08.04.2016, 14:12 Uhr

Motorrad: Sicher in die neue Saison

Landesrat Günther Steinkellner und Werner Jüngling präsentieren die Fahrsicherheits-Gutscheine des Landes OÖ. (Foto: Land OÖ/Schauer)

Zu Beginn der Motorrad-Saison macht das Land Oberösterreich auf seine Gutscheinaktion aufmerksam: Alle Besitzer eines Motorrad-Führerscheins mit Hauptwohnsitz in Oberösterreich bekommen ein Fahrtechniktraining vergünstigt.

Ein ganztägiges Fahrsicherheitstraining wird mit 50 Euro gefördert, ein halbtätiges mit 25 Euro. Einen Gutschein kann man direkt auf der Homepage des Landes OÖ oder via E-Mail – motorradtraining@ooe.gv.at – bestellen.

Zwei Drittel aller Unfälle selbst verschuldet

"Nach der Winterpause ist es besonders wichtig, zu üben und das eigenen Fahrkönnen wieder aufzufrischen", sagt Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ). Zwei Dittel aller Motorradunfälle seien selbst verschuldet. Statistisch gesehen passiert der typische Motorradunfall am Wochenende gegen 17 Uhr. Der Lenker ist meist männlich und zwischen 40 und 50 Jahre alt.

Technik, Ausrüstung und Bewusstsein

Um die Sicherheit zu erhöhen, sollte die technische Ausrüstung des Motorrads passen und gut serviciert sein. Aber auch die persönliche Schutzausrüstung ist unverzichtbar. "Wichtig ist die optimale Eingewöhnung zum Saisonstart", so Steinkellner. "Es empfiehlt sich, einige Proberunden auf sicheren Pätzen zu drehen." Schließlich ist auch ein Bewusstsein für mögliche Gefahrenquellen essenziell. So sollte man beim Fahren immer einen Puffer für mögliche Fehler – von sich und anderen – einbauen.

16.200 Laufmeter Motorrad-Leitschienen verlegt

Zum Schutz der Motorradfahrer bei einem Unfall werden seit 2004 neuralgische Punkte mit sogenannten Motorrad-Leitschienen ausgestattet. Dieser "Unterfahrschutz" verhindert, dass der Motorradfahrer im Fall des Sturzes unter der Leitschiene durchrutschen kann oder sich an einem Pfosten der Leitschiene verletzt. Bisher wurden auf 36 Landesstraßen insgesamt 16.200 Laufmeter dieses Unterfahrschutzes montiert, der weitere Ausbau findet laufend statt. Jährlich werden hier 80.000 bis 100.000 Euro investiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.