08.08.2016, 08:42 Uhr

Beim Einbiegen Motorradfahrer übersehen – Kollision

Der Motorradfahrer wurde mit einer schweren Handverletzung ins BKH Kufstein gebracht. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
RADFELD. Ein 43-jähriger Unterländer fuhr am 7. August um 14.10 Uhr mit seinem Pkw in Radfeld von einer Gemeindesstraße in die B171 ein und übersah dabei einen in Richtung Westen fahrenden 44-jährigen deutschen Motorradfahrer. Es kam zu einer seitlichen Kollision, wobei der Motorradfahrer zu Sturz kam. Er schlitterte ca. 15 m entlang der Fahrbahn und kam letztendlich in einem angrenzenden Feld zum Liegen. Er wurde mit einer schweren Handverletzung in das BKH Kufstein eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.