in Flammen Zum Beitrag Planung für neue Unterinntalbahn aktualisiert Zum Beitrag Drive-in Gottesdienst in Zams war ein voller Erfolg Zum Beitrag Jüngstes Mitglied wenige Tage "alt", die Ältesten im 100. und 98. Lebensjahr Zum Beitrag Alle...

  • 15.05.20
Politik
Der TSD-Untersuchungsausschuss wird wohl noch in diesem Herbst zu einem Ende kommen.

TSD-Untersuchungsausschuss
Abschluss des U-Ausschusses in Sicht

TIROL. In der 10. Verfahrenssitzung des TSD-Unterschungsausschuss wurde ein neuer Beweisschluss beantragt und angenommen. Die bestehende Ladungsliste wird dabei auf zwei Auskunftspersonen reduziert: LH Platter und Soziallandesrätin Fischer. Mit den Stimmen von  ÖVP, SPÖ, FPÖ und Grüne gegen jene von der Liste Fritz und Neos wurde dieser Beschluss angenommen. Befragungen werden im Juni stattfindenDie Befragungen LH Platters und LRin Fischers sind für den Juni angesetzt. Verfahrensleiter...

  • 05.05.20
Politik
Am 1.6. zieht der neue Finanzdirektor ins Rathaus.

Stadtsenat
Wirbel um Bestellung Finanzdirektors, MCI im Gemeinderat

INNSBRUCK. Die Stimmung vor der Gemeinderatssitzung in Innsbruck innerhalb der Fraktionen war wohl auch schon einmal besser. Die Pressekonferenz nach dem Stadtsenat war geplant mit Bürgermeister Georg Willi, Vizebürgermeister Johannes Anzengruber und Stadträtin Elisabeth Mayr. Mit einiger Verspätung trat nur mehr Bürgermeister Willi vor die Pressevideokamera und informiert über die wichtigsten Beschlüsse des Stadtsenats. Die Aussendung der Stadt finden Sie am Ende des...

  • 29.04.20
Politik
Gemeinderatssitzung an einem anderen Ort, mit Video-Stream aber möglichweise ohne Medien.

Gemeinderat
Premiere mit Live-Video der Sitzung, Medienvertreter fraglich

INNSBRUCK. „Der Live-Video-Stream für die Gemeinderatssitzung am Donnerstag im Congress Innsbruck kommt, darauf haben ich die Klubobleute der Koalitionsparteien geeinigt“, informiert ÖVP-Klubobmann Christoph Appler. Ein Dank dafür kommt von der Alternativen Liste Innsbruck: "Vielen Dank Christoph Appler für die Unterstützung und allen Kolleg_innen der ALI-Gemeinderatsgruppe für die Hartnäckigkeit. Ein guter gemeinsamer Schritt für mehr Transparenz in unserer Stadt," hält Mesut Onay fest. ...

  • 28.04.20
Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfährt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW17
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (17.-23. April). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Ist der Ruf erst ruiniert Zum Beitrag Gleich zwei Einsätze für die Kufsteiner Bergretter Zum Beitrag Defereggentalstraße wieder temporär befahrbar Zum Beitrag Neuer Marktplatz soll im Juli Betrieb aufnehmen Zum Beitrag FF Stans verhinderte Brandausweitung im Wald Zum Beitrag Alle Nachrichten aus Tirol und...

  • 24.04.20
Politik
„Langsam wird es mühsam, mittlerweile schon mehrmals täglich falsche Behauptungen zurückweisen zu müssen“, ärgert sich der Familiensprecher der Tiroler Volkspartei, Florian Riedl,

Vorwurf gegen ÖGB-Wohlgemuth
Absichtliche Verbreitung falscher Zahlen?

TIROL. Bei all den finanziellen Maßnahmepaketen und Unterstützungs-Plänen in der Corona-Krise könnte man mit den Zahlen schon einmal durcheinander kommen. Für VP-Landtagsabgeordneten Riedl verbreitet der Gewerkschaftsvorsitzende Wohlgemuth nun allerdings einmal zu oft falsche Zahlen.  "Mehrmals täglich falsche Behauptungen"Laut dem Familiensprecher der Tiroler VP, Florian Riedl, verbreite ÖGB-Vorsitzender Wohlgemuth nun mehrmals täglich falsche Behauptungen, die man mühsam zurückweisen...

  • 24.04.20
Lokales
Die Stadtblatt-Leser haben die Gemeindepolitik und das Krisenmanagement bewertet.

Umfrage
So bewerten die Stadtblatt-Leser das Krisenmanagement

INNSBRUCK. Städtische Verordnungen, Hinweise, Regelungen. Die vergangenen Wochen waren geprägt von zahlreichen Schutz- und Vorbeugemaßnahmen. Eine Momentaufnahme der Stimmung in Innsbruck. SchutzmaßnahmenDie Gemeindeeinsatzleitung erhält ein positives Zeugnis. 48,4 % sind sehr zufrieden und 30,3 % zufrieden. Ebenso ist die Zustimmung bei den getroffenen Schutz- und Vorbeugemaßnahmen hoch: 53,4 % finden sie gut und angemessen, 20,7 % für ausreichend. Nur 20 % halten sie für nicht ausreichend...

  • 13.04.20
Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfährt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW 15
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (03.-09. April). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Eine unglaubliche Geschichte aus der Klinik Zum Beitrag Dar Bluatschink und der Uaschterhas Zum Beitrag Eine Person bestellte 66 Diavola-Pizzen für 660 Euro Zum Beitrag Mit Versteigerung einer Komposition Musikern helfen Zum Beitrag "Dahoam" einkaufen in Zeiten von Corona Zum Beitrag Corona-Krise Zum...

  • 10.04.20
Politik
Die Antwort des Kanzlers auf Yildirims parlamentarische Anfrage gleiche einem "Schulaufsatz".

Justiz
Antwort auf parlamentarische Anfrage stellt Yildirim nicht zufrieden

TIROL. In der Zeitung "Falter" konnte man kürzlich nachlesen, dass Bundeskanzler Kurz in einem "Hintergrundgespräch" massive Vorwürfe gegen die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft geäußert haben soll. Dem Vorwurf möchte SPÖ-Justzizsprecherin Yildirim nachgehen und reichte eine parlamentarische Anfrage ein, jetzt erhielt sie eine Antwort. Antwort im "Stil eines Schulaufsatzes"Die Antwort auf die parlamentarische Anfrage stellt SPÖ-Justizsprecherin keineswegs zufrieden. In ihren...

  • 07.04.20
  •  1
Leute

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des neunten Tages: Geschichten von der Schönheit im Kleinen. Small is beautiful!

CINQUE TERRE - DIE FÜNF ERDEN ITALIENS Fast jeder in Tirol kennt die Cinque Terre hier in Tirol & auch wir sind dort einmal hingebiked, SIE, die Evi, auf ihrer Kawasaki Z 750 e io on Yamaha XJ 900, also echten Erwachsenen-Bikes, aber wir waren damals noch jung, wie das erweiterte Europa. Herrlich, wenn man durch die Frische von norditalienischen Wäldern fährt & plötzlich hat man die Weite des Meeres in der Nase. Das selbe Erlebnis hatten wir auf einem Solotrip auf  Einladung der...

  • 07.04.20
  •  1
Freizeit

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des siebten Tages: Queens and Kings of thy Stoneage. Der bi- & multilaterale Naturaltausch

SENIGALLIA - IN DEN FRÜHEN SIEBZIGERN Verschuldung als gäbs kein Morgen, Vollbeschäftigung, Wirtschaftwachstum, das waren die Siebziger der Kreisky Jahre. Dazu gratis Schulbücher & eine Kranken- wie soziale Versorgung als wären heimat- & eidverschworene, territoriale Sozialisten am Werke & dass mit der Giesskanne über Reich & Arm, Alt & Warm, Jung & Alt, halt grad nicht kalt, dass eben ganz rechtsstaatlich über ALLE das staatliche Förderfüllhorn ausgeleert wird, haben...

  • 05.04.20
  •  1
Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfährt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW14
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (27. - 02. April). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks Richtig essen bitte nicht ganz vergessen! Zum Beitrag Erstkommunion und Firmungen bis 29. Mai abgesagt Zum Beitrag 18-jähriger Autofahrer flüchtet vor Polizei in Wörgl Zum Beitrag Sammelklage gegen Tirol oder die Frage nach dem Sündenbock Zum Beitrag Fanschal-Aktion bringt über 56.000 Euro Zum...

  • 03.04.20
Freizeit

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des fünften Tages: Des Menschen schwierigster Wirtschaftskurs. Deiner Firma Konkurs

STROMBOLI e NAPOLI Ein Urlaub im vulkanischen Allstaub Was der Vulkan verheisst, Dir dein Leben orientiert. In unseren Jugendjahren am Stromboli dachten wir noch nicht an Ausnahmezustände.  Wir waren jung & noch sehr wenig verdorben. Das war die Zeit, nun siehts wohl anders aus. Heute schreibt die Presse....meine Fresse--- womöglich 65 Prozent aller italienischen mittelbetrieblichen Unternehmen in Corona ergo KONKURS; Der Ruf nach Hilfe brachte das Böse auf den Plan. Alles ein...

  • 03.04.20
Freizeit

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des zweiten Tages: Gehen & stehen, nicht auf allen Vieren! Es gibt nichts zu verlieren!!

REGGIO DI CALABRIA - MESSINA SICILIA: In dieser aktuellen Hoch-Zeit für alle Stubenhocker, Eigenbrötler & Schwerenöter denken wir gerne an jene Tage zurück, als uns das hitzige Blut der Jugend durchkochte & an manch Tagen der Sensenmann interessiert an unsere Lebens-Pforte pochte. No risk, no fun, die Jugend spannt den Karren an...& was folgt dann? Das wollen wir heute erörtern. Wie es nach den stillen Tagen von Corona weiter gehen mag, denn das Leben ist ein bedingungsloses...

  • 31.03.20
Freizeit

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des ersten Tages: HÖLLENKREISE DER GERECHTIGKEIT

GARDONE am LAGO DI GARDA; Betriebsausflug der Schuldnerberatungstelle im Jahre 1997 Wir haben am gestrigen Tage ja angekündigt aus Solidarität & in herzenschwerer Verbundenkeit jeden Tag unseres Echtzeit-Öffentlichen Corona-Decamerons mit einem der schönsten & wichtigsten Plätze aus unserem spannenden Leben in Italien zu beginnen & schwankten wir hier zwischen unserem ersten Urlaub in SENIGALLIA an der mittleren Adria & am schliesslich gewählten. Im ersten Fall waren wir...

  • 30.03.20
Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfährt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW13
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (20. - 26. März). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Wochenrückblicks "Dahoam" einkaufen in Zeiten von Corona Zum Beitrag Spitzensportler arbeiten in schwierigen Zeiten Zum Beitrag Milser Künstler veröffentlicht Song zur Krise Zum Beitrag Angestellte in Bad Häringer Beherbergungsbetrieb ertappt Zum Beitrag Gauder Fest 2020 ist abgesagt Zum Beitrag Live-Ticker...

  • 27.03.20
  •  1
Lokales
Was ist in Tirol passiert? Das erfährt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video
2 Bilder

KW12
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (13. - 19. März). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Wochenrückblicks Coronavirus - Zum Liveticker #schautaufeinander - Zum Beitrag Redaktuere Homeoffice - Zum Beitrag Katze Rettungsaktion - Zum Beitrag  Chefin zur Heldin - Zum Beitrag  Alle Nachrichten aus Tirol und aus den einzelnen Bezirken findet ihr auf meinbezirk.at/tirol

  • 20.03.20
Leute

Dialektische Enthüllungsstory für Myth o 21. Offizielles Organ der Inn Piraten als Tiroler für Tiroler
AMERICAN DAD!! Dein Lieblingsfisch heisst Klaus?!? Er ist Innsbrucker

Ein heikles Thema, deshalb zunächst ein Prolog zur Methode der Beweisführung. Wer etwas behauptet, sollte es auch beweisen können, ansonsten verbliebe die Behauptung im Nebel zwischen facts, die man faked & news, we get maked. Bei beiden Ansätzen geht es weder um Wahrheit noch um Recherche-Richtigkeit, sondern um eine politische oder ökonomische/persönliche Absicht zum konkreten Ziel. Unser konkretes Ziel ist hier zunächst einmal "nur" Unterhaltung, wobei unsere erwählten...

  • 15.03.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.