22.09.2016, 15:51 Uhr

10 Jahre Genussregion Wildschönau - das Rüben-Hochtal Wildschönau feiert ihr Super-Gemüse bei der Krautingerwoche

Weiße Stoppelrübe im Mittelpunkt
wildschönau: museum |

Höhepunkte sind der Museumskirchtag am 2. Oktober, die herrlichen Rübengerichte bei den Genusswirten und das Krautingerfestl im Gasthof Weißbacher am 08. Oktober mit der Prämierung „Krautinger des Jahres“

Die Wildschönau ist seit 10 Jahren Genussregion mit der allseits bekannten Rübe.
Dass man aus der Wildschönauer Krautingerrübe nicht nur Krautinger machen kann beweisen zahlreiche Wirte der während der Festwoche.
Zehn Wildschönauer Wirte bieten während der Ruabnzeit kreative Speisen rund um die Wildschönauer Krautingerrübe an.
So findet man auf Speisekarten Gerichte wie Rübenschaumsuppe, Rübenkrapferl an Salat und Kürbiskernen, Lachsfilet mit Rüben-Rösti, Teigtascherl mit Rübenkraut, Rübencarpaccio, Krautingerschnitzel, Schlutzkrapfen mit Rüben-Kürbis Fülle und als Dessert Rübenkuchen sowie weitere Spezialitäten.

Der Museumskirchtag findet M 02. Oktober im Bergbauernmuseum z´Bach statt und bildet den Auftakt zur Krautingerwoche. Musikalisch eröffnet die BMK Oberau den Kirchtag, Sturmlöder und Schützen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Auch dabei Handwerker und Bauernstandl mit Wildschönauer Spezialitäten. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die „Familienmusik Bletzacher“ und die „Junge Wildschönauer Tanzlmusik“. Für Speis und Trank sorgen die Wildschönauer Bäuerinnen mit Brodakrapfen, die Landjugend Wildschönau und die Museumsküche mit Schmalz¬nudeln.

3 x während der Woche finden Hof zu Hof Wanderungen statt bei denen man den Krautingerbrennern über die Schulter schauen und die Rüben-Spezialitäten am Bauernhof verkosten kann.

Zwei weitere wirklich einzigartige Veranstaltungen zur Krautingerzeit sind das Kabarett „Maultasch & Tiroler Kas“ Am 4. Oktober und das „Krimidinner“ beim Sollererwirt am 12. Oktober.

Zum Abschluss wird es beim Krautingerfestl beim Genusswirt am 08. Oktober nochmal richtig spannend. Dabei wird der Krautinger des Jahres 2016 bekannt gegeben. Beim Gasthof Weißbacher gibt es Schmankerl aus der Genussküche und der „Owaraua Untagrund“ sorgt für Musik und Stimmung.

Genaue Infos unter www.wildschoenau.com oder unter 05339/82550
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.