21.05.2016, 08:15 Uhr

Eltendorf präsentiert Leitbild

Werner Falb Meixner, Julo Gaal, Josef Pfeiffer und Christoph Mezgolits.
Eltendorf: Gasthaus Kirchenwirt - Mirth | Ganz ohne technische Unterstützung präsentierten Bürgermeister Josef Pfeiffer, Vizebürgermeister Julo Drauch und die beiden Projektbegleiter Werner Falb Meixner sowie Christoph Mezgolits das neu formulierte Leitbild der Gemeinde Eltendorf - Zahling.
"Es wurde aus rund 200 Ideen von einem Kernteam zur Dorferneuerung extrahiert und formuliert, um die Förderungswürdigkeit unserer Projekte zu unterstreichen", sagte der Bürgermeister einführend. Die Inhalte entsprangen aus den Arbeitsgruppen Nahversorgung, Energie, Tourismus, Ortsverschönerung und Generationen. Uhudler, Energie, naturnahe Bodenbewirtschaftung, Dorfverschönerung, Gastronomie sollen eine gesunde Basis zum Wohlfühlen in den Dörfern bilden. Biologische Erzeugnisse und handwerkliche Betriebe sollen wie der sanfte Tourismus zu einer Festigung der Wirtschaft beitragen. Slogans: "Uhudeln statt Hudeln" und "Immer mit der Ruhe, aber nicht auf dem Erreichten ausruhen", verleihen den Tendenzen Ausdruck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.