09.06.2016, 17:11 Uhr

Ökumenische Bibelrunde im Tagungshaus, Wörgl: Glaube in Bewegung

Die ökumenische Biberunde, Wörgl, mit Prof. Gustl Schwarzmann (vierter von links) unter dem Regenbogen
Wörgl: kfb Regionalstelle |

Ökumenische Bibelrunde: Glaube in Bewegung
Bunt und inspirierend ist sie, die ökumenische Bibelrunde im Tagungshaus, Wörgl, die der katholische Theologe Gustl Schwarzmann seit drei Jahren leitet.


Und offen, mit der Freiheit zu sagen, heute passt es nicht bzw. das ist nicht mein Thema, aber vielleicht komme ich zum Treffen im nächsten Monat. Jede und jeder ist herzlich willkommen und wird freundlich aufgenommen mit seiner religiösen Sehnsucht: Gläubige und auch Suchende.

Unter dem Motto sehen – staunen - danken, traf sich die Gruppe zum Abschluss vor der Sommerpause in Kramsach zu einer gemeinsamen spirituellen Wanderung auf das Hilaribergl.

Ziel und Ort der Andacht war dort oben die Klosterkapelle Maria auf dem Karmel. Am nahen Reintalersee klang dieser bewegte Nachmittag dann mit einem gemeinsamen Abendessen gemütlich aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.