18.03.2016, 09:51 Uhr

Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kirchdorf: Vom Informieren über´s Bewerben zum Abschluss

Über die Vielschichtigkeit von Pflegeberufs-Ausbildungen und den hohen Praxisanteil informiert das Team der GuKPS Kirchdorf. (Foto: gespag)

Die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) am
LKH Kirchdorf bietet unterschiedliche Pflege-Ausbildungen an. Im März und im April kann man sich über die einzelnen Angebote informieren und vielleicht wird bei dem einen oder anderen das Interesse an einem Beruf in der Gesundheits- und Krankenpflege geweckt.

KIRCHDORF. Die GuKPS Kirchdorf bietet einerseits die Ausbildung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege, welche nach drei Jahren mit dem Diplom abschließt. Andererseits die zweijährige Ausbildung Fach-Sozialbetreuung mit dem Schwerpunkt Altenarbeit inkl. Pflegehilfe – nach deren Abschluss man den Titel „Fach-Sozialbetreuer“ führen darf. Zum Info-Abend sind Jugendliche eingeladen, die sich über die Vielzahl der Berufsfelder in der Gesundheits- und Krankenpflege informieren möchten. Doch auch Schüler von Abschlussklassen, die vor einer Berufs- bzw. Ausbildungsentscheidung stehen sowie ältere Berufsum- oder Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

Für die Leiterin der GuKPS, Heide Jackel, stehen bei den Info-Abenden „die
Beantwortung von Fragen rund um die persönliche Eignung zu einem Gesundheitsberuf, Ausbildungsvoraussetzungen, Ausbildungsaufbau und finanzielle Rahmenbedingungen für Berufs-Umsteiger im Vordergrund.“
Darüber hinaus kann man sich an den Info-Abenden über das gesamte Ausbildungsangebot der gespag-Gesundheits- und Krankenpflegeschulen – das vom beruflichen Orientierungspraktikum, über zwei- und dreijährige Ausbildungen bis hin zum siebensemestrigen Studium reicht – informieren.

Info-Abende am 29. März und 19. April

Der erste Info-Abend findet am Dienstag, 29. März 2016, 18 Uhr, in der GuKPS Kirchdorf statt. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, hat am Dienstag, 19. April, 18 Uhr, nochmals Gelegenheit dazu.

Die Bewerbungsphase für die Diplomausbildung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege läuft bereits und dauert noch bis zum 27. Mai 2016 an.

Mehr Informationen zu den Ausbildungen finden Interessierte auf www.gespag.at/bildung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.