05.05.2016, 12:04 Uhr

Die Schwarzache im Bild

Toni Niederwieser vor dem eindrucksvollen großformatigen Bild "Gnom".

Freiluft-Ausstellung am Fieberbrunner Dorfplatz eröffnet

FIEBERBRUNN (niko). Am Mittwoch wurde die 6. Dorfgalerie des Kulturausschusses am Dorfplatz von Obmann GR Wolfgang Schwaiger eröffnet.
Anton Niederwieser zeigt auf 15 Tafeln eindrucksvolle Schwarz-Weiß-Fotografien zum Thema "Schwarzache". Der Fieberbrunner Fotograf stellt bereits zum zweiten Mal in diesem Rahmen aus. Er hat nach mehrjähriger Motivsuche sein Projekt "Schwarzache" abgeschlossen und zeigt nun ausgewählte Impressionen der Ache, die im Hörndlinger Graben entspringt, Grenzgewässer zwischen Tirol und Salzburg ist und aus der im Verlauf die Fieberbrunner Ache wird. "Tonis Spezialität ist der Wildseeloder und er konzentriert sich professionell auf Naturaufnahmen und Portraits", so Schwaiger.
Enthüllt wurde auch ein großformatiges Bild namens "Gnom" am Gemeindeamt, das für längere Zeit hängen bleiben wird. Die weiteren Bilder sind bis zum Spätherbst zu sehen.

Fotos: Kogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.