20.07.2016, 13:37 Uhr

Weltmeister kommt zum Spartan Race nach Oberndorf

Robert Killian will drei Wochen vor der WM in Oberndorf seine Leistung testen. (Foto: Spartan Race)

Robert Killian im September im Einsatz; Veranstalter erwarten 6.000 Teilnehmer.

OBERNDORF (niko). Er ist Ironman-Militär-Sieger Hawaii, “Best Army Ranger”, Biathlet, „Army Male Athlete of the Year 2010“ und US Special Forces Captain - der 34-jähriger Ausnahmeathlet und Weltmeister Robert Killian (USA) startet am 10./11. September beim Spartan Race in Oberndorf. Die Vorbereitungen laufen, die Veranstalter erwarten zum Bewerbs-Wochenende 6.000 Spartaner.

„Mit Robert Killian dürfen wir in Oberndorf einen absoluten Topstar der boomenden Sportart Obstacle Course Racing begrüßen“, freut sich Helge Lorenz, der mit der Kärntner Agentur Triangle das Reebok Spartan Race Oberndorf veranstaltet. „Wir laden alle Teilnehmer ein, gemeinsam mit dem Weltmeister an den Start zu gehen. Robert läuft in Oberndorf bei allen drei Distanzen, so dass man sich am Ende mit seinen eigenen Zeiten vergleichen kann.“

Killian will seine Vorjahrstitel verteidigen. Das Oberndorfer Rennen geht drei Wochen vor der WM in Szene. "Es wird ein letzter Leistungstest vor der Weltmeisterschaft für mich", so Killian.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.