Aschau

Beiträge zum Thema Aschau

Die Verletzten wurden ins Krankenhaus nach Innsbruck geflogen.

Aschau
Fahrlässige Körperverletzung im Zillertal

ASCHAU. Am Freitag gegen 14:40 Uhr bediente ein 73-jähriger Österreicher in Aschau im Zillertal im Garten seines Grundstückes eine Landmaschine an welcher ein Arbeitskorb angebracht war. Im Arbeitskorb befand sich seine 29-jährige Tochter mit ihren 5 und 3 Jahre alten Kindern und waren mit dem Pflücken von Äpfeln beschäftigt. Im Zuge dessen kippte der Arbeitskorb nach vorne und die 5-Jährige stürzte aus einer Höhe von ca. 3 Meter zu Boden. Ihre 3-jährige Tochter konnte von der 29-Jährigen noch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Die Aschacha Lederhosna bestehen nun schon seit 10 Jahren und haben vieles organisiert.

Jubiläum
Aschacha Lederhosna feiern ihr 10-jähriges

Vor 10 Jahren schloss sich in Aschau eine Gruppe von jungen Männern zum Brauchtumsverein „Åschacha Lederhosna“ zusammen. Die 19 Lederhosna unter der Führung von Obmann Stefan Oberdacher können auf ein aufregendes Jahrzehnt zurückblicken.  Am Samstag, 18. September, lassen die Aschauer ab 20 Uhr anlässlich des 10-jährigen Jubiläums die Korken knallen und laden zur Jubiläumsparty in die Aschauer Tiefgarage im Dorfzentrum ein. Für beste Unterhaltung sorgt DJ Sorti. Für Speis und Trank ist bestens...

  • Tirol
  • Florian Haun
Die Kinder hatten viel zu entdecken - auch im Bach.
3

NaturErlebnisWochen Aschau
Kinder entdeckten die Natur spielerisch

Die "NaturErlebnisWochen Aschau" macht den Kindern viel Spaß. ASCHAU. Über 40 Kinder machten sich in den letzten beiden Ferienwochen auf, um Wald, Wiese und Wasser der Aschauer Au genauer zu erkunden. Angeleitet wurden sie dabei von einem fachkundigen Team aus Naturpädagogen und Landschaftsvermittlern. Da die Au kurz vor Beginn der Aschauer NaturErlebnisWochen von schweren Regenfällen heimgesucht wurde, die teils enorme Schäden hinterließen, konnten die Kinder gleich hautnah miterleben, wie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neuer Nahversorger für den Ortsteil Aschau eröffnet:  Landesrat Leonhard Schneemann (3.v.l.) mit Inhaber Christian Bundschuh (5.v.l.) sowie Bürgermeister Hans Unger (l.), Vizebürgermeisterin Ingrid Ulreich (2.v.l.), LA Carina Laschober-Luif und LA Alexander Petschnig sowie weiteren Ehrengästen
2

Aschau
"Schneiders Hofladen" als neuer Nahversorger im Ort eröffnet

"Schneiders Hofladen" in Aschau offiziell eröffnet ASCHAU. In Aschau wurde der neue Nahversorger – der erste seit rund 20 Jahren – offiziell eröffnet. Inhaber Christian Bundschuh konnte dazu zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Landesrat Leonhard Schneemann, in Vertretung von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, begrüßen. Christian Bundschuh hatte für die Etablierung des Hofladens das Bauernhaus seiner Großeltern zu einem ansehnlichen Nahversorger um- und ausgebaut und verkauft sowie vermarktet...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In der Glockengießerein Perner wurde das Instrument gestaltet und gegossen.
1 6

Neue Glocke für Filialkirche Aschau
Glockenspiel ist nach 70 Jahren wieder komplett

Unter dem Zwiebelturm der 1130 errichteten Filialkirche Aschau bimmeln ab September wieder drei Glocken. Am Bau des neuen Glockenstuhls waren auch zwei Lehrlinge beteiligt.  FELDKIRCHEN BEI MATTIGHOFEN. Die Filialkirche Aschau ist eine von Gotteshäusern in Feldkirchen bei Mattighofen. Am 9. September soll sie eine neue Glocke bekommen. Damit wird das Glockenspiel nach 70 Jahren wieder komplett, wie Glocken-Spender Franz Hofmann erklärt: "Im zweiten Weltkrieg wurden zwei der drei Glocken...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Am Samstag kam es zu einem Ertrinkungsnotfall in Brandenberg. Eine 25-Jährige fiel beim "Tubing" in die Tiefenbachklamm und blieb unter Wasser zwischen den Steinen stecken.
6

Unfall
Frau (25) beim Tubing in Brandenberg unter Wasser gedrückt

Schwerer Unfall in der Tiefenbachklamm in Brandenberg: Eine 25-Jährige stürzte beim Tubing vom Schlauchreifen und blieb unter Wasser zwischen Steinen stecken. BRANDENBERG. Zwei Männer (27 und 25) und eine 25-jährige Frau starteten am Samstag, den 21. August mit Schlauchreifen eine "Tubing" Tour in Aschau, im Bereich Pinegg in der Brandenberger Ache. Bei der Tour durch die Tiefenbachklamm stürzte die 25-Jährige im Gemeindegebiet von Brandenberg vom Schlauchreifen. Die Frau blieb dabei zwischen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Biker stürzte auf den Asphalt und wurde dabei verletzt.

Aschau
E-Bike Unfall wegen Vierbeiner

ASCHAU. Am Sonntag fuhren ein 60-jähriger Österreicher und seine 50-jährige Gattin mit ihren E-Bikes am Radweg in Kaltenbach talauswärts. Zur selben Zeit saß ein 79-jähriger Österreicher auf einer Bank unmittelbar neben dem Radweg und hatte seinen Hund an der Leine. Als der Hund auf den Radweg rannte, wollte die 50-Jährige dem Hund ausweichen und lenkte ihr E-Bike nach links. Ihr 60-jähriger Gatte fuhr hinter ihr und konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden. Er stürzte mit seinem E-Bike und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
„Fähnrich“ Karl Kofler, Landesfeuerwehrkdt.-Stellvertreter Hannes Mayer, Kommandant Stephan Gwercher, Fahrzeugpatin Katja Neuhauser, Ökonomierat Josef Geisler und Bürgermeister Hannes Neuhauser (v.l.) freuen sich über das neue Fahrzeug.

Segnung
FF Aschau/Brandenberg feiert neues Fahrzeug und Gerätehaus

Viele Ehrengäste kamen zur Fahrzeug- und Gerätehaussegnung der Freiwilligen Feuerwehr Aschau/Brandenberg.  BRANDENBERG. Eine Segnung, die lange ersehnt war, stand für die Freiwillige Feuerwehr Aschau/Brandenberg nun ins Haus. Sie fand am vergangenen Wochenende im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr bei schönstem Wetter statt. Gesegnet wurden ein Fahrzeug und ein Gerätehaus. Kommandant OBI Stephan Gwercher konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter Pater Bienvenu Codjo und Pater Josef...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Aschau
Crash wegen Alkoholisierung

ASCHAU. Nachdem ein 46-jähriger Österreicher am 9. Juli 2021 gegen Mitternacht auf der L 300 im Gemeindegebiet von Aschau im Zillertal einen Verkehrsunfall mit einem Wild hatte, brachte er sein Fahrzeug mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die nachkommende Lenkerin eines Pkw wollte bei der Absicherung der Unfallstelle behilflich sein und stellte dazu ihren Pkw ebenfalls mit eingeschalteter Warnblinkanlage hinter dem des 56-Jährigen ab. Die beiden Personen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Neben dem Roten Kreuz waren in St. Stefan der Notarzt und der Rettungshubschrauber Christophorus 12 im Einsatz.

St. Stefan
Rettungshubschrauber nach Pkw-Überschlag im Einsatz

ST. STEFAN IM ROSENTAL. Ein 74-jähriger Pkw-Lenker kam Samstagvormittag mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich mehrmals. Dabei wurden der Mann und die Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt. Der 74-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark verlor auf der L 212 aus Gnas kommend in Richtung St. Stefan im Rosental vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalles die Herrschaft über sein Fahrzeug. Feuerwehr mit Bergeschere im EinsatzDer Wagen geriet im Bereich der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Fahrzeug für FFW Aschau in Bau.

Feuerwehr Aschau
Neues Löschfahrzeug für FFW Aschau ist in Bau

Die Freiwillige Feuerwehr Aschau erhält neues Löschfahrzahrzeug. KIRCHBERG. Bereits im September 2020 beschloss der Gemeinderat in Kirchberg einstimmig die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeugs mit Bergeausrüstung für die Freiw. Feuerwehr Aschau (wir berichteten). Der Auftrag ging an die Fa. Rosenbauer. Das Fahrzeug kostet 357.000 Euro brutto. "Das Fahrzeug soll im Frühjahr 2022 in Dienst gestellt werden und ist derzeit in Arbeit bzw. in Bau. Wir haben 120.000 € im heurigen Budget, der Rest...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zwei Personen waren in fremden Jagdrevier in Brandenberg unterwegs.

Anzeige
Unbefugte drangen in Brandenberger Jagdgebiet ein

Zwei rumänische Staatsbürger griffen am 4. April in fremdes Jagdrecht in Brandenberg ein. Die Beiden wurden bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. BRANDENBERG (red). Der Berufsjäger im Jagdgebiet Brandenberg/Aschau machte am 4. April zwei dort abgestellte Autos aus. Bei der Kontrolle durch die Polizeibeamten stellte sich heraus dass es sich dabei um einen 19 und 22-jährigen rumänischen Staatsbürger handelte die sich ohne ersichtlichen Grund im Wald aufhielten. Da sich die Männer jedoch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Aschau
Eingriff in fremdes Jagdrecht in Aschau

ASCHAU. Am 4. April um 16.35 Uhr wurden durch den Berufsjäger in einem Jagdgebiet in Brandenberg/Aschau zwei dort abgestellte PKW’s festgestellt. Bei der Kontrolle durch die Polizeibeamten stellte sich heraus dass es sich dabei um einen 19 und 22-jährigen rumänischen Staatsbürger handelte die sich ohne ersichtlichen Grund im Wald aufhielten. Da sich die Männer jedoch verdächtig verhielten wurde ein PKW Lenker beim Verlassen des Waldes um 19.50 Uhr angehalten und kontrolliert. Es konnten dabei...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Bgm. Hans Unger kritisiert die fehlende Kommunikation bezüglich Einquartierung Covid19-Infizierter Asylwerber in Aschau.

Aschau
Bürgermeister kritisiert fehlende Information wegen Asylwerber

ASCHAU. Am 31. Oktober kamen zwischen 16 und 23 Uhr sieben Asylwerber in ein ehemaliges Quartier in Aschau. Besorgte Anrainer informierten den Bürgermeister, der davor keinerlei Informationen erhielt. "Das ist keine akzeptable Vorgehensweise des Landes. Ich wurde als Bürgermeister vorab nicht informiert. Erst über Nachfrage bei BH und Polizei erfuhr ich, dass es sich um Asylwerber handelt, die positiv auf Covid-19 getestet wurden und in Aschau unter abgesondert in Quarantäne gestellt wurden....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Michael Höllwarth konnte das Rennen bei den Männern für sich entscheiden.

Schießsport
Treffsichere Schützen aus dem Bezirk

INNSBRUCK/ASCHAU/FÜGENBERG (red). Im September fanden am Landeshauptschießstand Innsbruck die Tiroler Meisterschaften imKleinkalibergewehr auf einer Distanz von 100 Metern statt. In den vier Hauptdisziplinen stehend aufgelegt, stehend frei, liegend frei sowie sitzend frei traten insgesamt rund 100 Schützen aus ganz Tirol als Einzelstarter und in der Mannschaftswertung an. Bei den Männern wurde unter den Schützen Michael Höllwarth (SG Aschau) und ThomasFankhauser (SG Fügenberg) ein harter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Übergabe
Alpenländische übergab

ASCHAU (red). In der Gemeinde Aschau übergab die Alpenländische vor Kurzem 17 neue Wohnungen. Insgesamt investierte der gemeinnützige Wohnbauträger Baukosten in der Höhe von 3,5 Millionen Euro in das Projekt. Landesrätin Dr. Beate Palfrader besuchte Anfang September die attraktive Wohnanlage in Passivhausqualität, die mit klimaaktiv-Silber ausgezeichnet wurde.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Weg ist derzeit gesperrt.
8

Elementarereignis
Radweg in Kirchberg wurde weggerissen

KIRCHBERG (jos). Aufgrund der teils heftigen Unwetter in der Nacht auf den 15. August führte die Aschauer Ache leicht Hochwasser, wodurch der daran parallel an der Bachböschung verlaufende Schotter-Radweg zwischen Ache und Landesstraße im Nahbereich der KiWest-Talstation, unterspült wurde. In weiterer Folge wurde der Weg auf einer Länge von rund fünf Metern weggerissen. Der stark frequentierte Radweg ist auf diesem Teilstück bis auf weiteres unpassierbar. Verletzt wurde niemand.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Wegestreit in Kirchberg beigelegt.

Kirchberg - Tourismusverband
Weg nach Aschau ist wieder benützbar

Wander- und Radweg Richtung Aschau nach Einigung mit Grundstücksbesitzer wieder geöffnet. KIRCHBERG (niko). Nach intensiven Verhandlungen mit Grundstücksbesitzer Christian Krimbacher und Vertretern des Tourismusverbandes konnte eine vorübergehende Einigung im Wegestreit auf dem Wander- und Radweg Richtung Aschau erzielt werden. Krimbacher, selbst Touristiker und Barbesitzer, hatte Einsehen mit den Wünschen der Tourismusverantwortlichen und setzt mit der Wegöffnung ein Zeichen der Kooperation...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
6

Bezirk Oberwart
Aussichtswarte Aschau - Einen schönen Ausblick wert

Wenn man im Bezirk Oberwart wohnt oder Urlaub macht, dann sollte man auch einmal die Aussichtswarte in Asschau besuchen. Die Aussicht aus der Warte lohnt sich auf jeden Fall! Denn bei diesem Rundumblick kann man insgesamt 19 Ortschaften, aber auch Berge wie den Hirschenstein sehen! Als bestes Beispiel kann man hier erwähnen - man sieht in die Steiermark bis nach Riegersburg, dann über die österreichische Grenze bis hin nach Köszeg in Ungarn. Man kann die Aussichtswarte sogar auf dem sportlichen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

Kommentar von Florian Haun
Das Kreuz mit dem "Luder-Sager"

Sie haben's mit Sicherheit mitbekommen. LHStv. Geisler ist gegenüber einer WWF-Aktivistin verbal ausfällig geworden und nannte sie ein "widerwärtiges Luder". Der mediale Aufschrei war vorprogrammiert und vom ORF abwärts steigerte sich das Maß an Empörung schier ins Unermessliche. Der "Shitstorm" prasselte auf Geisler nieder und seinen Sager kennt nun wohl ganz Österreich. Die Opposition lieferte Rücktrittsforderungen am Fließband und auch aus der eigenen Partei hagelte es Kritik. Die beleidigte...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Am späten Vormittag des 24. Dezembers wurde im Skigebiet Hochzillertal ein Skifahrer von einer Lawine teilverschüttet.

Lawinenunfall in Aschau
Hochzillertal: Person durch Lawine teilverschüttet

ASCHAU. Am späten Vormittag des 24. Dezembers wurde im Skigebiet Hochzillertal ein Skifahrer von einer Lawine teilverschüttet. Lawinenunfall im Skigebiet Hochzillertal Am 24. Dezember ging im Skigebiet Hochzillertal eine Lawine ab. Ein Skifahrer, der im freien Skigelände unterwegs war, wurde von der Lwaine erfasst und teilverschüttet. Der Mann konnte gegen 10:42 von der Pistenrettung unverletzt geborgen werden.  Der organisierte Skiraum war von dem Lawinenabgang nicht betroffen. Weitere...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sabine Knienieder
Die Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise

Zeugenaufruf
Schwerer Skiunfall in Aschau

ASCHAU. Die Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise bei einem schweren Skiunfall im Skigebiet Kaltenbach/Hochzillertal. Am Samstag, den 07.12.2019, um ca. 11.30 Uhr kam es im Schigebiet Kaltenbach/Hochzillertal zu einem schweren Skiunfall. Ein 18-jähriger deutscher Skifahrer fuhr wohl die rote Piste Nr. 4 hinab. Als er in den Verbindungsweg Richtung "Zirmstadl" einbiegen wollte stürzte er über den Pistenrand und prallte dabei gegen einen Baum. Die Ursachen dafür sind derzeit völlig unklar....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Der Kletternachwuchs ist jedenfalls begeistert. Die Kids waren voll bei der Sache.

Klettern
Die Stonemonkeys und ihr Nachwuchs

ASCHAU i. Z. (fh). Kürzlich veranstaltete der Verein Stonemonkeys Zillertal einen Kletterfest in der Kletterhalle Aschau bei dem vor allem die Nachwuchsförderung im Vordergrund stand. Während des gesamten Tages fanden Kletterbewerbe für Kinder unter den wachsamen Augen der Stonemonkeys statt. Obmann Emanuel Pali und seine Unterstützer Stefan Freund, Christian Köbele, Alexander Lieb, David Aigner und Niki Eder betreuten die Kinder bestens zusammen mit Ivan Christopoulos und Lukas Fiegl von der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
13

Aschau: wenn der Waldkindergarten feiert

ASCHAU (red). Kürzlich war es soweit – die Waldkindergartengruppe „Woldschnaggl“ in Aschau lud zum Waldfest ein. Es strömten viele Besucher von jung bis alt in den Wald um sich vom Waldkindergarten ein persönliches Bild zu machen. Auch zahlreiche Ehrengäste besuchten diesen Walderlebnistag. So konnte Bürgermeister Egger und die Leiterin des Waldkindergartens Jenni Kreidl auch LHStv. Josef Geisler und Pfarrer MAChristoph Frischmann unter den interessierten Besuchern begrüßen.Ein sonniger...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.