Marsch

Beiträge zum Thema Marsch

Leute
10 Bilder

Musikverein Pötting marschierte bei Genusslandstraße auf

Eine musikalische Ausrückung der ganz besonderen Art wurde am Samstag, dem 14. September dem Musikverein Trachtenkapelle Pötting zuteil. Die Musikerinnen und Musiker durften die Genusslandstraße 2019 in Linz durch traditionelle Blasmusik umrahmen. Pünktlich um 10:00 Uhr stimmte die 39 Mann (und Frau) große Besetzung daher den ersten Marsch am Taubenmarkt an. Neben Ursulinenkirche, Passage und dem Casino wurden folglich zahlreiche Polken und Märsche gespielt und zwischen den einzelnen...

  • 16.09.19
Lokales
Siegerbild Herren
20 Bilder

4 Seen Marsch
Marsch mit Blick auf vier wunderschöne Bergseen in Längenfeld

LÄNGENFELD(bek). Am Sonntag den 18. August fand zum fünften mal der 4 Seen Marsch in Längenfeld statt. Ab sechs Uhr machten sich die 214 Teilenehmer, bei herrlichem Bergwetter in Lehn auf den Weg. Der Aufstieg führte neben dem Lehner Wasserfall hinauf zur Stabele Alm, weiter zum Plattach See und zur Hauer Scharte, mit 2680 Metern dem höchsten Punkt. Hier erblickten die Bergfreunde auch schon die Strecke durch die Talkessel zum Weisser See, unterer Spitzig See und dem Hauersee. Ab hier gings...

  • 18.08.19
Leute
4 Bilder

Großer Erfolg - Die 1. Innviertler Trachtenkapelle Solinger bei der Internationalen Musikparade in Iserlohn (D)

Es war ein besonderes Erlebnis für die Musikerinnen und Musiker der 1. Innviertler Trachtenkapelle Solinger, Anfang Juli nach Iserlohn (nahe Dortmund) zu reisen: Im Rahmen der 50. Internationalen Marschparade präsentierten sie eine umfangreiche Marschshow, die unter der Leitung von Stabführer Franz Streif einstudiert wurde. Bereits einige Tage zuvor konnten die Solinger ihr Programm den zahlreichen Gästen am heimischen Sportplatz in Wildenau vorführen. Dass so viele Freunde und Interessierte...

  • 28.07.19
Leute
4 Bilder

Großer Erfolg der 1. Innviertler Trachtenkapelle Solinger bei der Internationalen Musikparade in Iserlohn (D)

Es war ein besonderes Erlebnis für die Musikerinnen und Musiker der 1. Innviertler Trachtenkapelle Solinger, Anfang Juli nach Iserlohn (nahe Dortmund) zu reisen: Im Rahmen der 50. Internationalen Marschparade präsentierten sie eine umfangreiche Marschshow, die unter der Leitung von Stabführer Franz Streif einstudiert wurde. Bereits einige Tage zuvor konnten die Solinger ihr Programm den zahlreichen Gästen am heimischen Sportplatz in Wildenau vorführen. Dass so viele Freunde und Interessierte...

  • 28.07.19
Sport
Rauf und runter – Berg & Tal beim Stoabergmarsch.

Stoabergmarsch24
Intensives Bergerlebnis beim Stoabergmarsch24

BEZIRK/PINZGAU (niko). Wie bereits mehrfach berichtet findet der Stoabergmarsch24, die 24-Stundenwanderung zwischen Tirol und Salzburg, am 22. Juni statt. Um 9 Uhr fällt in Leogang der Startschuss für den Marsch über 4.139 Höhenmeter und 50 Kilometer – über die Leoganger und Loferer Steinberge bis zum Ziel auf der Buchensteinwand. Mit Salewa wurde ein Top-Outdoor-Ausstatter gewonnen. Für die Teilnehmer gibt es ein eigenes Shirt; unter den Finishern wird ein hochwertiges Salewa Outfit im Wert...

  • 13.06.19
Leute
Für seine Verdienste um die Blasmusik wurde Franz Muhr mehrfach ausgezeichnet. Der 56jährige ist u.a. Träger des Verdienstkreuzes in Silber mit Stern des Steirischen Blasmusikverbandes und des silbernen Verdienstkreuzes des Österreichischen Blasmusikverbandes.
5 Bilder

Goldenes Jubiläum des Musikbezirks Graz-Süd

Vor 50 Jahren wurde der Blasmusikverband Graz-Süd gegründet. Heute gehören ihm 18 Mitgliedskapellen mit 822 Musikern an. Dass die Blasmusik bei der Jugend boomt, zeigt die hohe Anzahl junger Musiker, knapp die Hälfte im Verband ist unter 30 Jahre alt. Zum goldenen Jubiläum gibt’s eine CD, auf der die Blasmusik ihre Vielfalt zeigt. Auf der Jubiläums-CD sind von der „Amboss-Polka“ (gespielt von der Musikkapelle Nestelbach) über den „Festtagsgrüßemarsch“ (Marktmusik Feldkirchen) bis zu „Praise...

  • 22.05.19
Lokales

Marschieren für den guten Zweck
100 Kilometer in 24 Stunden wandern

Marion und Tobias wandern beim Mega Marsch für den guten Zweck von München nach Mittenwald Marion Wille und ihr Freund Tobias wollen es genau wissen. Am kommenden Wochenende starten die zwei Sportskanonen den Megamarsch von München bis nach Mittenwald. Ziel ist mindestens 100 Kilometer in 24 Stunden zu bewältigen. Beide haben sich dazu gut vorbereitet, um diese schwere Aufgabe bewältigen zu können. Mit ihrem Projekt soll nicht nur die Bewegung, sondern vor allem auch der gute Zweck im...

  • 10.05.19
Lokales
Sechs Musikkapellen, darunter auch die Trachtenmusikkapelle Ottendorf stellen sich dem Wertungsspiel am 18. Mai in Bad Blumau.

Konzert
Blasmusik Gala des Blasmusikbezirks Fürstenfeld

Zum zweiten Mal wird in Bad Blumau zur "Polka-Walzer-Marsch-Wertung (PWM)" kombiniert mit einer "Konzertwertung" geladen. BAD BLUMAU. Blasmusik auf höchstem Niveau wird am Samstag, 18. Mai im Kulturzentrum Bad Blumau geboten. Ab 14 Uhr geht dort die Blasmusik Gala des Blasmusikbezirks Fürstenfeld - ein Marsch-Polka-Walzer-Wertungsspiel kombiniert mit einer Konzertwertung - über die Bühne. Die teilnehmenden Kapellen, der Musikverein Bad Blumau (um 14 Uhr), Marktmusikkapelle St. Anna/Aigen...

  • 07.05.19
  •  1
Lokales
Die Sachsenburger Stafettengeher in der Partnerstadt Spilimbergo
3 Bilder

Stafettengeher unterwegs
Von Sachsenburg nach Spilimbergo

SPILIMBERGO. Die Sachsenburger Stafettengeher machten sich auf in die Mosaikstadt Spilimbergo. Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Sachsenburgern. Kalt - warm - kalt Als sie freitags aufbrachen, war es kalt und regnerisch, am Gailberg und Plöckenpass lockerte es auf. Tags darauf lud die Stadt Pinzano mit Burg und gotischem Palat zum Frühstück ein. Sonne und blauer Himmel begleitete die Geher bis in die Partnerstadt.  Dario Colledani und Liviana Bisaro begrüßten die Sachsenburger,...

  • 06.05.19
Leute
Die Musikkapelle See bewies ihr Können beim diesjährigen Frühjahrskonzert mit traditionellen und modernen Stücken.
5 Bilder

Frühjahrskonzert
Tradition trifft Moderne beim Frühjahrskonzert der MK See

SEE (tth). Nach dem letztjährigen Showkonzert am Badesee lud die Musikkapelle See am 26. April wieder zum traditionellen Frühjahrskonzert in den Trisannasaal. Die Musikkapelle See, unter der Leitung von Kapellmeister Stefan Matt,  begeisterte das Publikum in dem sich unter vielen anderen auch der Berzirksmusikobmann Florian Geiger, Ehrenmitglieder der Musikkapelle See, Gemeindevertreter und die Geistlichkeit vertreten durch Pfarrer Gerhard Haas, Diakon Herbert Scharler und Pfarrvikar Thomas...

  • 29.04.19
Lokales
Die Neue Mittelschule Stegersbach war die einzige Schule aus dem Bezirk Güssing, die an "Burgenland Extrem" teilnahm.
15 Bilder

Kein Kinderspiel, dieser See-Marsch
50 Stegersbacher Schüler bewältigten am Neusiedler See 31 Kilometer

"Anstrengend, aber cool" war es für den elfjährigen Florian Potzmann aus der Neuen Mittelschule Stegersbach, mit 49 Schulkameraden eine 31 Kilometer lange Strecke entlang des Neusiedler Sees zu wandern. Die Etappe beim Marsch "Burgenland extrem" von Neusiedl nach Oggau war eben nicht ohne. Die Kinder der Klassen 1b, 1c und 2b aus Stegersbach gehörten zu den rund 5.000 Wanderern, die den See umrundeten oder zumindest eine Teilstrecke bewältigten. "Viele sind über sich hinausgewachsen. Der...

  • 30.01.19
Lokales
3 Bilder

Blasmusikverein Großweikersdorf-Ruppersthal
3. Platz bei dem Österreichischen Blasorchesterwettbewerb in Ried

GROSSWEIKERSDORF / Ö (pa). Nach dem sensationellen Erfolg bei der niederösterreichischen Landeskonzertwertung im März 2018 in Grafenegg wurde der Blasmusikverein vom niederösterreichischen Landeskapellmeister für die diesjährige BUNDESMUSIKWERTUNG in der Schwierigkeitsstufe B nominiert, die am vergangenen Sonntag in Ried im Innkreis (OÖ) im Rahmen der Musikmesse stattfand. Aus jedem österreichischen Bundesland, ausgenommen Wien, präsentierte sich das beste Blasorchester. Mit knapp 60...

  • 24.10.18
Sport
14 Bilder

4. Benefiz-Bärenmarsch u. Lauftrophy Stallenalm

Zum 4. Mal veranstaltete der WSV Vomp den Benefiz-Bärenmarsch sowie die Bike & Lauftrophy in die Stallenalm bei Vomp. VOMP. Es war wohl das  traumhafte Wanderwetter und das tolle Rahmenprogramm, das für tolle Stimmung bei den Teilnehmern vor dem Start und nach dem Ziel in der Stallenalm sorgte. Für den WSV Vomp Obmann Christian Gspan mit Team und freiwilligen Helfern war der Sportevent  wieder ein unglaublicher Erfolg. Der Dank geht an alle Teilnehmer, Sponsoren und freiwilligen Helfer uns...

  • 10.09.18
Freizeit
Tagessieger Mathias Auer
38 Bilder

Gletscherflohmarsch von Obergurgl nach Vent

OBERGURGL - VENT  Am Sonntag den 05. August wurde zum 46. mal der Gletscherflohmarsch vom Schiclub Obergurgl und Schiclub  Vent ausgetragen. Start war bei angenehmen Temperaturen von 6:00 bis 8:00 Uhr in Obergurgl. Mit 248 Teilnehmern machten sich so viele wie noch nie auf den Weg. Start in 1930 Metern und Ziel in 1900 Metern klingt als gehts nur Bergab aber dazwischen liegen 1400 Höhenmeter. Nach 7 Kilometern ist beim Ramolhaus auf 3006 Metern der erste Kontrollpunkt, weiter gehts aufs...

  • 05.08.18
Lokales
Reinhold Ploderer beim Einzug auf der Via Gladiola mit der österreichischen Fahne.
2 Bilder

Reinhold in der Hitze-Challenge

BADEN/HESSEN/HOLLAND. Vom 17. bis zum 20. Juli 2018 marschierten Volker Schiesser von der Leesdorfer Partnerfeuerwehr Hasselroth-Neuenhaßlau/Hessen und Reinhold Ploderer von der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Leesdorf erfolgreich beim 102. Internationalen 4-Tage Marsch von Nimwegen/Niederlanden. Insgesamt waren 44.480 Menschen am Start, von denen 41.006 auch das Ziel erreichten. Vier Tage und mehr als 160 Kilometer mit fast 30 Grad im Schatten waren eine besondere Herausforderung. Weltweit...

  • 25.07.18
Leute
184 Bilder

Mürzer 3er Marsch 2018

Ran an die Stöcke und los! - Mürzer 3er Marsch 2018 ging am vergangenen Samstag, dem 16. Juni 2018 in St. Lorenzen und St. Marein im Mürztal zum bereits 13. Mal über die Bühne. 315 Dreierteams bewältigten bravourös die Nordic-Walking-Strecke mit ingesamt rund zehn Kilometern Länge und leisteten gleichzeitig wertvolle Hilfe. Das gesamte Nenngeld kommt nämlich einem karitativen Zweck zugute. Der Dreiermarsch ist stets ein gesellschaftliches Ereignis, bei dem es nicht um den Sieg sondern um ein...

  • 16.06.18
  •  1
Lokales
Auch die „Music Grapes“ – junge Nachwuchsmusiker der Musikschule Pfaffstätten, hatten ihren Auftritt.
3 Bilder

Musikverein wird 60: Auftakt zur Konzertreihe

Bürgermeister Christoph Kainz dirigierte selbst den nach ihm benannten Marsch. PFAFFSTÄTTEN. Mit einem Open Air Konzert am Hauptplatz in Pfaffstätten eröffnete der Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten die Konzertreihe anlässlich des 60-jährigen Bestehens. Bei traumhaftem Wetter und der gemütlichen Abendstimmung konnte das Konzert unter der Leitung von Kapellmeister Michael Schiefert mit vielen „Ohrwürmern“, aber auch weniger bekannten Stücken aufwarten. Das Programm kam beim zahlreich...

  • 13.06.18
Lokales
4 Bilder

Das war der 23. Ostarrichi-Marsch des Jägerbataillons 12

Die Garnison Amstetten war, nach zweijähriger, durch Assistenzeinsätze bedingter „Abstinenz“, zum 23. Mal - Austragungsort des Ostarrichi-Marsches. AMSTETTEN. Es nahmen heuer 178 Starte teil. Diese gliederten sich in 96 aktive österreichische Soldaten sowie zwölf Soldaten der Miliz. Weitere 46 Starter bildeten Zivilisten, Feuerwehr und Rotes Kreuz. Die Österreichische Polizei trat mit elf Personen an. Und auch aus dem Ausland konnten insgesamt 13 Marschierer darunter Soldaten der deutschen...

  • 26.04.18
  •  1
Politik
Den "Josef Niggas-Marsch" überreichte die Marktmusikkapelle Lannach dem Ortschef zum 60er.

Bgm. Niggas: "Ich habe nichts gestohlen"

Josef Niggas, Bürgermeister der Marktgemeinde Lannach, zu den Vorwürfen aus dem jüngsten Prüfbericht des Landesrechnungshofes. LANNACH. Schon beim Neujahrsempfang der Marktgemeinde Lannach lies Bgm. Josef Niggas durchklingen, dass er mit dem Landesrechnungshof so seine Schwierigkeiten hat. Am vergangenen Freitag, dem 13. April, wurde es schrifftlich: Der 199 Seiten starke Prüfbericht (mit Beilagen) ergab einen Schwall an Beanstandungen, von überhöhten Grundstücksankäufen über Wahlkarten zur...

  • 17.04.18
Lokales
Die Trachtenkapelle Kolbnitz mit Obmann Herbert Peitler und Kapellmeisterin Kathrin Edlinger ist eine von elf Trachtenkapellen, die auf dem Album zu hören sind
2 Bilder

Huby Mayer lässt das Mölltal gemeinsam erklingen

21 Stücke aus der Feder von Komponist Huby Mayer bringen das Mölltal und seine Trachtenkapellen musikalisch zusammen. MÖLLTAL (ven). Komponist und Liedschöpfer Huby Mayer ließ seiner musikalischen Fantasie wieder freien Lauf: Er holte die Trachtenkapellen von Heiligenblut, Großkirchheim, Mörtschach, Winklern, Rangersdorf, Stall, Flattach, Obervellach, Mallnitz, Kolbnitz und Mühldorf sowie die "Tauernlandler" mit Michael Mayer, Gottfried Moser, Manuel Mayer und Paul Moser zusammen und nahm mit...

  • 03.04.18
  •  1
  •  2
Freizeit

Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Spittal

SPITTAL. Die Stadtkapelle Spittal, unter der Leitung von Matej Dzido, lädt am Samstag, 24. März, zum traditionellen Frühjarskonzert in die FH im Spittl.  Beginn ist um 20 Uhr.  Von der „Südböhmischen Polka“, dem Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“, über „Don´t stop me now“ von Freddie Mercury bis hin zu einem Ausflug nach Puerto Rico mit „El Cumbanchero“ – eine Mischung aus Polkas, Märschen und Modernem wird zu hören sein. Bei der „Raphsody in Blue“ von George Gershwin tauscht der...

  • 13.03.18
Lokales

Gmeinsamer Marsch als soziales Zeichen

Am 20. März ist der Internationale Tag der Sozialen Arbeit. Am 20. März ist der internationale Tag der Sozialen Arbeit. Die Bedeutung der Anerkennung Sozialer Tätigkeit unterstreicht Marina Salmhofer, Landessprecherin des Berufsverbandes der Sozialen Arbeit Kärntens: „In Anbetracht des Welttages der Sozialen Arbeit, der in allen Ländern gefeiert wird, ist es mir ein besonderes Anliegen, auf die Wichtigkeit der Sozialarbeit hinzuweisen. Die KollegInnen geben Tag für Tag in den verschiedensten...

  • 09.03.18
Leute
96 Bilder

Trachtenball startete mit Musiker-Aufmarsch

Beim Ball des 1. Ternitzer MV fleißig am tanzen: Stadtvize Christian Samwald mit seiner Patricia. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 1. Ternitzer Musikverein rief am 24. Februar zum Trachtenball in der Stadthalle. Obfrau Maria Obst und Kapellmeisterin Isabella Gasteiner konnten dazu unter anderem Stadtvize Christian Samwald mit seiner Patricia, die Stadträte Karl Pölzelbauer und Peter Spicker sowie die Gemeinderäte Andreas Schönegger und Andreas Walcha begrüßen. Ebenfalls gesichtet: Patrick Rennhofer,...

  • 25.02.18
Lokales
Das Klarinettenregister der Trachtenkapelle Kirchheim

Der Frühling zeigt sein musikalisches Gesicht

Das Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Kirchheim findet am Freitag und Samstag den 2. und 3. März im MID Kirchheim statt.  Traditionell ist die Trachtenkapelle Kirchheim einer der ersten Musikvereine die mit dem Frühjahrskonzertreigen startet. Das Programm kann sich hören lassen und bietet viel Abwechslung. Marsch, Polka und Klangbild für jeden Geschmack ist etwas dabei. Höhepunkte werden die „Secound Suit for Band“ von Alfred Reed und die „Alpina Fanfare“ von Franco Cesarini sein. Beim...

  • 12.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.