03.06.2016, 14:23 Uhr

Kematen: Frontalcrash gegen einen Brückenpfeiler

An der Unfallstelle musste ein Person mit schwersten Verletzungen erstversorgt werden. (Foto: Felix Abraham/Fotolia)

KEMATEN (red). Freitagvormittag kam es auf der Kremstal Straße im Gemeindegebiet von Kematen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Dabei krachte ein Pkw aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen den Brückenpfeiler der darüberführenden Steyrerstraße. Bei dem Unfall wurde eine Person schwer verletzt und musste vom Notarzt erstversorgt werden.

Unfallstelle erschwert passierbar

Zu den Aufräumarbeiten an der Unfallstelle wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr alarmiert. Die Kremstal Straße war im Bereich der Unfallstelle erschwert passierbar. Die Feuerwehr leitete zeitweise die Fahrzeuge über das Ortsgebiet örtlich um.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.