21.03.2016, 15:05 Uhr

Österreichische Skilehrermeisterschaft 2016: Team der Skischule Reith brachte viele Siege und Top-Platzierungen nach Hause

Skischulleiter Josef Dagn (links) freut sich über die tollen Erfolge seiner Skilehrerinnen und Skilehrer bei der Österreichischen Skilehrermeisterschaft 2016.
Am Samstag, 12. März 2016 fand in Maria Alm/Natrun die Österreichischen Skilehrermeisterschaften 2016 im Demo Teambewerb und im Riesentorlauf statt.

Mit 9 Skilehrerinnen und Skilehrer war auch die Skischule Reith bei Kitzbühel sehr stark vertreten und trumpfe wie auch in den Jahren zuvor wieder kräftig auf. Mit drei Siegen durch Martina Müllauer (Damen AK 1), Patrizia Isbetcherian (Damen AK 3) und Andi Hirzinger (Herren Ak 2) zeigen die professionellen Skilehrerinnen und Skilehrer aus Reith, dass sie nicht nur gut unterrichten, sondern auch bei Wettbewerben die Nase vorne haben. Richard Schmid schrammte mit dem tollen 4. Platz knapp am Podest vorbei und Alexandra Pahr (Damen allgemein), Patrick Unterrainer und Joachim Hauser (Herren allgemein) belegten mit Platz 16, Platz 12 und 23 weitere gute Platzierung.

Großes Pech hatte Bernhard Gandler, dem bis knapp vor dem Ziel ein super Lauf gelang, aber dann leider ebenso wie sein Kollege Stefan Bauer, ausschied. In der Gesamtwertung belegte das Team der Reither Skischule nur mit 2 Sekunden Rückstand auf Platz 2 den hervorragenden 5. Platz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.