Freistadt

Beiträge zum Thema Freistadt

Freizeit
Von links: Karl Gstöttenmayr, Franz Penz.

CHRISTKINDLMARKT
Kameradschaftsbund schenkt Rahmsuppe aus

FREISTADT. Beim traditionellen Freistädter Christkindlmarkt am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, beteiligt sich auch der Kameradschaftsbund wieder. Organisationsreferent Karl "Charly" Gstöttenmayr, seine Lebensgefährtin Gertraud "Traudi" Bohaumilitzki und zahlreiche Helfer werden für die Zubereitung und die Ausschank einer köstlichen Rahmsuppe sorgen.

  • 15.11.19
Lokales
Von links: Manfred Danner, Manuela Eibensteiner, Christian Hennerbichler, Katharina Rotschne, Wolfgang Roth und Anna Friesenecker.

ADVENT
Umfangreiches Programm in Freistadt

FREISTADT. Auf ein unglaublich dichtes Programm dürfen sich die Freunde der Vorweihnachtszeit in Freistadt freuen. Der Startschuss fällt traditionell mit dem Gassenadvent am Freitag, 22. November, 15 bis 20 Uhr. In der Altstadt gibt es jede Menge Kunsthandwerk, Kulinarik und Musik. Um 17.45 Uhr werden am Hauptplatz die ersten 100 Stück des druckfrischen Freistädter Geschenke-Kalenders verteilt. "Keine Bange, wenn jemand keinen ergattert", sagt Katharina Rotschne vom Stadtmarketing. "Alle...

  • 15.11.19
Lokales
5 Bilder

CHRISTBAUM FÜR LINZ
Gewaltiges Medienecho auf meinbezirk.at-Geschichte

FREISTADT, WALDBURG. Ein riesiges Medienecho gibt es auf die Christbaum-Geschichte, die am Dienstagvormittag (12. November) zuerst auf meinbezirk.at erschien. Neben dem ORF, der Kleinen Zeitung oder dem Kurier berichtete sogar die Passauer Neue Presse über die Provinzposse. Hier eine kleine Presseschau: Passauer Neue Presse: "Eigentlich sollte der Christbaum für den Hauptplatz in Linz heuer aus Freistadt kommen. Offiziell tut er das auch - inoffiziell haben die Freistädter den Baum...

  • 14.11.19
  •  1
Lokales
Ein Techniker des ÖAMTC Freistadt wechselt eine defekte Lampe.
2 Bilder

VERKEHRSSICHERHEIT
Neue Fahrzeuglämpchen statt Strafzettel

FREISTADT. Die kalte Jahreshälfte ist nicht nur von dunkleren Tagen geprägt, sondern häufig auch durch Schnee, Regen und Nebel gekennzeichnet. „Gerade in den Herbst- und Wintermonaten sind alle Verkehrsteilnehmer gleichermaßen gefordert, für Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu sorgen", sagt ÖAMTC-Freistadt-Stützpunktleiter Christian Pirngruber. "Wir wissen, dass Defekte bei der Lichtanlage zu den häufigsten Mängeln zählen." Aus diesem Grund postierten sich der ÖAMTC und die Polizei gemeinsam an...

  • 13.11.19
Lokales
Der "Freistädter" Weihnachtsbaum aus Waldburg.
4 Bilder

MOGELPACKUNG
Linzer Christbaum kommt NICHT aus Freistadt

FREISTADT, WALDBURG, LINZ. "Kein Faschingsscherz! Heute, zu Faschingsbeginn, transportierten wir das beste Stück von Freistadt nach Linz – den Christbaum. Unser Jubiläumsbaum schmückt für einige Wochen den Linzer Hauptplatz, darauf sind wir sehr stolz! Danke an alle Bauhofmitarbeiter für ihren Einsatz. Wir freuen uns auf die offizielle Übergabe am Samstag, 23.11.2019 am Linzer Hauptplatz." Diese Zeilen postete Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer (ÖVP) am Montag, 11. November, auf...

  • 12.11.19
Sport
3 Bilder

Fußball
Arnreiter Kicker besiegen Freistädter mit 3:2

BEZIRK ROHRBACH. Für einen tollen Abschluss einer erfolgreichen Hinrunde sorgten Kapitän Manfred Gahleitner und Co. Mit dem 3:2-Sieg gegen den unangefochtenen Tabellenführer und Herbstmeister aus Freistadt.  Mit 24 Punkten gehen die Orange-Schwarzen Arnreiter auf dem starken dritten Tabellenplatz in die Winterpause, und haben so eine gute Ausgangsposition für eine garantiert spannende Rückrunde.

  • 12.11.19
Lokales
Vbgm und Marktreferent Bernhard Baier und Werner Eibensteiner (Leiter Bauhof Freistadt) vor dem Christbaum.
3 Bilder

45 Jahre alt, 24 Meter hoch
Linzer Christbaum am Hauptplatz kommt aus Freistadt

Der diesjährige Linzer Christbaum kommt aus Freistadt und ist heute auf dem Hauptplatz eingetroffen. LINZ. Stolze 24 Meter ist der diesjährige Christbaum auf dem Linzer Hauptplatz groß. Am Montagvormittag wurde die 45 Jahre alte Fichte von Vize-Bürgermeister Bernhard Baier in Empfang genommen. Der Baum stammt aus Freistadt und wurde von Werner Eibensteiner, Bauhof-Chef der Stadtgemeinde Freistadt gemeinsam mit seinen Mitarbeitern aufgestellt. „Ich freue mich, dass der diesjährige...

  • 11.11.19
Wirtschaft
Die erfolgreichen Absolventen der JOB/UP-Lehrlingsakademie Freistadt mit ihren Zertifikaten.

Freistädter „Lehrlings-Triathleten“
Zusatzqualifikation durch JOB/UP-Lehrlingsakademie

BEZIRK FREISTADT. Das Mühlviertel hat in den letzten Jahrzehnten wirtschaftlich stark aufgeholt und sich in vielen Bereichen sogar zu einer Vorzeigeregion entwickelt. Eine wesentliche Basis dieses Erfolgs sind neben den innovativen Unternehmen vor allem auch engagierte, leistungsorientierte Mitarbeiter. Viele Mühlviertler Ausbildungsbetriebe setzen deshalb neben der Berufsschule und der innerbetrieblichen Ausbildung auch auf zusätzliche Qualifizierungen für ihren Berufsnachwuchs in der...

  • 11.11.19
Lokales
3 Bilder

WEIHNACHTSBAUM
Feichtinger-Fichte für Freistadt

FREISTADT. Der Weihnachtsbaum, der heuer den Freistädter Hauptplatz verschönern wird, stammt aus dem Garten der Familie Feichtinger in der Bahnhofstraße. Zahlreiche Schaulustige wohnten dem Spektakel des Umsägens, des Auf-den-Kran-Hievens und des Abtransportierens bei. Die Fichte der Feichtingers wurde 33 Jahre alt. Alle Fotos: Erwin Pramhofer

  • 11.11.19
Lokales
Nina Huemer (l.) und Sabrina Riepl (r.) sind die Lady-Day-Ladys.

LADY DAY
In der ÖTB-Halle dreht sich alles um Beauty & Co.

FREISTADT. Am Samstag, 9. November, und Sonntag, 10. November, dreht sich in der ÖTB-Halle in Freistadt alles um die Ladys. 34 Aussteller beraten, verwöhnen und informieren beim 1. Freistädter Lady Day über Beauty, Gesundheit, Haushalt und Wohlbefinden. "Der Lady Day ist eine Messe, bei der kleine Unternehmen aus der Region die Möglichkeit haben, sich und ihre Produkte zu präsentieren", sagt Organisatorin Nina Huemer. "Besucher erwarten tolle Angebote und regionale Produkte in gemütlicher...

  • 08.11.19
Lokales
Symbolfoto

ADVENT
Linzer Christbaum kommt heuer aus Freistadt

LINZ, FREISTADT. Bereits am Montag, 11. November, wird der Weihnachtsbaum für den Linzer Hauptplatz eintreffen. Die 24 Meter hohe Fichte aus Freistadt wird gegen 10.30 Uhr erwartet und ab den Mittagsstunden auf der Westseite des Hauptplatzes aufgestellt. In den darauffolgenden Tagen werden von der Linz AG energiesparende LED-Lichterketten mit 1.000 Lämpchen angebracht. Wegen der Vorbereitungen für den Linzer Christkindlmarkt muss der Baum so zeitig aufgestellt werden. Die offizielle Übergabe...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Heidemarie Pöschko und ihr Team von Frau in der Wirtschaft laden alle Unternehmerinnen des Bezirks zum gemeinsamen Fototermin.

Frauen machen Freistadt
"Frau in der Wirtschaft" lädt zum Fototermin

FREISTADT. Für das Frauen-Foto-Ausstellungs-Projekt im Frauenmonat März lädt Frau in der Wirtschaft alle Unternehmerinnen des Bezirks Freistadt zu einem gemeinsamen Fototermin. Treffpunkt ist am Samstag, 16. November, um 12.30 Uhr im Schlosshof in Freistadt. "Bitte kleidet euch nicht gerade schwarz oder grau, aber doch nach persönlicher Vorliebe", sagt die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Heidemarie Pöschko. "Farbenfrohe Schals, Hüte und Hauben sind gerne gesehen. Wenn eure...

  • 08.11.19
Lokales
2 Bilder

Braucommune
Vier neue Biertanks aufgestellt

Nicht nur gut Ding braucht Weile, auch ein gutes Bier braucht Zeit zum „Rasten“. Weil der Bierausstoß in der Freistädter Braucommune immer mehr wird, sind mehr und größere Lagertanks nötig. Vier 100 000 Liter Tanks sind zu den bestehenden dazugekommen und mittels Tiefladern von Deutschland angeliefert und mit zwei riesigen Kränen aufgestellt worden.

  • 07.11.19
Freizeit
Gruselig schön wird’s am 30. November in der Etrichstraße.

ETRICHSTRASSE
150 Perchten läuten den Advent ein

FREISTADT. Mit einem Perchtenlauf rund um das Möbelhaus Manzenreiter wird am Samstag, 30. November, 19 Uhr, der Advent in der Etrichstraße eingeläutet. Organisatoren sind die Haarmanufaktur, das Fitnessstudio Topform und das Café Auszeit. Sie erwarten mehr als 150 Perchten von sieben Vereinen. Die Besucher dürfen sich nicht nur auf einen fulminanten Showact mit Lärm und Rauch freuen, sondern auch über Punsch, Limo, Bier, Leberkäsesemmerl und Bratwürstl – und zwar schon ab 17 Uhr! Der Eintritt...

  • 05.11.19
Wirtschaft
Mit Februar 2020 ist Marlene Kittel alleinige Geschäftsführerin von Happy Foto, einem der größten Arbeitgeber im Bezirk Freistadt.
4 Bilder

Marlene Kittel im Porträt
"Trennung von Beruflichem und Privatem ist mir wichtig"

Ab Februar 2020 ist die 31-jährige Marlene Kittel alleinige Geschäftsführerin von Happy Foto. Mit knapp 90 Mitarbeitern ist das Unternehmen einer der größten Arbeitgeber im Bezirk Freistadt.  FREISTADT, LINZ. Seit 2009 war klar, dass das jüngste Kind der Familie Kittel die Happy Foto GmbH einmal übernehmen würde. "Mein Vater rief mich damals während meines Auslandssemsters in Boston an und meinte, er würde eine größere Investition nur dann tätigen, wenn ich die Firma einmal übernehmen...

  • 05.11.19
Wirtschaft
Heidemarie Pöschko (re.) und Elvira Fleischanderl (li.) gratulieren Barbara Weidinger zur Eröffnung ihres neuen plastikfreien Ladens.

Mix & Refill
Erster verpackungsfreier Laden in Freistadt eröffnet

In der Freistädter Eisengasse gibt es einen neuen Laden, der vollständig auf Plastik verzichtet. FREISTADT. Getreidesorten, Teigwaren, Nüsse, Essige und Öle, Kräuter, Geschenkartikel – das ist nur ein Bruchteil des Sortiments im neu eröffneten Geschäft "Mix & Refill" von Barbara Weidinger in der Freistädter Eisengasse. Das Besondere an den Produkten: Sie sind nicht nur regional, sondern auch plastikfrei! Alle Lebensmittel und Artikel werden in wiederverwendbaren oder mitgebrachten...

  • 05.11.19
Wirtschaft
Die älteste Druckmaschine, die bei der Druckerei Plöchl noch in Betrieb ist, stammt aus dem Jahr 1860.
2 Bilder

Zeitreise durch Freistädter Traditionsbetrieb
Plöchl Druck feiert 130-jähriges Jubiläum

Die Freistädter Druckerei Plöchl feiert am Freitag, 8. November, um 19 Uhr, mit einem Kammermusik-Konzert ihr 130-jähriges Bestehen.  FREISTADT. Ein Spaziergang durch die 2.500 Quadratmeter großen Firmenhallen der Druckerei Plöchl gleicht einer Zeitreise: Neben Druckmaschinen mit Bleilettern, die mit einem Pedal betrieben werden, befinden sich modernste Offset- und Laserdruckmaschinen, die in Sekundenschnelle riesige Papierbögen bedrucken, sortieren und falten.  Nostalgie trifft...

  • 31.10.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Die Firmenmitglieder von Bee@Home präsentieren Direktor Johannes Peherstorfer ihre selbst entwickelten und gebauten Insektenhotels.
5 Bilder

Junior Companies
Schüler der HTL Freistadt gründen reale Firmen

FREISTADT. Seit dem Schuljahr 2016/2017 entwickeln die Schüler der vierten Klassen der HTL Freistadt sogenannte Junior Companies, also ihre eigenen Firmen. Je nach Größe der Klasse des Zweiges mit Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen für Logistik sind es jedes Jahr ein bis zwei Geschäftsideen, die umgesetzt werden. In diesem Jahr heißen die von den Schülern gegründeten Firmen "Boxei" und "Bee@Home".  Echten Dienstleistungen und ProdukteDie Junior Companies sind nicht zu verwechseln mit...

  • 30.10.19
Sport
Vinzenz Helmreich geht für Outdoor-Fitness, eine Sektion der Askö Freistadt, an den Start.

KRAFTSPORT
Mühlviertler Meisterschaft im Kreuzheben

FREISTADT. Am Samstag, 9. November, findet im Rinderkompetenzzentrum die 5. Mühlviertler Meisterschaft im Kreuzheben statt. Die heurige Ausgabe war nach Öffnung der Anmeldung bereits nach zwölf Minuten ausgebucht. Insgesamt gehen 70 Kraftsportler an den Start. Mit von der Partie ist unter anderem der Announcer der Arnold Classic sowie der Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf, Geno Biancheri. Er wird direkt aus den USA eingeflogen. Wettkampfbeginn ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

  • 30.10.19
Sport
5 Bilder

Taekwondo Freistadt
Taekwondo Zwillinge feiern 100 Jahre….

Einen besonderen Anlass hatte vor kurzem der Verein Taekwondo Freistadt bzw. seine langjährigen Sportler und Trainer Gerhard und Christian Brückl zu feiern. Die beiden Taekwondo Zwillinge feierten das 50. Wiegenfest und da wurde die Gelegenheit nicht verabsäumt dies auch gebührend zu feiern. Die beiden Brüder sind seit Jugendtagen mit dem Taekwondo Sport innig verbunden. Gemeinsam bringen sie es auf rund 70 Trainingsjahre und beachtliche sportliche Erfolge, wie zum Beispiel Vizestaatsmeister-...

  • 29.10.19
Wirtschaft
Gabriele Lackner-Strauss und Dietmar Wolfsegger.

WKO Freistadt über Arbeitszeit-Flexibilisierung
"Keine spektakulären Veränderungen, mehr Rechtssicherheit"

BEZIRK FREISTADT. Vor einem Jahr trat die Novelle zum Arbeitszeitgesetz in Kraft. Sie brachte mehr Spielräume und Flexibilität für Unternehmen und Arbeitnehmer. Manche befürchteten die Ausbeutung von Arbeitnehmern. Für besonders viel Unsicherheit sorgte die Möglichkeit, Mitarbeiter bis zu zwölf Stunden täglich und 60 Stunden wöchentlich zu beschäftigen. Gabriele Lackner-Strauss, Obfrau der Wirtschaftskammer (WKO) Freistadt: „Ein Jahr später zeigt sich: Die Zufriedenheit ist aufseiten der...

  • 29.10.19
Wirtschaft
Von links: Vizebürgermeister Christian Hennerbichler, Wernher Hoffmann (Leiter des BEV), Bürgermeisterin Elisabeth ParutaTeufer und Heimo Arnold (Vermessungsamt Freistadt).

Neu in Freistadt
Kontrollpunkt zum Messen der Positionsgenauigkeit von Smartphones

Smartphones und mobile Navigationsgeräte sind heute unverzichtbar, um schnell ans Ziel zu kommen. Dank dem Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) und der Stadtgemeinde Freistadt kann man nun auch in Freistadt ganz einfach überprüfen, wie genau sein Smartphone oder Navi wirklich ist. FREISTADT. So praktisch mobile Navis auch sind, höchste Genauigkeit erzielt man damit nicht. Wie präzise ein Handy den Standort misst, kann man jetzt auch in Freistadt bestimmen. Der Kontrollpunkt...

  • 29.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.