SVI

Beiträge zum Thema SVI

Gernot Pagger(Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Steiermark), Stefan Stolitzka (Präsident der Industriellenvereinigung Steiermark) Manfred Kainz (Obmann der Wirtschaftskammer Regionalstelle Deutschlandsberg) und Michael Klein (Leiter der Wirtschaftskammer Regionalstelle Deutschlandsberg) beim informellen Treffen.
4

Industriellenvereinigung
Stärkung des Wirtschaftsstandortes Deutschlandsberg

Unter dem Motto „Wir sind EINE Wirtschaft“ hat eine Delegation der Industriellenvereinigung Steiermark kürzlich den Bezirk Deutschlandsberg besucht. DEUTSCHLANDSBERG. Stefan Stolitzka (Präsident der Industriellenvereinigung Steiermark, kurz IV) und Gernot Pagger (Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Steiermark) statteten kürzlich dem Industrie-Bezirk Deutschlandsberg einen Informationsbesuch ab. Stolitzka, der als Eigentümer der Legero Schuhfabrik ca. 2000 Mitarbeiter beschäftigt,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Am Sonntag, 12.9. um 10: 30 Uhr steht am Reichenauer Sportplatz das große Derby zwischen der SVG Reichenau und dem SVI am Programm.

Innsbrucker Fußball
Frauenteams an der Tabellenspitze, Herren blieben sieglos

INNSBRUCK. Innsbrucks Herren sind auch dieses Wochenende ohne vollen Erfolg geblieben. In der Frauen Tirol Liga liegen die SVI-Damen und die SK Wilten-Damen in der Tabelle vorne. Das große Stadtderby zwischen der SVG Reichenau und dem SVI steht am Sonntag auf dem Programm. Frauen Tirol LigaDie Serie der SVI-Damen geht weiter. Drei Runden, drei Siege, neun Punkte und 19 zu 3 Tore. Die Mannschaft von Trainer Harald Lener setzt die eindrucksvolle Siegesserie im Tiroler Frauenfußball fort. Einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Noch spielt die UNION am Heimatplatz Fenner.
2

Motivationskampagne
"Wir lieben Leder" als klare Ansage

INNSBRUCK. Wie geht es dem heimischen Fußball? Viele Vereine sehen sich enormen Herausforderungen gegenüber. Anmeldezahlen sind teilweise drastisch zurückgegangen, Trainerinnen und Trainer, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sowie Ehrenamtliche sind dem Fußball genauso verloren gegangen wie Zuschauer, Fans sowie Spielerinnen und Spieler jeder Altersgruppe. Eine Kampagne soll dazu motivieren, die Liebe zum Fußball neu zu entdecken und aktiv im Verein zu leben und sich einzubringen. Wir...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Zweimal in Führung, am Ende rutscht der SVI gegen Kufstein aus.

IBK Unterhausfußball
Vier Auswärtsspiele, ein Punkt

INNSBRUCK. In der tt.com Regionalliga Tirol und der Hypo Tirol Liga standen im ersten Teil der englischen Woche für die Innsbrucker Teams Auswärtsspiele am Programm. In der Regionalliga Tirol gingen die Innsbrucker Teams zwar immer in Führung, für einen Sieg reichte es jedoch nicht. 1 Unentschieden, 2 NiederlageZweimal in Führung: 0:1 durch Ertugrul Yösavel und 1:2 durch Engin Aysel. Am Ende reicht es aber für die SVI beim Auswärtsspiel gegen den FC Kufstein zu keinem Punktegewinn. Florian Mair...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Union Innsbruck (rote Dressen) zu Gast in Mils: 2:0-Führung, 3:3 und am Ende eine 3:4-Niederlage.

IBK Unterhausfußball
Nur die Damen durften jubeln

INNSBRUCK. Bescheidenes Wochenende für die Innsbrucker Fußball-Herren. Die Innsbrucker Mannschaften blieben sieglos. Die SVI-Damen und SK Wilten-Damen durften hingegen klare Siege feiern. In der Regionalliga Tirol steht eine englische Woche am Programm. StadtderbySVG Reichenau gegen FC Wacker Innsbruck II lautete das Stadtderby in der Regionalliga Tirol. Schiedsrichter Cemil Et pfiff nach 90 Minuten das Spiel mit dem Endergebnis von 2:2 ab. Reichenau-Trainer Gernot Glänzer durfte sich über die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Andreas Wörndl (rechts), Doppeltorschütze gegen den SVI, traf im vierten Spiel in Folge für Kitzbühel
5

Regionalliga Tirol
Kitzbühel zwingt Aufsteiger SVI in die Knie

KITZBÜHEL (han). Dank 4:1 Heimtriumph über Aufsteiger SV Innsbruck bleibt Kitzbühel in Schlagdistanz zum Spitzenfeld der Regionalliga Tirol. Tore von Andreas Wörndl (7.), Raul Baur (32.) und Christian Depauli (43.) spiegeln die Überlegenheit vor der Pause wider. In der zweiten Hälfte kamen die Gäste aus der Landeshauptstadt nochmals auf und durch Lucas Peintner zum Anschlusstreffer (47.).  Andreas Wörndl stellte in der 81. Minuten mit seinem zweiten Treffer den komfortablen Drei-Tore-Vorsprung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Die Youngster des FC Wacker Innsbruck 1c spielen die Heimspiele in der Bezirksliga West in der Reichenau. Aktuell ist die junge Truppe von Trainer Thomas Löffler 
 auf Platz 2.

Innsbrucker Fußball
Trotz Führung keine Heimsiege, SVI-Damen gewinnen Derby

INNSBRUCK. SVI, Union und der SK Wilten gingen in ihren Heimspielen jeweils in Führung, am Ende verließen die Gegner als Sieger den Platz. Die SVG Reichenau und der IAC holen in den Auswärtsspielen ihre drei Punkte und nehmen in der Tabellen jeweils den 2. Platz ein. Die SVI Damen gewinnen zum Auftakt der Frauen Tirol Liga das Stadtderby gegen den SK Wilten am Besele. Regionalliga TirolIn der tt.com Regionalliga Tirol geht der SVI durch Florian Mair in der 25. Minute mit 1:0 in Führung. Den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die "Platzsprecherin", bei Duell IAC gegen FC Volders löste Christian seine Wette gegenüber der Mannschaft ein und trat in Frauenkleidung auf den Platz.

Innsbrucker Fussball
Veldidena Nummer 1 in Wilten

INNSBRUCK. Viele Trinkpausen, über 60 Grad am Kunstrasen, Corona-Zwangspausen, Auswärtsdreier, eine "Platzsprecherin" oder das Stadtteilderby. Ein Blick auf das Fussballwochenende der Innsbrucker Vereine und die Vorschau auf die nächsten Termine sowie den Auftakt der Frauen Tirol Liga mit dem nächsten Stadtderby. ZwangspauseIn der tt.com Regionalliga Tirol liegt der SV Telfs nach 4 Runden mit 9 Punkten an der Tabellenspitze. Der SVI konnte bisher nur zwei Spiele austragen. Auch das geplante...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Das Duell um die Nummer 1 in Wilten, das legendäre Beselederby oder einfach FC Veldidena (gegründet 1919) vs. SK Wilten (gegründet 1923) am 14.8. (Sa.) um 17 Uhr.

Innsbrucker Fussball
SVI schreibt an, Unionspiel verlegt, legendäres Beselederby

INNSBRUCK. Im zweiten Versuch in Fügen holt sich der SVI die ersten drei Punkte in der tt.com Regionalliga Tirol. Die Union spielt erst am Sonntag gegen die SPG Mötz/Silz und am Besele kommt es zum Duell um die Nummer 1 in Wilten. AuswärtssiegBeim ersten Versuch wollte Petrus nicht bis Schlußpfiff warten und das Spiel zwischen dem SV Fügen und dem SVI (das Aufsteigerduell der tt.com Regionalliga Tirol) wurde beim Stand von 0:1 für den SVI abgebrochen. Im zweiten Versuch konnte Schiedsrichter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
IAC-Tormann Daniele Sterba hält den Ball fest und jubelt über den Auswärtserfolg in Natters.

IBK Fussballwochenende
IAC und FCW holen den Dreier

INNSBRUCK. Bewölkt ist die Stimmung in der Innsbrucker Fussballfamilie. Nur der IAC und der FC Wacker 1c holten sich drei Punkte. Gezeichnet ist die Meisterschaft aktuell durch einen engen und frühen Terminplan. Die Amateurspieler, die Beruf, Familie und Freizeitvergnügen unter Dach und Fach bringen, stehen durchaus unter Druck. Urlaube, Verletzungen und Sperren prägen derzeit bei den Tiroler Mannschaften die Aufstellungen. Die ErgebnisseDas Spitzenspiel in der tt-com Regionalliga Tirol ging in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Tormaschine und Kapitän René Prantl (links) traf auch gegen den SVI zweimal.
3

SC Imst führte gegen den SVI 3:0 und musste noch zittern
Schlendrian verhinderte klaren Sieg

IMST (pele). Im Regionalliga-Spiel gegen den SVI war es auf Seiten der Imster einmal mehr Tormaschine René Prantl, der mit zwei Treffern (13., 25./Elfmeter) die Weichen früh auf Sieg stellte. Zu diesem Zeitpunkt hätten die Oberländer freilich schon deutlicher führen können, ja sogar müssen. Weiter gute Chancen wurden aber liegen gelassen. Machte eigentlich nichts, denn als Stefan Lorenz (74.) zum 3:0 nachlegte, schien der Sieg in trockenen Tüchern. Doch wie schon eine Woche vorher gegen die WSG...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Die SVG Reichenau jubelt über den Führungstreffer und am Ende über einen klaren Heimsieg gegen den SC Schwaz.

Innsbrucker Fussball
Licht und Schatten in der Meisterschaft

INNSBRUCK. Überraschung, Auswärtssieg und bittere Niederlage. Das Fussballwochenende brachte für die Innsbrucker Vereine Licht und Schatten. LichtBeim Spiel der SVG Reichenau gegen den SC Schwaz waren die Innsbrucker nicht unbedingt in der Favoritenrolle. Die Mannschaft von Gernot Glänzer konnte aber nach einem torlosen Unentschieden zur Halbzeit einen sicheren 3:0 Sieg einfahren. Philipp Thurnbichler brachte die Reichenauer mit dem 1:0 in der 64. Minute auf die Siegerstraße. Mario Kleinlercher...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Nach dem Ligaauftaktsieg im Derby jubelt die Union im TFV Kerschdorfer Tirol Cup rekordverdächtige Neunmal.

TVF-Cup
Neunfach Jubel der Union, die Bilanz der Innsbrucker Teams

INNSBRUCK. Vier Innsbrucker Team waren in der ersten Hauptrunde des TFV Kerschdorfer Tirol Cup im Einsatz. Union, IAC und SK Wilten dürfen jubeln, SPG Innsbruck West nach spektakulärem Elfmeterschießen ausgeschieden. RekordsiegAuf einer schiefen Ebene spielte sich das Cup-Duell zwischen dem SV Fritzens und der Union Innsbruck ab. In der Arena Fritzens zeigte der Hypo Tirol Ligist aus Innsbruck wahre Torjägerqualitäten. 0:1 Marco Walser (9.), 0:2 Moritz Huber (19.), Fabian Köll 1:2 (23), 1:3...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Hofften auf ein spannendes Spiel: SV Opbacher Präsident Franz Opbacher und SVI Coach Martin Hofbauer.
16

Fügen
Unwetter stoppt Regionalliga- Auftakt

FÜGEN. Nachdem der SC Eglo Schwaz am vergangenen Freitag einen hart erkämpften 2:1- Heimsieg gegen den SV Hall hatte feiern können, stand einen Tag später auch für den SV Opbacher Fügen das erste Spiel in der Regionalliga Tirol gegen den Mitaufsteiger SV Innsbruck an. Vor rund 200 Zuschauern war dabei die vom Vomperbacher Trainer Martin Hofbauer betreute Gastmannschaft aus der Landeshauptstadt das bessere Team und erzielte auch den verdienten Führungstreffer, der aber letztlich ohne Wert blieb,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Erste Runde in der Hypo Tirol Liga. erstes Stadtderby. Die Union jubelt über einen "Auswärtssieg" beim IAC.

Fussball
Union feiert Derbysieg, Cup-Termine, nächstes Derby wartet schon

INNSBRUCK. Im Stadtderby zum Auftakt der Hypo Tirol Liga Saison feiert die Union einen 3:1 Sieg gegen den IAC. Am Wochenende wartet in der tt.com Regionalliga Tirol mit dem Spiel SVI vs. FC Wacker Innsbruck II das nächste Stadtderby. IAC vs. UnionRund 1.900 Meter beträgt die Luftlinie zwischen dem Fennerareal (der Heimat der Union) und dem ASKÖ-Platz in der Reichenau (die Heimstätte des IAC), theoretisch wären für die Auswärtsfahrt der Union-Spieler neun Haltestellen der Buslinie R ausreichend...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Am Sportplatz Reichenau findet das erste Innsbrucker Derby der Saison 2021/22 statt.

Derbytime
Auswärtsfahrt für Wacker-Fans in die Reichenau

INNSBRUCK. Highlight im Innsbrucker Fußball zum Saisonauftakt mit dem Innsbrucker Derby zwischen der SVG Reichenau (Regionalliga Tirol) und dem FC Wacker Innsbruck (Admiral 2. Liga) in der ersten Runde des Uniqa-ÖFB-Cup. Das Spiel ist ausverkauft. Aber auch alle anderen Innsbrucker Vereine sind entweder in der Vorrunde des TFV Kerschdorfer Tirol Cup oder in Testspielen im Einsatz. DerbytimeUm 18 Uhr ist am Freitag Anpfiff in der Reichenau zum ersten Innsbrucker Derby in der neuen Spielsaison....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Raul Baur (gelb, Kitzbühel) im Zweikampf mit Philipp Riegler (rot, Schwaz).
4

TFV: Kerschdorfer Tirol Cup
Kerschdorfer Tirol-Cup 2021 an den SC Schwaz

Kitzbühel bleibt auch beim vierten Anlauf glücklos - 0:3-Finalniederlage. WÖRGL. Auch im vierten Anlauf glückte dem FC Kitzbühel kein Finalsieg im Kerschdorfer Tirol-Cup. "Wir haben gegen den SC Schwaz vieles richtig gemacht. Es happerte nur an der Chancenverwertung", so FCK-Trainer Bernhard Hanser nach dem Spielschluss in Wörgl und der bitteren 3:0-Finalniederlage. Zum FinalspielNur knapp 800 Besucher im Wörgler Sportzentrum sahen eine mit wenig Höhepunkten gespickte erste Spielhälfte, in der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die SK Wilten Damen stehen im Viertelfinale des TFV Kerschdorfer Tirol Frauen Cup

Fussball
Schwarzer Tag für IAC, Torlawine am Besele

INNSBRUCK. Sehr wechselhaft war die Gefühlswelt der Innsbrucker Fußballfamilie am Wochenende. Jubel über Torlawine am Besele, Hoffnung in der Wiesengasse, Enttäuschung am ASKÖ-Platz. Jubel am BeseleJubelstimmung gab es am Innsbrucker Besele. Im TFV Kerschdorfer Tirol Frauen Cup setzen sich die Wiltenerinnen im Auswärtsspiel in Kirchberg mit 3 zu 0 durch und erreichen das Viertelfinale. Lucia Hoch, ein Eigentor und Julia Felsberger waren für die Tore verantwortlich. Jetzt wartet auf die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Fussball in Innsbruck live: IAC-Platzsprecher Christian Sigl ist bei Stadtderby zwischen dem IAC und FC Wacker Innsbruck II im TFV Kerschdorfer Cup wieder vor Publikum im Einsatz.
2

Fussball
Neben der EM gibt es Innsbrucker Fussball zum mitjubeln

INNSBRUCK. Der große Anpfiff amWochenende. Nicht nur die Europameisterschaft lässt die Innsbrucker Fussballherzen höher schlagen. Auch die Innsbrucker Teams sind wieder im Einsatz. Der 18jährige Justin Forst wechselt vom SVI zur WSG Tirol und der ÖFB hat neue Regeln beschlossen. Alle Infos zur Europameisterschaft 2021 mit demStadtblatt-Gastro-EM-Führer gibt es hier Endlich wieder LivefussballIm TV geht die Europameisterschaft am Freitag um 21 Uhr mit dem Spiel Türkei gegen Italien los. Jeweils...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Auf den IAC wartet im Kerschdorfer Tirol Cup der FC Wacker Innsbruck II. Sollte der Aufstieg in die Hypo Tirol Liga nicht geschafft werden, wartet das Relegationsspiel.

TFV-Beschlüsse
Direktaufstieg oder Relegation für den IAC

INNSBRUCK. Mit den Beschlüssen des Präsidiums des Tiroler Fußballverbandes ist die Zukunft des Tiroler Fussballs beschlossen. Die SVG Reichenau ist fix im Uniqa-ÖFB-Cup vertreten. Sollte der IAC nicht den Direktaufstieg in die Hypo Tirol Liga schaffen, wartet das Relegationsspiel. Kerschdorfer Cup SpieltermineSa., 12.06.21, 16 Uhr, IAC : FC Wacker Innsbruck II, ASKÖ Sportplatz Innsbruck Sa., 12.06.21, 17 Uhr, WSG Swarovski Tirol Amateure : SVG Reichenau, Gernot Langes Stadion Damenbewerb: Sa.,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
TFV Präsidium entscheidet über Aufstockungen: Hochspannung für den IAC. Derzeit hängt die Aufstiegsfrage vom Nachtragsspiel zwischen dem SV Thaur und der SPG Prutz/Serfaus ab.

Fussball
TFV Präsidium entscheidet über Aufstockungen

INNSBRUCK. Corona hat den Tiroler Fußball zwei aussergewöhnliche Jahre beschert. Der Tiroler Fußballverband (TFV) reagiert mit Reformschritten auf die Situation. Neben der Regionalliga Tirol gibt es Überlegungen, auch die Hypo Tirol Liga aufzutocken. Die Diskussion darüber findet im TFV Präsidium am Montag statt. Der der IAC (Landesliga West) ist gespannt. AufstockungenDie ersten Entscheidungen für den Tiroler Fußball sind bereits bekannt. Der TFV Kerschdorfer Tirol Cup wird mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Kerschdorfer Tirol Cup wird fortgesetzt, die SVG Reichenau hat noch Chancen auf den Cupsieg.

Sport
Die wichtigsten F&A zur Sportöffnung und wie es im Fussball weitergeht

INNSBRUCK. Die ersten Entscheidungen im Tiroler Fußball sind gefallen, der Kerschdorfer Tirol Cup wird fortgesetzt. Zu den restlichen Entscheidungen tagt am nächsten Montag das Präsidium des Tiroler Fußballverbandes. Außerdem die wichtigsten Antworten auf einige Fragen. Regionalliga TirolDie Regionalliga wird nicht fortgesetzt, für die Wertung gilt der Tabellenstand der Hinrunde. Damit die Hinrunde gewertet werden kann, müssen zwei Spiele nachgetragen werden: Schwaz vs. Hall und Wörgl vs....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Lisa Strohmaier absolvierte ihre Lehrabschlussprüfung zur Elektronikerin bei der SVI Austria GmbH in Deutschlandsberg mit Auszeichnung und freut sich über die Auszeichnung der Wirtschaftskammer.
31

Stars of Styria 2020
Wirtschaftskammer ehrt weitere Top-Fachkräfte

Alljährlich erfolgt im Rahmen der Stars of Styria-Verleihung die Ehrung der Top-Lehrlinge, ihrer Ausbilder sowie der Absolventen der Meister- und Befähigungsprüfung. Coronabedingt wurden die Trophäen heuer vor Ort in den jeweiligen Betrieben übergeben: Der ersten Besuchsreihe durch Vertreter der WKO Regionalstelle Deutschlandsberg folgte nun eine weitere.  Wirtschaftskammer zeichnet wieder Top-Fachkräfte aus DEUTSCHLANSBERG. Im Rahmen der aktuellen Betriebsbesuche wurde folgenden "Stars of...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Hauptsitz von G.L. Pharma in Lannach, wo derzeit dazugebaut wird
5

"Top of Styria"
Fünf Mal Deutschlandsberg in den Top 100

Auch heuer kürte das Wirtschaftsmagazin "Top of Styria" die 100 umsatzstärksten Unternehmen der Steiermark: Der Bezirk Deutschlandsberg stellt erneut fünf davon. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Daten dafür werden von den Unternehmen freiwillig angegeben und von ExpertInnen der Uni Graz geprüft. Es geht um den Umsatz im Geschäftsjahr 2019: Der machte bei den Top 100 kumuliert 40 Mrd. Euro aus, ein Plus von sieben Mrd Euro. War bei der ersten Auflage 2000 noch Magna Steyr auf der Spitzenposition,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.