Alles zum Thema Radfeld

Beiträge zum Thema Radfeld

Lokales
Beamte der Tiroler Polizei, der Verkehrspolizei Rosenheim, der Polizia Stradale Sterzing und des Prüfzuges der Asfinag bei der Schwerverkehrskontrolle in Radfeld.

Bayern, Südtirol, Tirol
Gemeinsame Lkw-Kontrolle der Polizei in Radfeld

Trinationaler Schwerverkehrskontrolleinsatz Tirol – Südtirol – Oberbayern Süd auf der A12 Inntalautobahn am Verkehrskontrollplatz Radfeld. BEZIRK/TIROL (red). Zum Erfahrungsaustausch finden im Bereich der Landespolizeidirektion Tirol, des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd und der Quästur Bozen regelmäßig und abwechselnd in Radfeld und Kundl, im Nahbereich von Rosenheim und in Sterzing gemeinsame Schwerverkehrskontrolleinsätze statt. Vor wenigen Tagen erfolgten diese Kontrollen auf dem...

  • 20.05.19
Leute
Viel zu entdecken gab es für die Kinderkartenkinder bei der Feuerwehr in Radfeld

Brandschutzübung bei den Radfelder Fröschlein

Im April wurde es laut im Kindergarten der Radfelder Fröschlein. Die Kinder lernten im Zuge eines zweiwöchigen Projektes alles über die Feuerwehr! Zum Einstieg hatten wir einen richtigen Feueralarm, den wir Dank viel Übung und vielen Gesprächen mit Bravour meisterten. Zum Abschluss unserer Blaulichtwochen durften wir am 08.05. die Feuerwehr in Radfeld besuchen. Mit dem Feuerwehrauto wurden wir abgeholt, dann bekamen wir eine interessante Tour durch die gesamte Feuerwehr-Zentrale. Das...

  • 16.05.19
  •  2
Leute
DIE RADFELDER GRASAUSLÄUTER WAREN AM 01. MAI WIEDER UNTERWEGS

Hurra es ist wieder zum Grasausläuten

..dies dachten sich am 1. Mai 36 Kinder und 18 Erwachsene der Radfelder Grasausläuter. Zum 40igsten Mal wurde nun dieser schöne Brauch abgehalten und bei den Zuschauern entlang der Radfelder und Rattenberger Straßen waren viele fröhliche Gesichter zu sehen. An den Versorgungsstationen gab es Stärkung für Groß und Klein, damit der 13 Kilometer lange Fußmarsch gut bewältigt werden kann. Das gespendete Geld wird für soziale Zwecke im Dorf verwendet, wobei ein kleiner „Lohn“ für die Kinder...

  • 16.05.19
  •  1
Leute
Im überdachten Veranstaltungsbereich konnten die Kinobesucher trotz Regen den Film DUMBO genießen

DUMBO verzauberte Kinobesucher im Radfelder Gemeindezentrum

Bereits seit über 10 Jahren veranstaltet die KINDER- und FAMILIENFREUNDLICHE GEMEINDE Radfeld jährlich ein kostenloses Open-Air-Kinovergnügen im Gemeindezentrum. Vergangenen Freitag war es wieder so weit, und der Film „DUMBO“ berührte die Herzen der kleinen Besucher und weckte Erinnerungen bei den Großen. Der Kulturausschuss sorgte mit Getränken, Snacks und Popcorn für das perfekte Kinofeeling.

  • 13.05.19
  •  1
Leute
Das Lesepatenteam der Volksschule Radfeld mit Dir. OSR Wöll Elisabeth

5 Jahre Lesepatenschaft an der Volksschule Radfeld

Die Idee zur Gründung einer Lesepatenschaft an der Volksschule Radfeld kam aus der Bevölkerung im Rahmen der Projektarbeit zur Kinder- und Familienfreundlichen Gemeinde. Die Umsetzung und Organisation erfolgte erstmals im Jahr 2014 durch die Gemeinde Radfeld in Zusammenarbeit mit der Volksschule. Derzeit besteht das Lesepatenteam aus 10 Ehrenamtlichen, die wöchentlich SchülerInnen beim Erlernen und Steigern der Lesefertigkeit unterstützen. Gemeinsam mit den jeweiligen Klassenlehrern wird...

  • 07.05.19
  •  1
Leute
DANKE an die Teilnehmer der heurigen Aktion
4 Bilder

Frühjahrsputz der Radfelder Wälder und Wiesen

Die Freiwillige Feuerwehr Radfeld führte auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Radfeld am 06.04.2019 eine Aktion zur Säuberung des Waldes und der Wiesen von Radfeld durch. Unter den zahlreichen Teilnehmern waren auch viele Kinder und Jugendliche mit dabei, um das Dorf und die Umgebung von unachtsam entsorgtem Müll zu befreien. Als Anerkennung für die wichtige und aktive Mitarbeit lud die Gemeinde Radfeld alle Teilnehmer zu einer Jause ein.

  • 07.05.19
Lokales
Maibaumaufstellen in Radfeld – seit rund 50 Jahren ein Knochenjob für die Burschen an den "Schwalben"
11 Bilder

Vor der Wache
Händisch oder per Kran – Maibaumaufstellen im Bezirk

RADFELD/KIRCHBICHL/WÖRGL (flo/nos). Trotz der kalten Temperaturen und des leichten Regens wurde der Radfelder Maibaum wie seit über 50 Jahren auch heuer wieder händisch aufgestellt und auf den Einsatz von Maschinen wurde komplett verzichtet. Bis vor 15 Jahren stellte ihn jedes Jahr die Feuerwehr auf, seither sind die starken Burschen der Radfelder Landjugend am Zug. Dieses Jahr hat der Maibaum eine stattliche Länge von 34 Meter und wurde am Dienstagabend von rund 30 Mitgliedern der Radfelder...

  • 02.05.19
Lokales
Landespolizeidirektor Helmut Tomac, Nina Weineis und Franz Übergänger (v.l.).

Nina Weineis
Radfelderin ist erste Landespolizeipsychologin

Mit 1. April wurde die Radfelderin Nina Weineis zur ersten Landespolizeipsychologin bei der Personalabteilung der Landespolizeidirektion Tirol ernannt. TIROL/RADFELD (red). Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 25. April im Beisein des Leiters der Personalabteilung der LPD, Franz Übergänger die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte der Beamtin zu ihrer neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe. Zur Person Die Beamtin absolvierte ab September 2005 den...

  • 30.04.19
Lokales
Managing Director Gottfried Mühlegger und Stefan Mayr überreichten dieses Jahr einen Scheck in Höhe von 10.229 Euro an Ursula Mattersberger von der Kinderkrebshilfe Tirol übergeben.

Scheckübergabe
Radfelder Firma spendet 10.229 Euro für die Kinderkrebshilfe

RADFELD (red). Seit dem Jahr 2006 spendeten die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung der Besi Austria GmbH in Radfeld insgesamt 100.251 Euro an die Kinderkrebshilfe Tirol und Vorarlberg. Zusätzlich wurden fast 14.000 Euro an sozial bedürftige Privatpersonen in der Region gespendet. Am 9. April konnten Managing Director Gottfried Mühlegger und Stefan Mayr einen Scheck in Höhe von 10.229 Euro an Ursula Mattersberger von der Kinderkrebshilfe Tirol übergeben. Mit den Spenden werden betroffene...

  • 19.04.19
Leute
Das Tauschmarkt-Team freut sich über die Initiative „Going Green Event Tirol“
5 Bilder

Radfelder Frühjahrs-Tauschmarkt als Going Green Event

Zahlreiche Verkäufer und Käufer nutzten am 23.03.2019 wieder die Plattform des Radfelder Tauschmarktes um gut erhaltene Spielwaren, Sportartikel, Baby- und Schwangerschaftsartikel sowie Fahrräder, Scooter, Inlineskates, etc. zu erwerben bzw. zu verkaufen. Neu war bei diesem Markt die Initiative Going Green Events Tirol: Ein „Green Event“ ist eine Veranstaltung, die sich durch nachhaltige Planung, Organisation und Umsetzung auszeichnet. Beim Radfelder Tauschmarkt wurden zahlreiche Maßnahmen...

  • 28.03.19
  •  1
Lokales
Der Lenker (49) versuchte sich mit einem "gefundenen" Führerschein auszuweisen und hatte, wie auch sein Beifahrer (29), Cannabis dabei, wie die Polizei feststellte.

Falscher Ausweis, kein Führerschein
Duo mit Gras und Rohypnol an Kontrollstelle einkassiert

RADFELD (red). In der Nacht zum Freitag, den 22. März wurde an der Kontrollstelle in Radfeld gegen 3 Uhr ein 49-jähriger Pkw-Lenker kontrolliert, der sich dabei mit einem als verloren ausgeschriebenen Führerschein eines 41-jährigen Österreichers ausweisen wollte, den er laut Polizei "im Müll gefunden" haben will. Der 49-Jährige gestand gegenüber den Beamten rasch, dass er über keine Lenkberechtigung verfüge, zudem stellten sie im Pkw mehrere Säckchen mit Cannabiskraut und Rohypnol-Tabletten...

  • 22.03.19
Leute

Vortrag mit Dr. Shima Poostchi am MI 13.03.2019 in Radfeld

Elternvortrag zum Thema „Die Schätze in uns und anderen entdecken – … eine wertschätzende Beziehungskultur gestalten“ Die Voraussetzung für eine gelingende Lernkultur ist eine wertschätzende Beziehungskultur. Wenn Beziehungen zwischen den Menschen gelingen, hat das weniger mit Glück zu tun, sondern mit der Bereitschaft, die inneren wertvollen Charaktereigenschaften zu entdecken und zum Wohle aller zu entwickeln. Es sind diese Schätze, die uns helfen eine Haltung des Lernens und...

  • 08.03.19
Lokales
2 Bilder

Radfelder Frühjahrs-Tauschmarkt am 23.03.2019 als Going Green Event

Einladung zum Radfelder Frühjahrs-Tauschmarkt am Samstag, 23.03.2019 Annahme: 08.00 – 10.00 Uhr, Verkauf: 11.00 – 13.00 Uhr Gemeindezentrum Radfeld ___________________________________________________________________________ …… das Fahrrad ist zu klein, die Schaukel wird nicht mehr gebraucht, dafür aber suchen Sie noch passende Inlineskates, wollen Spielwaren verkaufen, suchen ein Traumkleid für die Erstkommunion oder benötigen Baby- oder Schwangerschaftsartikel,..…… DANN KOMMEN...

  • 05.03.19
Lokales
Eine tolle Woche im Schnee erlebten die Kinder der Villa Wirbelwind.
2 Bilder

„Ab auf die Bretteln..“ hieß es für die Kinder der Villa Wirbelwind

In der ersten Februarwoche hieß es für die Kinder der Villa Wirbelwind „Ab auf die Bretteln.“ Bei idealen Bedingungen und schönstem Wetter durften die Kindergartenkinder wieder auf die Piste. Die Schischule Reith im Alpbachtal und dessen engagierte Schilehrer machten unsere Schiwoche zu einem sehr tollen Erlebnis. Am Freitag zeigten unsere Pistenzwerge noch bei einem Rennen, wie schnell sie schon die Piste runter fetzen können. Die Kinder wurden bei der Preisverteilung noch mit...

  • 28.02.19
  •  1
Lokales
Martin Klingler überbrachte im Namen der Radfelder Grasausläuter die Spende

Radfelder Grasausläuter unterstützen Kinderbetreuung

Die Radfelder Grasausläuter hatten heuer die Idee, ihr gesammeltes Geld den Kinderbetreuungseinrichtungen von Radfeld zu spenden. Somit konnte sich auch der Privatkindergarten Villa Wirbelwind über eine Spende von 300 € freuen. Von diesem Geld wurde eine neue Waschmaschine angekauft. "Vielen Dank an Martin Klingler und seine Grasausläuter für die großzügige Unterstützung", Manuela Rohregger, Kindergartenleiterin Villa Wirbelwind

  • 28.02.19
Politik
Hochwasserschutzprojekt am Inn: links ohne, rechts mit Schutz, basierend auf den Planungen des "Generellen Projekts". 
In beiden Karten ist hellblau links die Mündung der Brandenberger Ache in Kramsach zu erkennen.

Wasserverband "Unteres Unterinntal" gegründet
Mitglieder beantragten die Verpflichtung Radfelds

Der Wasserverband „Hochwasserschutz Unteres Unterinntal“ hat sich nach langer Vorbereitungszeit nun am 26. Februar gegründet. Mit Breitenbach, Brixlegg, Kramsach, Kundl, Rattenberg und Wörgl sowie den Infrastrukturträgern ÖBB, ASFINAG, TIWAG und dem Land Tirol treten zehn Mitglieder dem Verband auf Basis der gemeinsam erarbeiteten Statuten freiwillig bei. Radfeld soll zwangsverpflichtet werden. BEZIRK (red). Die Gemeinde Radfeld hat ihren freiwilligen Beitritt an eine weitreichende...

  • 26.02.19
  •  1
Politik
Von der Gefahrenzone zum Hochwasserschutz: 2.200 Gebäude und 160 Hektar wurden als Gefahrenzonen ausgewiesen und sollen durch Maßnahmen im Verband im Unteren Unterinntal hochwassersicher werden.
2 Bilder

Hochwasserschutz Unteres Unterinntal
Das Land kommt in den Wasserverband

LH Platter: „Schutz vor Hochwassergefahren braucht gemeindeübergreifende Zusammenarbeit“ – Land wird Mitglied im Wasserverband "Unteres Unterinntal" und zahlt 20 Millionen Euro sowie weitere fünf Prozent zum Schutz von Gemeinden sowie Bundes- und Landesstraßen. Bauern in Kundl und Radfeld wollen "die Pläne massiv bekämpfen". TIROL/BEZIRK (nos/flo). Das Land Tirol wird Mitglied im Hochwasserverband Unteres Unterinntal, das hat die Landesregierung am Dienstag, den 19. Februar...

  • 19.02.19
  •  1
Lokales
Hinten v.l.n.r.: Maria Drexler-Kreidl, Patricia Fischer, Friedrich Huber (Gemeinde Radfeld) und Sonja Altenburger. Vorne v.l.n.r.: Anja Greiderer, Karin Eberharter, Vereinsobfrau Nicole Haider und Nicol Kaltschmid.
5 Bilder

Brauchtumsverein näht selbst
Radfelderinnen gründen Verein für "ihre" Tracht

Tirolweit gibt es mehr als 70 verschiedene traditionelle Trachtenvarianten, eine davon ist die Radfelder. Damit die prachtvoll gestaltete Kleidung nicht in Vergessenheit gerät, hat sich eine Gruppe engagierter Radfelderinnen zum “Brauchtumsverein Radfeld” zusammengeschlossen und näht nun selbst. RADFELD (red). Aus der Taufe gehoben wurde der “Brauchtumsverein Radfeld” am Montag, dem 11. Februar, als die Radfelderinnen zur Gründungsversammlung luden. “Es ist uns ein Anliegen die Radfelder...

  • 14.02.19
  •  1
Lokales
Ein 41-jähriger Nigerianer steht unter dem Verdacht, zwei Landsleute entgeltlich nach Österreich gebracht zu haben. (Symbolfoto)

Vermeintlicher Schlepper bei Kontrolle in Radfeld ertappt

RADFELD. Ein 41-jähriger Nigerianer steht unter dem Verdacht der Schlepperei. Der Mann wurde mit seinem PKW bei der Kontrollstelle in Radfeld am 10. Jänner gegen 23:10 Uhr kontrolliert. Im Auto befanden sich zudem ein 25-jähriger Nigerianer und eine 24-jährige Nigerianerin, welche unrechtmäßig aus Italien nach Österreich eingereist waren. Es besteht der Verdacht, dass der 41-jährige Lenker des Fahrzeuges die beiden Mitfahrer entgeltlich nach Österreich geschleppt hatte. Anzeigen folgen und...

  • 14.01.19
Leute
Stolz übergaben die Kinder der Volksschule Radfeld die Pakete an die Mitarbeiter des Jugendrotkreuzes
8 Bilder

Radfelder Kindergarten- und Schulkinder schenken "Weihnachten im Schuhkarton"

Die Volksschule Radfeld unterstützte auch heuer wieder diese Aktion des Jugendrotkreuzes. In diesem Jahr wurden ausschließlich Lebensmittel gesammelt und mit viel Eifer von den Kindern verpackt. Zum ersten Mal beteiligten sich auch alle drei Radfelder Kindergärten daran. Die Aktion war ein toller Erfolg. So konnten insgesamt 94 Weihnachtspakete zusammengestellt werden. Die Pakete wurden von Mitarbeitern des Roten Kreuzes abgeholt die diese dann an bedürftige Personen und Familien in...

  • 14.12.18
  •  1
Leute
Bgm.-Stv. Fritz Fischler, Johann und Sigrid Hirner, Bgm. Mag. Josef Auer und BH Dr. Christoph Platzgummer

Goldene Hochzeiten in Radfeld

Im Rahmen einer kleinen Feier im Gemeindeamt gratulierten Bezirkshauptmann Dr. Christoph Platzgummer, Bürgermeister Mag. Josef Auer und Bgm. Stv. Fritz Fischler dem Ehepaar Sigrid und Johann Hirner zu ihrer Goldenen Hochzeit. Dr. Platzgummer überreichte dabei die Ehrengabe des Landes Tirol und Bürgermeister Josef Auer die Geschenke der Gemeinde Radfeld. Das Ehepaar Christine und Peter Kössler hat ebenfalls im Herbst die Goldene Hochzeit gefeiert. Leider ist aber Herr Peter Kössler vor der...

  • 06.12.18
Leute
Kräftigen Applaus gab es in Radfeld für die überwiegend jungen Schauspieler vom Stadttheater Kufstein
2 Bilder

Eine märchenhafte Vorstellung vom Stadttheater Kufstein in Radfeld

Wer kennt das Märchen Allerleirauh? Prinz Leo sucht auf Anraten seines Vaters eine Braut. Wer mag wohl die hübsche Unbekannte in ihrem Sonnen-, Mond- und Sternenkleid sein, mit der er auf den Festen getanzt hat? Und die jedes Mal so schnell verschwindet? Der Kulturausschuss der Gemeinde Radfeld lud am Samstag, den 24. November wieder große und kleine Märchenliebhaber zur Aufführung des Stadttheaters Kufstein ein. Die Aula der Volksschule Radfeld war bis zum letzten Platz besetzt und der...

  • 29.11.18
Leute
Der Amici-Chor begeisterte mit einem bunten Programm
2 Bilder

Amici Chor
Musikalische Zeitreise mit dem „Amici Chor“

Auf Initiative des Kulturausschusses gab der Amici Chor aus Vomp am 24.11.2018 ein Konzert in der Aula der Volksschule Radfeld. Unter dem Motto „Having a good time“ ging es auf musikalische Zeitreise durch die Popmusik von den 50er Jahren bis heute. Der Amici Chor hat 19 Mitglieder, davon sind 4 Männer, die Damen teilen sich in Sopran und Alt. Das Konzertprogramm bestand großteils aus A Capella-Versionen allseits beliebter Songs und begeisterte das Publikum. Was mit „Tage wie dieser“ begann,...

  • 29.11.18