Alles zum Thema Katholische Frauenbewegung

Beiträge zum Thema Katholische Frauenbewegung

Lokales
In Feldkirchen beteiligte sich die Katholische Frauenbewegung an der Aktion Familienfasttag. KFB-Obfrau Katharina Kaufmann (Bildmitte) und ihr Team tischten für den guten Zweck 16 verschiedene Suppen auf. Renner war die Beuschelsuppe
6 Bilder

Suppensonntag in Feldkirchen

In Feldkirchen beteiligte sich die Katholische Frauenbewegung an der Aktion Familienfasttag. KFB-Obfrau Katharina Kaufmann (Bildmitte) und ihr Team tischten für den guten Zweck 16 verschiedene Suppen auf. Renner war die Beuschelsuppe

  • 20.03.19
Lokales
Die Köchinnen mit Bürgermeister Josef Ober (l.) und Pfarrer Friedrich Weingartmann.

Fastensuppe
Gesunde Suppe für den guten Zweck

Der Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung in Feldbach war ein voller Erfolg. Auf den Cent genau 5.495,87 Euro sind zusammengekommen. Der Dank gilt allen Köchinnen und Köchen, den Helfern und natürlich den Spendern. Die Gelder fließen in Projekte zur nachhaltigen Entwicklung in Tansania.

  • 19.03.19
Leute
Bischof Manfred Scheuer, Sr. M. Barbara Lehner der Elisabethinen, Sr. Maria Schlackl der Salvatorianerinnen, die Voristzender der Katholischen Frauenbewegung in OÖ Paula Wintereder, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und P. Hans Eidenberger für die Marianisten vom Greisinghof.

Katholische Frauenbewegung
Benefizsuppenessen im Landhaus

18. Benefizsuppenessen der katholischen Frauenbewegung im Linzer Landhaus setzt ein Zeichen zur Unterstützung von Frauen in Tansania. LINZ. (Freitag) Mittag luden LandeshauptmannThomas Stelzer und die Katholische Frauenbewegung Oberösterreich zum traditionellen Benefizsuppenessen zugunsten der Aktion „Familienfasttag“ ins Linzer Landhaus ein. „Seit 60 Jahren gibt es bereits die Aktion ‚Familienfasttag‘ und seit 60 Jahren steht diese Aktion für ein Stück Hoffnung auf eine gerechtere Welt....

  • 18.03.19
Freizeit
7 Bilder

Flohmarkt in Kainach

Am Sonntag den 17.03.2019 fand am Dorfplatz und im Pfarrer Stadt ein großer Flohmarkt statt, welcher von der katholischen Frauenbewegung Kainach organisiert wurde. Anbei einige Bilder vom Kainacher Flohmarkt.

  • 17.03.19
Lokales
In Gratkorn bittet Erna Geiger zum Suppensonntag, bei dem für eine Spende köstliche Suppen serviert werden.

Suppensonntag in Gratkorn

Suppen essen und damit Gutes tun, das ist das Motto beim Suppensonntag der Katholischen Frauenbewegung. In Gratkorn tischen KFB-Obfrau Erna Geiger und ihr ehrenamtliches Team am 17. März nach dem Gottesdienst (ca. 11:00 Uhr) im Pfarrsaal hausgemachte Suppen auf, die hierzulande mit gutem Gefühl satt machen, und in Entwicklungsländern Hilfe zur Selbsthilfe fördern. Wie in Gratkorn, ruft die KFB im ganzen Bezirk in der Fastenzeit verstärkt dazu auf, Zeichen des Teilens und der Solidarität mit...

  • 13.03.19
Lokales
ORF Radio Steiermark-Moderator Werner Ranacher in Aktion.
2 Bilder

Predinger Frauenbewegung lädt zum Suppensonntag

Frauentag der Katholischen Frauenbewegung Preding mit Jahreshauptversammlung und Lesung mit Werner Ranacher. PREDING. Im festlich geschmückten Pfarrheim begrüßte Pfarrleiterin Theresia Muhrer alle Frauen, die zur Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauenbewegung, Ortsgruppe Preding, gekommen sind. Ein besonderer Gruß galt dem Seelsorger Laurentius Edirisinghe, em. Pfarrer Karl Stieglbauer, der Obfrau der Steirischen Frauenbewegung Maria Gutschi und der geschäftsführenden Vorsitzenden...

  • 12.03.19
Lokales
Die Fastensuppe ließen sich auch Anni Sternig, Pfarrer Cons. Albert Moser, NMS-Direktor Roland Meraner und Michael Erhart (v.l.) schmecken.
2 Bilder

Steinach
Traditionelles Fastensuppenessen

Für die Aktion Familienfasttag „Teilen spendet Zukunft“ fand am Aschermittwoch in Steinach ein Gottesdienst mit Aschenauflegung statt. STEINACH (tk). Anschließend lud die katholische Frauenbewegung zur traditionellen Ausgabe der Fastensuppe in den Schulhof der NMS Steinach ein. Ein Dank für das Zurverfügungstellen der Suppen gebührt in diesem Zusammenhang dem Restaurant Pizzeria Platzl, dem Hotel Rose und dem Hotel Wilder Mann sowie den beiden Kochlehrerinnen Bernadette Grünerbl und Barbara...

  • 08.03.19
Gedanken
Die HelferInnen rund um Brigitte Lechthaler (2.v.l.) bei der Ausgabe der Fastensuppe in Zams.
3 Bilder

Aschermittwoch
Fastensuppentag für den guten Zweck

ZAMS/LANDECK/GRINS (otko). Auch heuer wurde im Landecker Talkessel wieder zum traditionellen Suppentag am Aschermittwoch geladen. Unterstützung für Projekt in Tansania Die Katholische Frauenbewegung Zams unter der Leitung von Brigitte Lechthaler lud am Aschermittwoch zum traditionellen Fastensuppentag in den Widumkeller. Die Katholische Frauenbewegung feiert 2019 ihr 60-jähriges Bestehen. Heuer steht die "Aktion Familienfasttag" unter dem Motto „Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener...

  • 07.03.19
Lokales
Beim Fastensuppenessen in Ehenbichl herrschte ein Riesenandrang. Die Suppe schmeckte Alt und Jung.
3 Bilder

Benefiz-Suppenessen
Riesenandrang beim Fastensuppenessen in Ehenbichl

EHENBICHL (eha). Seit 1958 unterstützt die Katholische Frauenbewegung Österreich benachteiligte Frauen in den Ländern Lateinamerikas, Afrikas und Asiens mit verschiedenen Projekten. Eines davon ist das jährliche Benefiz-Suppenessen zu Beginn der Fastenzeit.  Unter dem Motto „Teilen spendet Zukunft“ luden die Ehenbichler Frauen rund um Brigitte Reinstadler bereits zum elften Mal zum Fastensuppenessen ein, und der Andrang war riesig. Der Einladung folgten fast alle Gemeindechefs aus dem...

  • 07.03.19
Lokales
2 Bilder

Katholische Frauenbewegung
Suppenessen im Pfarrhof

Die Suppe auslöffeln für einen guten Zweck heißt es auch heuer wieder am Sonntag, dem 17. März, von 10.00 bis 12.30 Uhr im Gmundner Pfarrhof (Eingang Pfarrhofgasse). Bereits zum vierzehnten Mal findet dort das Fastensuppenessen der Katholischen Frauenbewegung Gmunden statt, eine Aktion, die während der Fastenzeit von der KFB österreichweit durchgeführt wird. Zahlreiche köstliche Suppen, aber auch Kaffee und Kuchen warten auf die Besucherinnen und Besucher. Das Suppenessen ist Teil der...

  • 05.03.19
Leute
Andrea Schlechtleitner (links) übernahm die Leitung der Kath. Frauenschaft Schwoich von Regina Payr, im Bild mit Kaplan Binu John.

Schwoicher Frauenschaft unter neuer Führung
Andrea Schlechtleitner löst Regina Payr als Obfrau ab

Wechsel an der Spitze der Katholischen Frauenschaft Schwoich. Andrea Schlechtleitner ist die neue Obfrau, sie hat Regina Payr in dieser Funktion abgelöst. SCHWOICH (hn).  Zehn Jahre hat Regina Payr mit ihrem Team die Frauenschaft in der Gemeinde geleitet, jetzt wollte sie die Geschicke der Organisation in die Hände einer neuen Generation legen. Payrs Nachfolgerin heißt Andrea Schlechtleitner, sie hat mit Verena Fankhauser, Martina Schöpf und Alexandra Spitzer auch ein neues Team um sich...

  • 12.02.19
Lokales
Beim Miteinander-Treff wurden auch schon gemeinsam Insektenhotels gebaut.

Soziales Engagement
„Miteinander-Treff" für die Auszeichnung „complemento" nominiert

ST. PETER. Der „Miteinander-Treff“ der katholischen Frauenbewegung (KFB) St. Peter wurde für die Auszeichnung "complemento" des Zivil-Invalidenverbandes nominiert. Der Miteinander-Treff wurde vor zehn Jahren ins Leben gerufen. Etwa fünf Mal im Jahr organisieren acht Frauen verschiedene Aktivitäten (Ausflüge, Kinobesuche, Konzerte usw.), um Zeit zusammen mit den beeinträchtigten Menschen der Gemeinde zu verbringen. Mit diesen Unternehmungen möchte das KFB-Team den beeinträchtigten Menschen...

  • 22.10.18
Freizeit

Katholische Frauenbewegung lädt zum Kinderflohmarkt

NIEDERNEUKIRCHEN. am Freitag, 21. September veranstaltet die katholische Frauenbewegung einen Selbstverkäufer-Flohmarkt für Kindersachen. Für eine Stärkung mit Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Der Reinerlös wird für den Ankauf von Filzfiguren für den Familiengottesdienst verwendet. Der Flohmarkt dauert von 14 bis 16 Uhr.

  • 12.09.18
Lokales
Marianne Maier begegnete den Menschen mit Respekt und Wertschätzung.

Katholische Frauenbewegung trauert um Marianne Maier

Die langjährige Leiterin des Bildungszentrum "Haus der Frau" in Linz ist Anfang August 84-jährig verstorben. "Sie hat maßgebliche Meilensteine für Erwachsenenbildung und Frauenförderung in der Stadt Linz gesetzt. Darauf wird bis heute aufgebaut", würdigt Pastoralamtsdirektorin Gabriele Eder-Cakl das Schaffen Marianne Maiers. Die 84-jährige gebürtige Grieskirchnerin war eine Pionierin der diözesanen Frauenbildung. Nach einigen Jahren in der Katholischen Jugend stieg Maier in die...

  • 13.08.18
Lokales
Das neue Kochbuch der Katholischen Frauenbewegung des Dekanats Güssing präsentierten Lilly Graf (rechts) und Elfriede Bauer.

Katholische Frauenbewegung Güssing gibt Benefiz-Kochbuch heraus

Einfaches wie Brotsuppe, Kräftiges wie Lungenbratengugelhupf, Bekanntes wie Topfenknödel, Exotisches wie Bananen-Kokos-Tiramisu, Heimisches wie Grammelpogatscherl - die ganze Bandbreite dessen, was in unseren Küchen so zubereitet wird, hat die Katholische Frauenbewegung des Dekanats Güssing in ein Kochbuch verpackt. "Schmankerl aus der Region Güssing" nennt es sich. "Frauen aus dem ganzen Dekanat haben insgsamt über 100 Rezepte zur Verfügung gestellt", freuen sich Dekanatsleiterin Lilly Graf...

  • 07.08.18
Lokales
Die Trachtenbegeisterten versammelt bei der Feier.
2 Bilder

Feier zum "Tag der Tracht"

BRAUNAU. Zum Tag der Trach können alle Begeisterten des Traditionellen ihr bestes Trachtengewand ausführen. Am Mittwoch dem 15. August laden die Veranstalter Goldhaubengruppe Haselbach und die Katholische Frauenbewegung zum Fest. Beim Kirchtum der Stadtpfarrkirche wird um 9:15 Uhr zur Aufstellung des Trachtenzuges gerufen. Dazu sind alle Gäste eingeladen, die mit in die Kirche einziehen wollen. Mit der "Guat-Drauf-Musi" geht es dann um 9:30 Uhr mit dem Trachtengottesdienst weiter. Am...

  • 16.07.18
Lokales
5 Bilder

70. Jubiläum für Katholische Frauenbewegung in Freinberg

FREINBERG (juk). Die Katholische Frauenbewegung (KFB) Freinberg beging am Wochenende ihr 70. Jubiläum. Zur Begrüßung gab es einen Sektempfang und einen kleinen Imbiss im Pfarrhof. Der Festgottesdienst wurde musikalisch vom Frauendreigesang aus Sandbach umrahmt. Heide Schrattenecker vom KFB-Dekanat Schärding hielt die Festansprache, Hilde Neulinger trug ein Gedicht über die Freinberger Ortsgruppe vor. Totengedenken und die Ehrung von verdienten Mitgliedern gehörten weiters zum Festprogramm. Nach...

  • 11.07.18
Lokales
KFB-Team (von links): Regina Mühlbachler, Birgit Brunner, Gerti Kaiselgruber und Elisabeth Haider.

Katholische Frauenbewegung: Team bestätigt

SCHÖNAU. Am 18. Juni fand im Pfarrheim Schönau die Dekanatskonferenz der Katholischen Frauenbewegung (KFB) des Dekanates Unterweißenbach statt. Auf dem Programm stand unter anderem die Wahl der Dekanatsleitung der Katholischen Frauenbewegung. Obfrau Regina Mühlbachler (Liebenau), Stellvertreterin Gerti Kaiselgruber (Mönchdorf) und Kassierin Elisabeth Haider (Liebenau) wurden in ihren Funktionen bestätigt. Dekanatsfrauenseelsorgerin ist weiterhin Birgit Brunner, die Pfarrassistentin aus...

  • 21.06.18
Lokales
Karl Dudek (mi) führte die Gruppe zur Burgruine Wessenstein
5 Bilder

Zu Fuß zur Burgruine Wessenstein

Frühjahrsstart der Katholische Frauenbewegung. Das Frühjahr ist da und mit ihm auch die Wanderbereitschaft der Katholischen Frauenbewegung St. Stefan, die am vergangenen Samstag die Gegend im Sauerbrunngraben erkundete. „Schön, dass so viele gekommen sind“, freute sich Organisatorin Maria Kahr, Heimatforscher Karl Dudek als Guide gewonnen zu haben. Erste Station war die Burg Wessenstein im Eingang zum Theussenbachgraben, von der nur geringe Mauerbestände übrig sind. „Es war eine sehr unruhige...

  • 15.04.18
Freizeit
Die Frauenbewegung lädt zum Osterbasar ein (Foto: Pixabay/Sujetfoto)

Frauenbewegung lädt zum Osterbasar

Die Katholische Frauenbewegung St. Margarethen ob Töllerberg lädt am Mittwoch, dem 21. März, im Zeitraum von 8 bis 12 Uhr zum traditionellen Osterbasar am Wochenmarkt in Völkermarkt. Osterbasar am Palmsonntag Weiters ist der Osterbasar am Palmsonntag, dem 25. März, um 9.15 Uhr nach dem Gottesdienst in St. Margarethen ob Töllerberg zu besuchen.

  • 19.03.18
Lokales

Flohmarkt der Katholischen Frauenbewegung

Die Katholische Frauenbewegung veranstaltet am Freitag, dem 16.3. von 9 bis 17 Uhr und am Samstag, dem 17.3. von 9 bis 11 Uhr ihren jährlichen Flohmarkt im Pfarrsaal Frohnleiten. Seit 1979 organisieren die Damen diese Veranstaltung jedes Jahr um die Osterzeit und freuen sich immer über eine große Besucheranzahl. Der Erlös kommt diversen Pfarraktivitäten zugute.

  • 13.03.18
Lokales
In Fernitz-Mellach finden am kommenden Sonntag und Montag Vorträge katholischer Institutionen statt.

Fernitz-Mellach: Mit Blick auf Ostern

Die Katholische Männer- und Frauenbewegung lädt am 11. März zum Besinnungsvormittag nach Fernitz-Mellach. Nach dem Festgottesdienst um 8:30 Uhr spricht im VAZ Prof. Peter Paul Kaspar über die „Kraft der Symbole in der Sprache der Zeit“. Um Auferstehung und Erlösung geht es am 12. März um 19:00 Uhr, wenn Prof. Christian Brunnthaler auf Einladung des Katholischen Bildungswerkes ebenfalls im VAZ Fernitz-Mellach referiert.

  • 07.03.18
Leute
Von links: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Ana Maria Berrio Ramirez (Projektpartnerin aus Kolumbien), Paula Wintereder (Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung OÖ), Sabrina Kurzmann (Traditionsgasthaus Zur Traube in Grein) und Generalvikar Severin Lederhilger (Diözese Linz, in Vertretung des Bischofs).

Suppe essen für den guten Zweck

Benefizaktion im Linzer Landhaus setzte Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Jedes Jahr findet im Landhaus das traditionelle Benefizsuppenessen zugunsten der Aktion „Familienfasttag“ statt. Auch heuer luden Landeshauptmann Thomas Stelzer und die Katholische Frauenbewegung Oberösterreich dazu ein. „Seit 60 Jahren gibt es bereits die Aktion ‚Familienfasttag‘ und seit 60 Jahren steht diese Aktion für ein Stück Hoffnung auf eine gerechtere Welt. Sie ist ein Zeichen der Solidarität mit benachteiligten...

  • 05.03.18