29.09.2016, 10:40 Uhr

Bundeswettbewerb „Polka, Walzer, Marsch“ 2016 mit BMK Aschau

RIED/ASCHAU. Am Sonntag, 9. 10., feiert der Bundeswettbewerb „Polka, Walzer, Marsch“ sein Debüt bei der 15. Int. Musikmesse in Ried (OÖ). Neun Blasorchester aus ganz Österreich präsentieren vor Publikum und Juroren Marschklänge, Walzerinterpretationen und Polka-Darbietungen. Tirol wird von der Bundesmusikkapelle Aschau (Kirchberg) vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.