Bewerbung

Beiträge zum Thema Bewerbung

Offizielle Bewerbung
Steyr will dislozierter Standort für neue TU werden

Nachdem der Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl bereits vor längerer Zeit bei den Verantwortlichen des Landes das große Interesse der Stadt deponiert hatte, als Standort für die neue TU für Digitalisierung in Betracht gezogen zu werden, erfolgte nunmehr offiziell der nächste Schritt.  STEYR. Die Stadt Steyr hat eine von allen Fraktionen des Steyrer Gemeinderates unterstützte Initiativbewerbung abgegeben, die zusätzlich von einem hochrangig besetzten Proponenten-Komitee aus Vertretern von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Frühjahrsprogramm im FrauenBerufsZentrum Wels
FBZ-InfoTreff und Frauen-Programmier-Treff

Wir sind ab April wieder persönlich für Sie da! Besuchen Sie unseren InfoTreff und profitieren Sie von den vielen nützlichen Tipps und dem Erfahrungsaustausch rund um das Thema Frau und Beruf! Spezielle Angebote: „Bewerbungslounge“ Infos und Unterstützung rund um das Thema Bewerbung und Jobsuche „SprachTreff“ Deutsch im Beruf - zur Erweiterung Ihrer Deutschkenntnisse. Der „Frauen-Programmier-Treff“ findet weiterhin online statt. Hier schnuppern Sie in die Welt des Programmierens hinein und...

  • Wels & Wels Land
  • FrauenBerufsZentrum Wels
Der Ferialjob bessert das Taschengeld auf und bringt erste berufliche Erfahrungen.

Letzte Chance für Jugendliche
Jetzt Ferialjob für den Sommer sichern

Ferialjobs bieten Jugendlichen die Chance, erstes eigenes Geld zu verdienen und Berufserfahrung zu sammeln. Nun ist die letzte Chance, sich für einen solchen Sommerjob im Jahr 2021 zu bewerben. Wir verraten, wo noch Stellen zu besetzen sind. BEZIRKE. Wer sich bislang über keine Zusage für einen Ferialjob freuen konnte, der sollte jetzt rasch einige Bewerbungen versenden: Die BezirksRundschau hat sich in den Bezirken umgehört und noch ein paar freie Arbeitsplätze für Jugendliche in den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Saatzucht Donau in Reichersberg sucht zahlreiche Ferialarbeiter für den Sommer 2021.
2

Sommerjob gesucht?
Einige Firmen in Ried suchen noch Ferialarbeiter

Ab ins Post-Auto, aufs Feld oder aufs Dach: Viele Ferialarbeitsplätze im Bezirk Ried sind schon vergeben, aber wer noch einen Job für den Sommer sucht, kann in der Ferialjobbörse fündig werden. Aber Achtung: Jetzt heißt es flott bewerben!  Viel frische Luft und abwechslungsreiche Tätigkeiten verspricht ein Job bei Saatzucht Donau in Reichersberg. Wie Betriebsleiter Anton Neumayer sagt werden sieben Ferialpraktikanten ab 17 Jahren für jeweils mindestens vier Wochen auf aufgenommen. Saatzucht...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
1 3

PTS Ternitz - LEHRLINGSMATCHING
PTS Ternitz - LEHRLINGSMATCHING in virtuellen Besprechungszimmern

Dritte Runde des Lehrlingsmatchings in der Polytechnischen Schule Ternitz. Vom 22. 02. bis 25. 02. trafen 89 interessierte SchülerInnen 25 namhafte Firmen zum Speed-Dating der besonderen Art. Ganz unter dem Motto „get connected“. Spezielle Zeiten erfordern besondere Maßnahmen… …daher fand das Lehrlingsmatching heuer erstmals online per MS Teams statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von Erich Santner, dem Direktor der Polytechnischen Schule Ternitz, gemeinsam mit seinem Lehrerteam und der...

  • Neunkirchen
  • Direktion Polytechnische Schule Ternitz
Bewerbungstrainings online für die angehenden Absolventen der Kitzbüher HAK und HAS.

BHAK/BHAS Kitzbühel - Berufseinstieg
Optimale Vorbereitung für den Berufseinstieg

Profi-Know-how bei Bewerbungstraining online an der BHAK/BHAS Kitzbühel. KITZBÜHEL. Drei mehrteilige Online-Workshops zum Thema „Bewerbung und Vorstellungsgespräch“ veranstaltete die Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Kitzbühel für ihre angehenden Absolventen der Abschlussklassen in Zusammenarbeit mit WKO und Raiffeisenbanken. Konkret ging es dabei um das professionelle Erstellen von Bewerbungsunterlagen und um die optimalen Vorbereitungen für Vorstellungsgespräche. All das, um nach...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Am 30. August beginnt der diesjährige Grundlehrgang der Journalismusakademie. Bis 4. Juni können sich Interessierte für diese Ausbildung bewerben.

Weiterbildung
Jetzt für den Grundlehrgang der Journalismusakademie anmelden

TIROL. Am 30. August beginnt der diesjährige Grundlehrgang der Journalismusakademie. Bis 4. Juni können sich Interessierte für diese Ausbildung bewerben. Ausbildung auf höchstem Niveau Die Ausbildung in der Tiroler Journalismusakademie ist eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Unterrichtet wird von Top-Medienexperten, Wissenschaftler und Journalisten. Nach dem Grundlehrgang haben die Besten des Lehrgangs die Möglichkeit bei renommierten Medien und Pressestellen in Tirol ihr Talent zu beweisen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Daniela Plattner (l.) und Sabine Richter (r.) vom Regionalmanagement Wipptal laden alle Interessierten ein, mitzumachen.
3

Wipptal
Heimatregion aktiv mitgestalten

Die aktuelle Förderperiode läuft bald aus. Das Regionalmanagement Wipptal sucht vor Beginn der nächsten nach neuen Ideen. WIPPTAL. Das Wipptal ist nun seit zwanzig Jahren Leader-Region, seit über zehn Jahren wird grenzüberschreitend mit dem südlichen Wipptal zusammengearbeitet (Interreg) und heuer startet man noch dazu als Klima- und Energiemodellregion, kurz KEM, durch (wir berichteten). Die noch laufende Leader-Periode 14-20 neigt sich – trotz Corona-Verlängerung – nun dem Ende zu. Die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
ÖGB-Regionalsekretär Karl Heinz Platzer und AK-Außenstellenleiter Michael Kreimer (v.l.).

Corona
AK und ÖGB warnen vor Kostenfalle beim Bewerbungsgespräch

Vor unzulässigen Kosten für Arbeitssuchende in Verbindung mit Bewerbungsgesprächen warnen ÖGB und AK in der Region. Anlass gibt ein aktueller Fall, in dem ein südoststeirisches Unternehmen als Voraussetzung für ein Bewerbungsgespräch einen negativen PCR-Test verlangt, der von den Bewerbern noch dazu selbst zu bezahlen ist. 150 Euro für PCR-TestIn der Südoststeiermark ist die Zahl der Arbeitssuchenden nach wie vor auf sehr hohem Niveau. Die Arbeitssuchenden haben es finanziell so schon schwer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Redaktionelle Verwendung honorarfrei bei Nennung des Urhebers.

Wir suchen Dich!
Stipendienvergabe für engagierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte

Der Verein START-Stipendien ist derzeit wieder auf der Suche nach jungen Persönlichkeiten mit Migrationsgeschichte, die auf dem Weg zur Matura unterstützt werden. Engagierte Jugendliche aus Niederösterreich zwischen 15 und 21 Jahren können sich für ein START-Stipendium bewerben, per Post oder Mail. Jetzt keine Zeit verlieren und schnell bewerben – die Bewerbungsfrist endet am 14. Mai 2021! Nähere Informationen und Details zu den Rahmenbedingungen unter https://www.start-stipendium.at/bewerben/....

  • Niederösterreich
  • Marija Mirkovic
Hinweis: Redaktionelle Verwendung honorarfrei bei Nennung des Urhebers.

Wir suchen Dich!
Stipendienvergabe für engagierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte

Der Verein START-Stipendien ist derzeit wieder auf der Suche nach jungen Persönlichkeiten mit Migrationsgeschichte, die auf dem Weg zur Matura unterstützt werden. Engagierte Jugendliche aus Wien zwischen 15 und 21 Jahren können sich für ein START-Stipendium bewerben, per Post oder Mail. Jetzt keine Zeit verlieren und schnell bewerben – die Bewerbungsfrist endet am 14. Mai 2021! Nähere Informationen und Details zu den Rahmenbedingungen unter https://www.start-stipendium.at/bewerben/. START...

  • Wien
  • Marija Mirkovic
Das Rote Kreuz Eferding sucht Teilnehmer für das Freiwillige Soziale Jahr und Zivildiener. Mathias Pilz, Daniel Diewald, Michael Vala, Stefan Scharinger, Sarah Aichinger sind schon dabei (v. l.)

Freiwilliges Soziales Jahr und "Zivi"
Rotes Kreuz sucht engagierte Junge

Das Freiwillige Soziale Jahr ist keinesfalls ein verschenktes: Das Rote Kreuz Eferding sucht für sein Team zur Zeit nach jungen Menschen ab 18 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung, die sich zu einem solchen Jahr bereit erklären oder ihren Zivildienst bei der Rettung ableisten möchten. EFERDING. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl und sind ein wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft: einige Monate, die Sinn machen und die Teilnehmer des Freiwilligen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
1 2 4

Bewerbungen per Mail
BAUMEISTER RICHARD " RICHY " LUGNER SUCHT DIE LIEBE !

BAUMEISTER RICHARD " RICHY " LUGNER SUCHT DIE LIEBE ! All jene, die schon immer davon geträumt haben, in Richard Lugners (88) Tierkreis aufgenommen zu werden, haben jetzt die einmalige Chance dazu. Mörtel Lugner hat die jungen Hüpfer aufgegeben. Zwischen 40 und 60 wäre optimal für die Auswahl seiner Begleitug die dann der Baumeister zum Essen einlädt. Corona - bedingt „Natürlich erst zu Ostern, wenn die Gastro wieder offen hat.“ Die Damen können Richy Lugner unter richard.lugner@lugner.at...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Robert Rieger
Mit ihrem Fachwissen hilft Petra Josefus vom BIZ gerne bei Bewerbungsschreiben und der Vorbereitung auf ein Gespräch weiter.
Aktion Video

AMS
Mit perfekter Bewerbung zum neuen Job (plus Video)

Im Berufsinformationszentrum des AMS weiß man, worauf es bei einer Bewerbung ankommt. REGION. Die Jobsuche ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Die Eintrittskarte für eine neue Arbeitsstelle, sei es nun der erste Job oder eine neue Firma nach einem Jobverlust oder einer Umorientierung, ist zunächst ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben. Keine Urlaubsfotos!Wie dieses im Idealfall aussehen sollte, weiß Petra Josefus vom Berufsinformationszentrum (BIZ) des AMS Feldbach. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Am Rande der Kaiser-Maximilian-Preisverleihung 2019 fanden Begegnungen zwischen jungen Leuten aus verschiedenen europäischen Ländern statt.

Kaiser-Maximilian-Preis
56 Bewerbungen aus 14 europäischen Staaten

INNSBRUCK. Am 31. Jänner endete die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Kaiser-Maximilian-Preis. Die Vielzahl an Bewerbungen spiegelt das hohe Interesse an dem mit 10.000 Euro dotierten Preis wider: Wurden 2019 insgesamt 15 Projekte eingereicht, gingen dieses Mal gleich 56 Bewerbungen aus 14 europäischen Staaten ein. Puls der Zeit„Das Engagement der Menschen verdeutlicht, dass trotz pandemiebedingter Herausforderungen stets Wege gefunden werden, die europäische Verbundenheit zu leben“, betont...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Anzeige

Professionelle Bewerbungsunterlagen als Erfolgsfaktor
Unterstützung Bewerbungsunterlagen & Arbeitssuche

Professionelle Bewerbungsunterlagen sind der Schlüssel für deinen neuen TRAUM - JOB! Du bist auf der Suche nach einem neuen Job oder bist in deinem derzeitigen Job unzufrieden und es fällt dir schwer, dich täglich neu zu motivieren? Du träumst von einer Arbeit, die dir Spaß und Freude macht und wo du deine Stärken und Fähigkeiten gewinnbringend einsetzen kannst? Deine Bewerbungsunterlagen sind deine Visitenkarte!  ⚡ Deine letzte Bewerbung liegt schon einige Zeit zurück? ⚡ Dir fällt es schwer...

  • Stmk
  • Graz
  • Wolfgang Schlögl
Die drei Vorstandsmitglieder der Sparkasse Imst Privatstiftung, Dr. Christopher Fink, der Vorsitzende Franz Raich sowie Mario Kometer, freuen sich auf viele spannende Projekte aus dem Tiroler Oberland.
2

40.000 Euro
Sparkasse Imst vergibt Förderpreis für Initiativen in Sachen Gemeinwohl

BEZIRK LANDECK. Die Sparkasse Imst Privatstiftung vergibt auch heuer wieder einen Förderpreis. Auch 2021 stehen 40.000 Euro für Initiativen bereit, die für eine lebenswerte Zukunft in den Bezirken Imst und Landeck arbeiten. Wertvolle Projekte für Menschen im Oberland Seit 2016 unterstützt die Sparkasse Imst jedes Jahr gemeinnützige Vorhaben im Tiroler Oberland. Bislang erhielten bereits 23 Projekte eine Zuwendung. „Zu jedem verantwortungsvollen Wirtschaften gehört es auch, der Gesellschaft...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Deutsche Kerstin Meixner war drei Monate Stadtschreiberin von und zu Wels. Jetzt wird ein Nachfolger gesucht.

Auschreibung läuft
Wels sucht den siebten Stadtschreiber

Zum bereits siebten Mal ist Wels auf der Suche nach Außenstehenden, die ihre Erlebnisse, Begegnungen, Eindrücke über Wels in Schriftform verarbeiten. WELS. Was bedeutet es, in Wels zu leben? Wie ist das Zusammentreffen mit Einheimischen, was zeichnet sie aus im Vergleich zu anderen Städtern? All diesen Fragen gehen die Stadtschreiber nach. Kerstin Meixner aus Wuppertal in Deutschland war es im Covid-19-Jahr 2020. Wer wird es heuer? Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis inklusive Freitag, 2....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Online gaben Petra Josefus (l.) und Ines Zacharias (mafalda) wichtige Tipps an die Schüler weiter.

PTS Straden
Bewerbungstraining geht auch online

Schüler der PTS Straden übten Jobbewerbungen online mit Experten. STRADEN. Um einen Job bzw. eine Lehrstelle zu ergattern, gilt es auch mit einer aussagekräftigen Bewerbung zu punkten. Auch jene Kompetenzen werden an der Polytechnischen Schule in Straden vermittelt. In Zeiten des Lockdowns kamen die Schüler kürzlich in den Genuss eines vierstündigen Online-Bewerbungstraining mit dem Team der Beratungsstelle "mafalda" und Petra Josefus vom Berufsinfozentrum Feldbach des regionalen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das AMS geht auf die Berufswünsche der Jugendlichen ein.

Tipps für die Lehrstellensuche
Richtig für den ersten Beruf bewerben

Der Einstieg ins Berufsleben ist für Jugendliche eine spannende, aber auch herausfordernde Zeit. Die erste Hürde, die es zu nehmen gilt, ist das Bewerbungsschreiben. Das Arbeitsmarktservice (AMS) Grieskirchen hat wertvolle Tipps für Jugendliche parat und bietet sogar spezielle Bewerbungsworkshops an. GRIESKIRCHEN. "Wo und wann fange ich an?, oder "Wie bewerbe ich mich richtig?" Das sind Fragen, die sich angehende Lehrlinge am Beginn ihres Berufslebens häufig stellen. Zuallererst muss der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Ordentliche Bewerbungsunterlagen mit einer persönlichen Note machen einen guten ersten Eindruck.

So funktioniert Bewerben richtig

Erster Schritt: Richtige Bewerbungsunterlagen sind das A und O bei der Suche nach einem neuen Job. Wer sich für einen Beruf entschieden hat und sich dann für eine interessante Stelle bewerben möchte, kommt neben der fachlichen und persönlichen Eignung um zwei weitere Voraussetzungen nicht herum: ansprechende Bewerbungsunterlagen und ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch. BewerbungsunterlagenMit professionell gestalteten Bewerbungsunterlagen – sei es online oder mit Bewerbungsmappe – verschafft...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Naturnahes Aufwachsen steht in der Krabbelstube Köckendorf im Vordergrund.

Familienbund OÖ
Krabbelstube Köckendorf sucht eine neue Leitung

Der Familienbund sucht eine Pädagogin bzw. einen Pädagogen mit Leitungsfunktion für die Krabbelstube, in der Kinder aus Helfenberg, St. Stefan-Afiesl und Vorderweißenbach betreut werden. VORDERWEISSENBACH. Pädagogen mit Leitungsfunktion können sich derzeit um eine Stelle in der Krabbelstube Köckendorf bewerben. Betreiber ist der OÖ Familienbund. "Wir sind laufend auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die unsere Teams verstärken. Als familienfreundlicher Arbeitgeber legen wir großen Wert...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Besucheransturm im Karl-Schranz-Zielstadion bei der FIS Alpinen Ski-WM 2001.
37

20-Jahr-Jubiläum
St. Anton am Arlberg im Glanz der Ski-WM 2001

ST. ANTON. Das sportliche Großereignis jährt sich 2021 zum 20. Mal. Für St. Anton am Arlberg war die Durchführung der FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften wegweisend für die weitere touristische Entwicklung. Großereignis prägte St. Anton am Arlberg Kein anderes Ereignis hat die Entwicklung von St. Anton am Arlberg so sehr geprägt wie die 36. Alpinen Ski- Weltmeisterschaften 2001. Durch dieses Großereignis von 29. Jänner bis 10. Februar 2001 erhielt der Ort ein völlig neues Gesicht. Maßgebend...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Jobsuchende sollten ihren Auftritt auf Social Media checken und sich mal selbst googeln.

Tipps und Tricks
Bewerbungsprozess in der digitalen Welt

Die Digitalisierung hat nicht nur die Arbeitswelt, sondern auch das Bewerben verändert. Diese Formate haben in vielen Branchen bereits die Bewerbung per Post ersetzt. Die Arbeiterkammer OÖ hat die wichtigsten Tipps rund ums digitale Bewerbungsverfahren zusammengefasst.  OÖ. Größere Firmen arbeiten häufig mit einem Bewerber-Management-System. Bewerbungen werden oft nicht mehr persönlich durchgesehen, sondern Algorithmen filtern Bewerber heraus. Das System gleicht Kompetenzen der Jobsuchenden mit...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.