Marsch

Beiträge zum Thema Marsch

2

Polka-Walzer-Marsch Wettbewerb
Die Trachtenkapelle Kirchheim beim Bundeswettbewerb.

Wien. Die Spannung steigt für die Trachtenkapelle Kirchheim, denn am 05. Juni geht es nach Wien zum Polka-Walzer-Marsch Bundeswettbewerb. Insgesamt 7 Musikkapellen, darunter die Trachtenkapelle Kirchheim als einzige von Oberösterreich, stellen sich der Jury. Aufgrund der jahrelang konstant hervorragenden und ausgezeichneten Leistungen in der zweithöchsten Stufe D, wurde die Trachtenkapelle von der Landesleitung des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes auserwählt bzw. nominiert. Im Festsaal...

  • Ried
  • Sandra Esterer
Rudi Jursitzky (Komponist), Ursula Palfy (Stadtmarketing Ebreichsdorf), Bgm. Wolfgang Kocevar

Musiknoten
Zu 900 Jahre Ebreichsdorf "Jubiläumsmarsch" komponiert

Das Jahr 2020 war für Ebreichsdorf ein historischer Höhepunkt – 900 Jahre Ebreichsdorf seit der ersten urkundlichen Erwähnung. EBREICHSDORF. Das sollte das ganze Jahr gefeiert werden. Und was wäre eine Feier ohne Musik. Da durfte ein eigens komponierter „Ebreichsdorfer 900 Jahr Jubiläumsmarsch“ nicht fehlen. Doch wie man weiß, veränderte der Monat März 2020 nicht nur den Veranstaltungskalender von Ebreichsdorf, denn aufgrund der Pandemie stand plötzlich fast die ganze Welt still. So waren auch...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Ein glücklicher Thomas Seidl-Baresch nach seinem 100 kilometerlangen Mammutmarsch in Wien, im Jahr 2020
6

Sozialprojekt
Innerhalb von elf Tagen zu Fuß durch Österreich

TIROL. Der Oberösterreicher Thomas Seidl-Baresch will ab dem 16. Mai ausgehend von Bregenz, zu Fuß eine elftätige Österreich-Durchquerung bewältigen. Zweck des circa 710 kilometerlangen Marsches durch halb Österreich ist eine Spendensammlung für die Organisation SOS-Kinderdorf. Das Projekt nennt sich „Seibar on Tour". Durch welche Bundesländer wird marschiert?Der 49-jährige Vöcklabrucker wird seine Spendentour wie erwähnt am 16.05.2022 um 08.30 in Bregenz starten und am 26.05.2022 im...

  • Tirol
  • David Zennebe
Der Demonstrationszug wurde von der Polizei begleitet.
1 4

Demo in Judenburg
Friedliche Kundgebung, aber 22 Anzeigen

Bei Kundgebung gab es laut Polizei keine Zwischenfälle, aber Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Maskenpflicht. JUDENBURG. Die impfkritische Partei MFG (Menschen - Freiheit - Grundrechte) ist mittlerweile mit einem Murtal-Ableger auch in der Region aktiv. Nach einer Demonstration kurz vor Weihnachten in Knittelfeld gab es am Sonntag einen "Spaziergang gegen die Impfpflicht" in Judenburg. Laut Angaben der Polizei versammelten sich dabei zwischen 500 und 600 Teilnehmer rund um den Sternenturm....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Mitmarschierenden sagten "Danke"

#givepiksachance
Waidhofner Band veranstaltete Marsch für die Pflege

"Zeigen, dass nicht nur Weltverschwörer durch die Städte marschieren": Tante Hedwig lud zum Marsch als Dankeschön ein. Tante Hedwig veranstaltete am 22.12. einen gemeinsamen friedlichen Marsch als Anerkennung für die Leistung der Angestellten des Landesklinikum Waidhofen an der Thaya und des Roten Kreuzes gerade in Pandemiezeiten.  "Ein Zeichen für Solidarität, ein Dank an all jene, die sich in der Pandemie aufopfernd um all die Kranken kümmern und das Gemeinwesen aufrecht erhalten, auch ein...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Verkehrsbehinderungen am 21. Dezember
MFG Leonding organisiert einen Marsch mit Kundgebung

Am Dienstag, 21. Dezember, organisiert die MFG Leonding einen Marsch mit anschließender Kundgebung in der viertgrößten Stadt Oberösterreichs. LEONDING. Gestartet wird ab 17 Uhr am Leondinger Stadtplatz, von dor taus geht es über die Gewerbegasse und Peter-Ebner-Straße zur Ruflinger Straße. Verkehrsbehinderungen einplanenVon hier folgt der Zug der Ruflinger Landesstrasse bis zur „Gruabn“, wo er in die Nußböckstraße einbiegt und dann über die Hochstraße und das Pfarrgassl zum Stadtplatz...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
4

OÖBV - Bezirk Steyr: COVID-19-Verzögerungen aufgeholt
Stabführer Anfängerkurs 2021 abgeschlossen

„Geschafft“ – nun wurde auch der Stabführerkurs 2021 erfolgreich abgeschlossen Nachdem im Vorjahr der Anfängerkurs unterbrochen werden musste und dieser heuer im Juli fortgeführt wurde, startete parallel dazu der diesjährige Anfängerkurs mit 7 Teilnehmern. In zwei intensiven Monaten wurden in 4 theoretischen Abenden die Grundkenntnisse und die Stabhaltung geübt, und in drei Marschproben diese Kenntnisse in die Praxis umgesetzt, um die angehenden Stabführer bestmöglich auf die bevorstehende...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirk Steyr OÖBV
1 2

MARSCH FÜR DIE TIERE 2021

Liebe Tierfreunde/Tierschützer/Tierrechtsaktivisten! Am 29.Oktober 2021 findet um 11 bis 14 Uhr unser MARSCH FÜR DIE TIERE 2021 statt! Gemeinsam wollen wir auch dieses Jahr ein starkes Zeichen für Tiere jeglicher Spezies setzen. Die Stimmlosen sind auf uns tierliebe Menschen angewiesen, dass wir ihr Leid öffentlich machen, um die Gesellschaft zum Umdenken zu bewegen. Zusätzlich ist es auch wichtig, auf die Politik Druck auszuüben, um endlich gesetzlich legitimierte Tierquälerei ausnahmslos zu...

  • Wien
  • Gemeinsam für die Tiere
170 Jahre Marktmusikkapelle Wettmannstätten: Kapellmeister Wolfgang Angerer, Obmann Thomas Florian und Stabführer Johann Pall freuen sich über das gelungenen Platzkonzert zum runden Jubiläum,
2

Jubiläum
170 Jahre Marktmusikkapelle Wettmannstätten

Die Marktmusikkapelle Wettmannstätten besteht jetzt seit 170 Jahren. Dieses große Jubiläum ist am vergangenen Sonntag mit einem Platzkonzert gefeiert worden. WETTMMANNSTÄTTEN. Das 170jährige Bestandsjubiläum feierte die  Marktmusikkapelle Wettmannstätten mit einem Platzkonzert, das im Anschluss an die heilige Messe am Marktplatz stattfand. Obmann Thomas Florian begrüßte neben den zahlreichen Besuchern auch Ehrengäste, darunter Bürgermeister Peter Neger, ÖBV Präsident a. D. Oskar Bernhart,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Herren-Podest.

12. Karwendelmarsch
Hopfgartner siegt beim 12. Karwendelmarsch

HOPFGARTEN. Bei regnerisch-kühlen Bedingungen ging Ende August der Karwendelmarsch über die Bühne: 1.600 Starter trotzten der Witterung. Strahlender Sieger dieser 12. Auflage wurde der Hopfgartner Thomas Farbmacher, der zum ersten Mal gewann und eine Bestzeit von 4:13:15 Stunden markierte. Farbmacher hatte sich vor Jahren im Rahmen eines Karwendelmarsch-Trailrunning-Camps für diese Sportart begeistert. Nun konnte sich der Brixentaler Athlet riesig freuen: „Es war von Anfang an mein Traum, hier...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
24 Stunden lang geht es über 51 Kilometer durch die heimische Bergwelt zwischen dem Pinzgau und Tirol.

Stoabergmarsch24
24 Stunden Faszination „Stoabergmarsch“ zwischen Tirol und Salzburg

Der Stoabergmarsch24, die 24 Stunden Wanderung in den Leoganger und Loferer Steinbergen zwischen Tirol und Salzburger Land, zählt mittlerweile zu den Klassikern der Weitwander-Events. BEZIRK KITZBÜHEL, PINZGAU. Der Name ist Programm: Auf der 24-stündigen Wanderung zwischen Tirol und dem Salzburger Land entdecken, erleben und erkämpfen sich die Wanderer die traumhaften Bergpfade durch die Leoganger und Loferer Steinberge. Am 4. September ist es wieder so weit. Auf den 51 Kilometern können sich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Unter Einhaltung der 3-G-Regel gab die Musikkapelle Kalsdorf im St. Anna Park ein Konzert.
2 29

Endlich wieder Blasmusik

Coronabedingt durfte die Blasmusik monatelang nicht einmal gemeinsam proben. Jetzt gab die Musikkapelle Roto Frank und der Markgemeinde Kalsdorf ein Konzert im Park. Neben Polka, Marsch und Dixie-Music standen unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer auch die Jubelklänge von Ernst Uebel am Programm. Das Musikstück verdeutlicht die Freude der Musiker, wieder gemeinsam musizieren und den Applaus des Publikums genießen zu dürfen, Solisten: Christoph Kainz/Flügelhorn und Helmut...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
9

Wandern
42,195 Kilometer sind verdammt lang: Steyrer Feuerwehrmänner machten gleich Zweimal-Marathonstrecke zu Fuß

Dass die Münichholzer Florianis nicht nur auf dem Feuerwehrsektor bestens ausgebildet und gut gerüstet sind, sondern auch eine top fitte, schlagkräftige Truppe sind, beweisen die immer wiederkehrenden sportlichen Erfolge der Holzer Feuerwehrmitglieder. Unter ihnen finden sich Radsportler, Marathonläufer, Fußballspieler und auch Sportler und Sportlerinnen aus anderen Sportarten. Sowohl im Feuerwehrbereich, wo der Löschzug 5 bei nationalen und internationalen Bewerben immer wieder beachtliche...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
5

Puchberg am Schneeberg
Gipfeltour führte auf den Schneeberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die FPÖ-Tour "6 Tage, 6 Gipfe, 6 Gasthäuser-Tour" läuft. Am 2. Juni ging's auf den Hochschneeberg. "20 Marsch Kilometer und 1.400 Höhenmeter führten uns von Puchberg über die Elisabethkirche, den Waxriegel, das Klosterwappen, den Fadensteig zum Tagesmarschziel das Almreserlhaus", berichtet der Neunkirchner FPÖ-Gemeinderat und Organisator der Tour, Helmut Fiedler. Insgesamt 25 Personen beteiligte sich an dieser Gipfeltour. "Generalsekretär Michael Schnedlitz stieß am Abend...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gerhard Absenger, Kapellmeister der Stadtkapelle Deutschlandsberg, freut sich auf die Videopremiere am Tag der Blasmusik.
Video 14

Mit Video
Stadtkapelle Deutschlandsberg bläst Corona den Marsch

Am Tag der Blasmusik verwandeln Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg die Bezirksstadt ab 11 Uhr in eine Konzertbühne - "Hollywood-Technik" macht's möglich.  DEUTSCHLANDSBERG. Seit über einem Jahr herrscht Corona-bedingt Stillstand für die Blasmusik. Um zu zeigen, dass diese jedoch auch in Zeiten von Lockdown, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen lebt, haben die Musikvereine des Bezirks in den vergangenen Monaten wiederholt mit kreativen Projekten auf sich aufmerksam gemacht. Unsere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
20

Demo in Ternitz
Gegen Corona-Sanktionen wird marschiert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachdem in Wiener Neustadt gegen Corona-Sanktionen demonstriert wurde, gehen am 9. Jänner, ab 14 Uhr, in Ternitz Kritiker auf die Straße. Unter dem Titel "Stopp dem Corona-Wahnsinn" wird am 9. Jänner, ab 14 Uhr, von der Franz Samwaldstraße 136 über die Straße des 12. Februars zum Theodor-Körner-Platz marschiert. Danach bewegt sich die Demo-Gruppe über die Ruedlstraße zur Watschingergasse 1. Dagegen wird marschiert Die Organisatoren wollten mit der Demo ein Zeichen setzen,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die aus dem Bezirksvorstand ausgeschiedenen Funktionäre mit dem Vertreter des Steirischen Blasmusikverbandes und dem Bezirksobmann
v.l.: Richard Schmid, Franz Hödl, Werner Friedheim, Hubert Bratl und Hannes Urstöger
2

Blasmusikbezirk Birkfeld
Neuwahl und Generalversammlung

Im Oktober fand die 71. Generalversammlung des Blasmusikbezirksverbandes Birkfeld unter der Leitung von Bez.Obm. Hannes Urstöger statt. Die diesjährige Versammlung stand ganz im Zeichen der Neuwahlen und der Würdigung langjähriger Funktionäre. Bez.Obm. Hannes Urstöger, Bez.Obm.-Stv. Hubert Altmann und LSchrf. Richard Schmidt, in Vertretung des Steirischen Blasmusikverbandes, ehrten die verdienten Funktionäre, die aus dem Bezirksvorstand ausschieden. Hubert Bratl engagierte sich insgesamt 42...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Martin Schiner, Richard Hogl, Heidi Pausackerl, Johann Pausackerl, Friedrich Schechtner, Stefan Lang, Gerhard Formann

Grenzlandkapelle Hardegg spielte Konzert
89 Werke zum 50er gespielt

Die Grenzlandkapelle Hardegg unter der organisatorischen Leitung von Obmann Martin Schiner veranstaltet aus Anlass des 50. Geburtstages von Kapellmeister Johann Pausackerl ein Geburtstagkonzert in der Freizeithalle Langau. HARDEGG. Die Veranstaltung fand insgesamt zwei Mal unter aktuell bedingten Sicherheitsvorkehrungen am Geburtstag selbst, sowie am Freitag davor statt.Das Programm beinhaltete ausschließlich Kompositionen des Kapellmeisters, der auf diese Weise mit den Musikkollegen und dem...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Knapp 400 Sportbegeisterte nutzten die Möglichkeit zur Teilnahme per Wander-App und stellten dem Event auch in dieser Form ein sehr gutes Zeugnis aus.
2

Hunderte Teilnehmer,
Karwendelmarsch 2020: 
„Allein, aber nicht einsam“

REGION. Der schon zur Tradition zählende Karwendelmarsch wurde auch im Corona-Jahr 2020 bestritten, allerding wurde ein anderer Weg gewählt, ein Massenstart unter COVID-19-Maßnahmen war nicht möglich: Auch dieser – quasi teilvirtuelle – Karwendelmarsch 2020 unlimited wurde zum Erfolg, wie sich die Veranstalter freuen. Diese internationale Wanderveranstaltung wurde von Einheimischen und Gästen sehr gut angenommen. Knapp 400 Sportbegeisterte nutzten die Möglichkeit zur Teilnahme per Wander-App...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Dirigent Alfred Braunstein mit den Musikanten auf dem Marktplatz in Minihof-Liebau.
60

Blasmusik und Wein
Stimmungsvoller Sommerabend mit der Blaskapelle Minihof-Liebau

“Blasmusik und Wein”: Unter diesem Titel veranstaltete die Blaskapelle Minihof-Liebau am Samstagabend auf dem Marktplatz im Ort das erste Konzert seit Ausbruch des Coronavirus. Bürgermeister Helmut Sampt eröffnete die Veranstaltung und betonte, sich besonders darüber zu freuen, dass diese Veranstaltung verwirklicht werden konnte. Auch Vizebürgermeister Ernst Halb, Landtagsabgeordneter Ewald Schnecker, Bürgermeister von Mühlgraben, Fabio Halb, und andere Ehrengäste waren unter den Zuhörern....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sarah Treiber
Die Musikkapelle der Roto Frank und der Marktgemeinde Kalsdorf absolvierte unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer bravourös ihre erste öffentliche Probe auf der Seebühne
46

Mit Abstand ein großer Auftritt der Blasmusik

Premiere für die Musikkapelle der Roto Frank und der Marktgemeinde Kalsdorf, die ihre erste öffentlichen Probe auf der Seebühne abhielt. Unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer brachten die 35 Musiker Melodien von der böhmischen Polka bis zum Medley von ABBA. Bravo! Mit coronabedingten Abstand lauschten die Zuschauer im Sankt Anna-Park den Klängen der Blasmusik, darunter auch Bgm. Manfred Komericky, Vzbgm. Michael Konrad und die Ausschußobleute für Kultur und Vereine Michaela Geiger...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Vlnr: Oberst Raimund Wrana, Landeshauptmann Stellvertreter Astrid Eisenkopf , Bürgermeister Martin Almstädter und Oberst Gerhard Koska

Heeressportverband
Marc Aurel Marschtage hielten auch in Petronell

PETRONELL-CARNUNTUM. Heuer fanden die 19. Heeressportverband (HSV) Marc Aurel Marschtage statt. Teilnehmer des Bundesheers, der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei sowie auch viele Zivilisten rundeten das Fest ab. Eine Station des Marsches war auch in Petronell-Carnuntum. Bürgermeister Martin Almstädter folgte der Einladung zur Eröffnung, wie auch im Vorjahr sehr gerne.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Stadtkapelle Deutschlandsberg lädt zum Freiluft-Konzert im Rathauspark am 5. August um 18 Uhr.

Flotte Marschmusik im Rathauspark Deutschlandsberg

Am 5. August spielt die Stadtkapelle Deutschlandsberg wieder zu einem Konzert mit flotter Marschmusik und mehr im Rathauspark auf. DEUTSCHLANDSBERG. Nach einem erfolgreichen Auftakt der Blasmusik seit dem Corona-Stillstand gibt es jetzt ein weiteres Marschkonzert von der Stadtkapelle Deutschlandsberg zu hören. Nachdem der letzte Mittwoch verregnet war und der dort geplante Konzerttermin nicht stattgefunden hat gibt es jetzt einen neuen Termin, nämlich am kommenden Mittwoch, dem 5. August, um 18...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Musikverein Pötting spielte zum 60er von Bürgermeister Peter Oberlehner – mit entsprechendem Abstand – ein Ständchen.
3

MV Pötting
Ständchen für Bürgermeister Peter Oberlehner

Am 29. Juni 2020 feierte der Pöttinger Bürgermeister Peter Oberlehner nicht nur seinen Namenstag, sondern auch seinen 60. Geburtstag. PÖTTING. Der Musikverein Pötting spielte aus diesem Anlass ein Ständchen. Bei herrlichem Wetter wurden – natürlich mit entsprechendem Abstand zwischen den Musikern – einige Märsche zum Besten gegeben. Als Dankeschön für das große Engagement, das Oberlehner gegenüber dem Musikverein zeigt, wurde ihm eine eigene Komposition gewidmet. Diese trägt den passenden Titel...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.