17.03.2016, 14:44 Uhr

"PSST!-Poetry-Slam" im Kufsteiner Stadttheater

Wann? 31.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturhaus , Hofgasse 12, 6330 Kufstein AT
Der "PSST!-Poetry-Slam" im September 2015. (Foto: Peter Kitzbichler)
Kufstein: Kulturhaus |

Es darf wieder geslammt werden, und zwar am 31. März um 20 Uhr im Kulturhaus Kufstein.

KUFSTEIN. Beim „Poetry Slam“ werden selbstgeschriebene Texte literarisch im Wettkampf vorgetragen. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, die Bandbreite, von Prosa über Lyrik, Rap bis Comedy, ist weit gefächert – bewertet werden sowohl Inhalt der Texte, als natürlich auch die Art der Inszenierung. Außerdem besteht ein Zeitlimit von fünf Minuten.

Die besondere Spannung beim Poetry Slam entsteht durch den ständigen Wettbewerb zwischen den Vortragenden und die Bewertung durch das Publikum. Als Moderator wird wiederum der erfolgreiche Innsbrucker Kabarettist und Poetry-Slam-Meister Markus Koschuh für Stimmung sorgen. Übrigens, der Gewinner des Abends darf auch bei dem im Rahmen der Kufsteiner Glück.Tage am 25. Mai stattfindenden "Glück.Poetry-Slam" mitmachen.

Neben den Teilnehmern wird auch viel Publikum benötigt, denn dieses bildet die Jury. Eine spannende Show und ein abwechslungsreicher Wettkampf werden geboten. Die Einnahmen aus dem Eintritt (3 Euro pro Person) werden auf die besten drei Slammer aufgeteilt.

Anmeldungen bei Hildegard Reitberger unter Tel. 0676-9161457 (info@stadttheater-kufstein.at) oder kontakt@feinkost-weninger.at oder 0699-10263410.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.