14.09.2016, 11:21 Uhr

Berührende Gedenkmesse bei der Bergwachtkapelle

Messe bei der Bergwachtkapelle im Kaiserbachtal. (Foto: G. Schwaiger)
KIRCHDORF. Naturliebhaber und Angehörige der im Kaisergebirge verunglückten Bergsteiger erlebten eine würdevolle Gedenkfeier im Kaiserbachtal.

Vor der Bergwachtkapelle begrüßte Organisator Sebastian Baumann neben seinen Kameraden von der Tiroler Bergwacht auch Abordnungen von ÖAV, Bergrettung und der Alpinpolizei. Die „Schauer Dirndln“ aus Bayern sorgten für die musikalische Umrahmung und Pfarrer Josef Haas zelebrierte den festlichen Gottesdienst.

Dabei wurde den im letzten Jahr verunglückten Bergkameraden (sechs Männer und eine Frau) ebenso gedacht wie dem kürzlich verstorbenen langjährigen Ortsstellenleiter der Bergrettung St. Johann, Herbert Pali, und den beiden Priestern Josef Wörter und Ignaz Binggl, die zuvor mehrmals die Gedenkmesse zelebrierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.